Bestes Girokonto

Wie finde ich das beste Girokonto 2024?

Ein Girokonto muss zum Kunden passen. Wer seine Geldgeschäfte vorrangig online erledigt, kann getrost auf Filialen oder Telefonberatung verzichten. Wer überwiegend bargeldlos zahlt, wird den Schwerpunkt beim Produktvergleich nicht auf die Anzahl der Geldautomaten legen, an denen er kostenlos Bargeld abheben kann. Und wer sein Konto nur im Guthabenbereich nutzt, dem kann die Höhe der Dispozinsen im Grunde egal sein.

Wie finden Sie nun das beste Girokonto? Dabei wollen wir Ihnen nicht nur mit unserem Girokonto-Vergleich helfen, sondern geben Ihnen auf dieser Seite konkrete Tipps und Ratschläge an die Hand.

Das beste Girokonto finden leicht gemacht

Ausstattungsmerkmale sind das eine, die Kosten fürs Girokonto das andere. Daher belassen wir es nicht nur bei warmen Ratschlägen, sondern ermöglichen es ihnen, mit unserem Rechner das für Sie günstigste Girokonto zu finden.

Geben Sie dazu einfach Ihren monatlichen Geldeingang ein, z.B. Ihr monatliches Gehalt. Des Weiteren geben Sie an, über welches monatliche Guthaben Sie verfügen, schätzen Sie ungefähr, falls Sie es nicht genau wissen. Sollten Sie eine Kreditkarte nutzen, geben Sie den jährlichen Umsatz ein. Auch diesen Wert sollten Sie schätzen, wenn Sie sich nicht sicher sind. Letztendlich fehlt nur noch Ihre Berufsgruppe.

Unser Girokonto-Rechner berechnet nun auf Basis der von Ihnen eingetragenen Werte aus, welcher Ertrag bzw. welche Kosten auf Sie bei welchem Girokonto zukommen würden. Optional können Sie wählen, ob Sie eine Kreditkarte und zusätzlich noch eine Partner-Kreditkarte zu Ihrem Konto wünschen. So haben Sie alle Zahlen vor sich und können das für Sie beste weil günstigste Girokonto finden.

Girokontofinder

Berechnung150,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 150,00€ Startguthaben
12,55%p.a. Dispozinsen
Bonus:150 Euro Willkommensbonus
Berechnung126,45€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 126,45€ Guthabenzinsen
7,49%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung114,60€p.a.

- 12 x 2,95€ Monatsgebühr+ 150,00€ Startguthaben
9,90%p.a. Dispozinsen
Bonus:Bis 150 Euro Startguthaben + Trikot
Berechnung114,60€p.a.

- 12 x 2,95€ Monatsgebühr+ 150,00€ Startguthaben
9,90%p.a. Dispozinsen
/
Bonus:Bis 150 Euro Startguthaben
Berechnung109,79€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 50,00€ Startguthaben + 59,79€ Guthabenzinsen
11,00%p.a. Dispozinsen
Bonus:50€ Prämie und 3,50% Zinsen p.a.
Berechnung100,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 100,00€ Startguthaben
11,48%p.a. Dispozinsen
/
Bonus:100 € Gehaltsgutschrift für Neukunden und 4 Monate 3,30% Zinsen garantiert
Berechnung88,08€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 88,08€ Guthabenzinsen
9,90%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung61,06€p.a.

- 12 x 3,99€ Monatsgebühr+ 108,94€ Guthabenzinsen
nicht möglichp.a. Dispozinsen
 
Berechnung55,65€p.a.

- 12 x 5,90€ Monatsgebühr+ 126,45€ Guthabenzinsen
7,49%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung50,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 50,00€ Startguthaben
11,48%p.a. Dispozinsen
Bonus:50 € Gehaltsgutschrift für Neukunden und 4 Monate 3,30 % Zinsen garantiert
Berechnung50,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 50,00€ Startguthaben
12,45%p.a. Dispozinsen
/
Bonus:50 Euro Startguthaben
Berechnung50,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 50,00€ Startguthaben
10,99%p.a. Dispozinsen
Bonus:50 Euro Startguthaben
Berechnung34,08€p.a.

- 12 x 4,50€ Monatsgebühr+ 88,08€ Guthabenzinsen
10,50%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung6,98€p.a.

- 12 x 9,90€ Monatsgebühr+ 125,78€ Guthabenzinsen
7,49%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung1,20€p.a.

- 12 x 4,90€ Monatsgebühr+ 60,00€ Startguthaben
11,49%p.a. Dispozinsen
Bonus:60 € Startguthaben und 6 Monate 3,30% Tagesgeldzinsen garantiert
Berechnung0,50€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 0,50€ Guthabenzinsen
8,77%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung0,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr
nicht möglichp.a. Dispozinsen
 
Berechnung0,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr
nicht möglichp.a. Dispozinsen
 
Berechnung0,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr
13,15%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung0,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr
13,15%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung0,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr
10,84%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung0,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr
11,50%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung0,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr
8,04%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung0,00€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr
8,31%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-5,16€p.a.

- 12 x 9,90€ Monatsgebühr+ 113,64€ Guthabenzinsen
13,15%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-6,80€p.a.

- 12 x 8,90€ Monatsgebühr+ 100,00€ Startguthaben
9,42%p.a. Dispozinsen
/
Bonus:100€ Begrüßungsgeld für Neukunden + 1 Jahr nur 4 € Kontoführungsgebühr
Berechnung-9,01€p.a.

- 12 x 9,90€ Monatsgebühr+ 50,00€ Startguthaben + 59,79€ Guthabenzinsen
11,00%p.a. Dispozinsen
Bonus:50€ Prämie und 3,50% Zinsen p.a.
Berechnung-10,94€p.a.

- 12 x 9,99€ Monatsgebühr+ 108,94€ Guthabenzinsen
nicht möglichp.a. Dispozinsen
Bonus:1% Cashback in Restaurants und Bars
Berechnung-22,30€p.a.

- 12 x 1,90€ Monatsgebühr+ 0,50€ Guthabenzinsen
13,00%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-34,80€p.a.

- 12 x 2,90€ Monatsgebühr
9,49%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-36,00€p.a.

- 12 x 3,00€ Monatsgebühr
11,84%p.a. Dispozinsen
Bonus:1 Euro Spende für Walschutzprojekte
Berechnung-36,00€p.a.

- 12 x 3,00€ Monatsgebühr
nicht möglichp.a. Dispozinsen
 
Berechnung-36,00€p.a.

- 12 x 3,00€ Monatsgebühr
12,99%p.a. Dispozinsen
Bonus:Kostenlose VISA Card pur zum Girokonto
Berechnung-45,60€p.a.

- 12 x 3,80€ Monatsgebühr
3,54%p.a. Dispozinsen
/
 
Berechnung-46,80€p.a.

- 12 x 3,90€ Monatsgebühr
12,91%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-58,80€p.a.

- 12 x 4,90€ Monatsgebühr
13,15%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-58,80€p.a.

- 12 x 4,90€ Monatsgebühr
10,72%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-60,00€p.a.

- 12 x 5,00€ Monatsgebühr
nicht möglichp.a. Dispozinsen
 
Berechnung-66,00€p.a.

- 12 x 5,50€ Monatsgebühr
10,81%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-70,80€p.a.

- 12 x 5,90€ Monatsgebühr
13,14%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-77,00€p.a.

- 12 x 8,50€ Monatsgebühr+ 25,00€ Startguthaben
7,50%p.a. Dispozinsen
Bonus:Neukundenaktion - 25 Euro Startguthaben und Vergünstigungen im 1. Jahr
Berechnung-82,80€p.a.

- 12 x 6,90€ Monatsgebühr
13,45%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-84,00€p.a.

- 12 x 7,00€ Monatsgebühr
nicht möglichp.a. Dispozinsen
 
Berechnung-108,00€p.a.

- 12 x 9,00€ Monatsgebühr
10,25%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-118,80€p.a.

- 12 x 9,90€ Monatsgebühr
nicht möglichp.a. Dispozinsen
 
Berechnung-118,90€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 0,50€ Guthabenzinsen
13,73%p.a. Dispozinsen
 
Berechnung-118,94€p.a.

- 12 x 18,99€ Monatsgebühr+ 108,94€ Guthabenzinsen
nicht möglichp.a. Dispozinsen
Bonus:1% Cashback in Restaurants + 2% Cashback für öffentliche Verkehrsmittel
Berechnung-130,30€p.a.

- 12 x 0,00€ Monatsgebühr+ 0,50€ Guthabenzinsen
11,27%p.a. Dispozinsen
/
 
Berechnung-166,80€p.a.

- 12 x 13,90€ Monatsgebühr
13,45%p.a. Dispozinsen
+
 
Berechnung-180,00€p.a.

- 12 x 15,00€ Monatsgebühr
nicht möglichp.a. Dispozinsen
 
Berechnung-202,80€p.a.

- 12 x 16,90€ Monatsgebühr
13,15%p.a. Dispozinsen
 

In sieben Schritten zum besten Girokonto

1. Direkt- oder Filialbank

Diese Frage sollte ganz am Anfang stehen, um Ihre Suche einzugrenzen. Da mehr als 60 Prozent aller Kontoinhaber ihre Bankgeschäfte heutzutage mittels Onlinebanking erledigen, spricht im Grunde nichts mehr gegen eine reine Direktbank – außer man legt gesteigerten Wert auf persönliche Beratung.

Hinweis: in unserem Tool listen wir sowohl Direktbanken als auch Filialbanken. Über das Auswahlfeld „Banktyp“. Sie können dabei wählen, ob Filial- und Direktbanken oder nur Filialbanken bzw. Direktbanken angezeigt werden sollen. Wie hoch bei den Filialbanken die Anzahl der vorhandenen Filialen ist, können Sie dem „Info“-Link in der Spalte „Infos“ als erstem Eintrag entnehmen.

2. Guthaben- und Dispozinsen

Die Höhe der Guthaben- und/oder Dispozinsen spielt dann eine Rolle, wenn ihr Konto einen ordentlichen Saldo in der einen oder in der anderen Richtung aufweist. Liegt maximal ein Monatseinkommen als Guthaben darauf, ist die Höhe der Guthabenzinsen fast egal (bei 2.000 Euro Guthaben macht ein Prozent Zinsen 20 Euro im Jahr aus). Nutzen Sie ihren Dispokredit aktiv, dann spielt dessen Zinssatz natürlich eine Rolle.

Angesichts der Höhe der Dispozinsen vieler Banken würden wir an dieser Stelle aber empfehlen, den Dispo durch einen Rahmenkredit abzulösen. Das spart laut unserem Vorteilsrechner innerhalb weniger Jahre bis zu 1.000 Euro und mehr.

Die Höhe der Dispo- und Guthabenzinsen können Sie für jedes Angebot den entsprechenden Spalten unseres Tools entnehmen.

Im Eingabefeld „Guthaben auf dem Girokonto“ können Sie sowohl positive (Guthaben) als auch negative (Dispobereich) Werte eintragen. In beiden Fällen errechnen wir anhand des durchschnittlichen Guthabens oder dem aktuell gültigen Guthaben- bzw. Dispozins die Höhe der Zinserträge oder Sollzinsen und berücksichtigen diese in den ausgewiesenen Gesamtkosten des jeweiligen Girokontos.

3. Abheben von Bargeld

Mit Inkrafttreten der Stufe III des neuen Zahlungskontengesetzes (ZKG) sind Betreiber von Vergleichswebseiten dazu angehalten, ihre Besucher unter anderem über die Anzahl der Geldautomaten im In- und Ausland zu informieren, an denen die Kunden der jeweiligen Bank kostenlos Bargeld abheben können.

Zwar geht der Trend immer mehr zu bargeldlosen und mobilen Zahlungen mittels Kreditkarte oder Mobile-Payment-Lösungen, dem Verlangen des Gesetzgebers sind aber natürlich auch wir nachgekommen.

Bei der Suche nach dem besten Girokonto finden Sie in unserem obigen Tool daher Hinweise zu kostenlosen Bargeldabhebungen im In- und Ausland sowie für girocard und Kreditkarte hervorgehoben bei jedem Angebot. Ein direkter Vergleich der Abhebemöglichkeiten für verschiedene Konten ist mit unserem Detailvergleich für bis zu drei Angebote gleichzeitig möglich.

Für Sie bedeutet das an dieser Stelle, die Frage zu beantworten: wie hoch ist der Stellenwert einer möglichst großen Anzahl an Geldautomaten für den kostenlosen Bezug von Bargeld für Sie. Immerhin können Sie inzwischen auch an fast jeder Supermarktkasse Bargeld abheben und wenn Sie bevorzugt mit Karte oder dem Smartphone bezahlen, dann sollte das Geldautomatennetz nur zweitrangig für Sie sein.

4. Überweisungen – online oder in der Filiale?

Überweisungen im Onlinebanking sind fast immer kostenlos. Beleghafte Überweisungen am Bankschalter hingegen können schnell mehrere Euro kosten. Die Frage, die Sie sich auf der Suche nach dem besten Girokonto also stellen sollten, lautet: führe ich mein Konto ausschließlich online?

Lautet die Antwort ja, stehen Ihnen im Grunde alle Angebote unseres Vergleichs zur Verfügung, denn Onlinebanking gehört inzwischen zum Standardpaket aller guten Banken.

5. Welches Onlinebanking-Verfahren wollen Sie nutzen?

Diese Frage ist bei der Auswahl des für Sie besten Girokontos ebenfalls wichtig. Einige lassen sich per mTAN die Tan per SMS aufs Smartphone schicken, andere wollen per HBCI ihre Onlinebanking-Software nutzen. Unser Tool kann Sie dabei zwar noch nicht unterstützen, unser bereits genannter Detailvergleich ermöglicht Ihnen aber auch hier den direkten Vergleich von bis zu drei Angeboten ihrer Wahl.

6. Benötigen Sie eine Kreditkarte?

Gerade beim Onlineshopping oder Auslandsaufenthalt ist eine Kreditkarte oft unverzichtbar. Wenn Sie das genauso sehen, dann setzen Sie einen Haken bei „Das Konto soll eine Kreditkarte beinhalten“ und wenn auch eine Partner-Kreditkarte gewünscht wird, aktivieren Sie auch dieses Feld. Wir berücksichtigen dann die dafür eventuell anfallenden Kosten pro Jahr in unserer Berechnung und blenden natürlich alle Angebote aus, die durchs Raster fallen.

7. Wie viel Geld geht monatlich auf Ihrem Girokonto ein?

Die Höhe des monatlichen Geldeingangs entscheidet bei etlichen Banken darüber, ob fürs Girokonto eine Grundgebühr anfällt oder nicht. Bei der Wahl des besten Girokontos ist der monatliche Geldeingang daher ein wichtiger Faktor.

Haben Sie den monatlichen Geldeingang angegeben, berücksichtigen wir diesen bei der Ermittlung der Kosten aller Angebote. Zusätzlich weisen wir ihn in der Spalte „monatliche Grundgebühr“ aus.

Welche Kontogebühren zahlen europäische Bankkunden?

Beim Blick auf den Kontoauszug dürfte das süße Leben „La Dolce Vita“ der italienischen Bankkunden mal kurz getrübt werden. Denn sie sind mit den höchsten Kontogebühren einsamer Spitzenreiter im Vergleich aller Europäischer Länder.

Deutschland befindet sich noch im Mittelfeld. Doch das schwierige Niedrigzinsumfeld wird auch viele deutsche Banken und Sparkassen an der Gebührenschraube drehen lassen.


Copyright © 2024 by Konto.org. All Rights reserved.

»