Girokonto mit Kreditkarte

Hand hält Kreditkarte während OnlineBanking am PC
© Fotolia.com – adam36

Im Urlaub, auf Reisen aber auch beim Einkauf im Internet gehört eine Kreditkarte zur Grundausstattung. Nicht immer muss es dabei ein eigenständiges Kartenangebot sein. Mittlerweile bietet im Grunde jede Bank zu ihren Girokonten auch Kreditkarten an.

Wenn Sie auf der Suche nach einem solchen Girokonto mit Kreditkarte sind, dann hilft Ihnen unser nachfolgender Vergleich, dem Sie die Grundgebühren sowohl der von uns verglichenen Konten als auch der jeweils günstigen, dazu angebotenen Kreditkarten gegenüberstellen:

0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
12,55 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Bonus:150 Euro Willkommensbonus
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
10,99 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €
Bonus:50 Euro Startguthaben
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
9,90 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
1,75 %
1,75 % p.a. Guthabenzins
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
7,49 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
2,50 %
bis zu 2,50 % p.a. Guthabenzins
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
11,00 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
3,50 %
Bonus:50€ Prämie und 3,50% Zinsen p.a.
bis zu 3,50 % p.a. Guthabenzins
5,50€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
10,81 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
4,50€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
10,50 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
1,75 %
1,75 % p.a. Guthabenzins
5,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
13,14 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
5,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
4,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
11,49 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Bonus:60 € Startguthaben und 6 Monate 3,30% Tagesgeldzinsen garantiert
5,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
7,49 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
2,50 %
bis zu 2,50 % p.a. Guthabenzins
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
10,84 %
Mindest­gehalts­eingang
0,01 €
4,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
13,15 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
4,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
10,72 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
8,50€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
7,50 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Negativ­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:Neukundenaktion - 25 Euro Startguthaben und Vergünstigungen im 1. Jahr
0,00€mtl. Grundgebühr
/
Dispo­zinsen p.a.
12,45 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €
Negativ­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:50 Euro Startguthaben
9,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
11,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
3,50 %
Bonus:50€ Prämie und 3,50% Zinsen p.a.
bis zu 3,50 % p.a. Guthabenzins
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
13,73 %
Mindest­gehalts­eingang
2.000,00 €
0,01 % p.a. Guthabenzins
9,99€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
4,01 %
Bonus:1% Cashback in Restaurants und Bars
bis zu 4,01 % p.a. Guthabenzins
9,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
7,49 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
2,50 %
bis zu 2,50 % p.a. Guthabenzins
9,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
7,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Negativ­zinsen p.a.
0,00 %
8,90€mtl. Grundgebühr
/
Dispo­zinsen p.a.
9,42 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Bonus:100€ Begrüßungsgeld für Neukunden + 1 Jahr nur 4 € Kontoführungsgebühr
9,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
10,25 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
9,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
13,15 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
2,26 %
2,26 % p.a. Guthabenzins
6,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
13,45 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
3,99€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
4,01 %
bis zu 4,01 % p.a. Guthabenzins
0,00€mtl. Grundgebühr
/
Dispo­zinsen p.a.
11,27 %
Mindest­gehalts­eingang
3.000,00 €
0,01 % p.a. Guthabenzins
13,90€mtl. Grundgebühr
+
Dispo­zinsen p.a.
13,45 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
15,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Negativ­zinsen p.a.
0,00 %
16,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
13,15 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
1,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
13,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
0,01 % p.a. Guthabenzins
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
8,31 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
13,15 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
13,15 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
18,99€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
4,01 %
Bonus:1% Cashback in Restaurants + 2% Cashback für öffentliche Verkehrsmittel
bis zu 4,01 % p.a. Guthabenzins
2,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
9,49 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
3,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
12,91 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
0,00€mtl. Grundgebühr
/
Dispo­zinsen p.a.
11,48 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €
Bonus:100 € Gehaltsgutschrift für Neukunden und 4 Monate 3,30% Zinsen garantiert
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
8,77 %
Mindest­gehalts­eingang
600,00 €
0,01 % p.a. Guthabenzins
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
8,04 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €
3,80€mtl. Grundgebühr
/
Dispo­zinsen p.a.
3,54 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
3,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Negativ­zinsen p.a.
0,00 %
2,95€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
9,90 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Bonus:Bis 150 Euro Startguthaben + Trikot
2,95€mtl. Grundgebühr
/
Dispo­zinsen p.a.
9,90 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Bonus:Bis 150 Euro Startguthaben
3,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
11,84 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Bonus:1 Euro Spende für Walschutzprojekte
3,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
12,99 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Bonus:Kostenlose VISA Card pur zum Girokonto
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
11,50 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €

Wir haben insgesamt 50 Produkte für Sie im Vergleich.

Viele Kreditkarten auf dem deutschen Markt werden in Verbindung mit einem Girokonto angeboten. Das Girokonto dient als Abrechnungskonto für die Kreditkartenrechnung. Es handelt sich in allen Fällen um Kreditkarten von VISA und MasterCard. Die Kombination aus Kreditkarte und Girokonto ist für klassische Charge-Cards, Credit-Cards mit Teilzahlungsfunktion, Debit-Cards mit sofortiger Belastung des Abrechnungskontos und Prepaid-Kreditkarten erhältlich.

Wichtige Ratgeber auf einen Blick

Allgemeines zum Girokonto – Welches ist das richtige Girokonto für mich?

Wofür kann ich mein Girokonto verwenden?

Kriterien für die Auswahl eines geeigneten Girokontos

Wie finde ich die richtige Bank?

Rechte im Umgang mit dem Girokonto

Girokonto kündigen – Wie und wann geht das?

Girokonto wechseln – Was ist zu beachten?

FAQs zum Girokonto mit Kreditkarte

Welche Gebühren fallen an?

Zusätzlich zu den Preisbestandteilen der Kreditkarte müssen Karteninhaber die Gebühren des Girokontos tragen. Diese setzen sich im Wesentlichen zusammen aus einer Kontoführungspauschale, Entgelten für die schriftliche Zusendung von Kontoauszügen, Gebühren für eine Girocard, Sollzinsen für die Inanspruchnahme eines eventuell bestehenden Dispositionskredits und den Gebühren für Aufträge und Buchungsposten. Nachfolgend eine Auflistung der marktüblichen Spanne für diese Positionen – in die Spanne fallen mehr als 80 Prozent der Girokonten auf dem deutschen Markt.

  • Kontoführungsgebühr: 0,00 bis 200 Euro/Jahr
  • Kontoauszüge: 0,00 Euro bis 2,50 Euro/Auszug
  • Girocard: 0,00 bis 10,00 Euro/Jahr
  • Sollzinsen: 5,00 bis 15,00 Prozent p.a.
  • Überweisungsaufträge: 0,00 bis 5,00 Euro/Auftrag
  • Buchungsposten: 0,00 bis 1,00 Euro/Buchung

Eine Kreditkarte zum Girokonto gibt es bei Banken meist in drei verschiedenen Ausführungen (Standard, Platin oder Gold). Dabei wird die Standard-Variante oftmals kostenlos (im ersten und evtl. auch im zweiten Jahr und wenn eine bestimmt Umsatzgrenze erreicht wurde) oder gegen eine geringe Jahresgebühr von etwa 10 bis 30 Euro angeboten. Jedoch sollte beachtet werden, dass die Standard-Kreditkarten in der Regel wenig oder gar keine Zusatzleistungen anbieten.

Sollte man sich für eine Gold- oder Platinkreditkarte entscheiden müssen Sie sich auf deutlich höhere Gebühren gefasst machen. Diese Kreditkartenmodelle eigenen sich besonders für Geschäftsleute, Pendler oder Vielflieger, die aufgrund der angebotenen Bonussysteme dieser Kreditkarten auf Dauer eine Menge Geld einsparen können.

Gibt es auch Girokonten ohne Grundgebühr?

Häufig legen Banken im Preisverzeichnis eine monatliche Kontoführungsgebühr fest, auf die unter Bedingungen verzichtet wird. So kann die Gebühr beispielsweise bei Gehaltseingang oder ab einem bestimmten Guthaben im Haus entfallen. Kontoauszüge werden von fast allen Banken mit Onlinebanking mittlerweile in elektronischer Form (Postbox) angeboten. Die Rechtsprechung hat festgelegt, dass eine Gebühr für die postalische Zusendung in der Regel nicht zulässig ist – die meisten Banken beschränken sich deshalb auf eine Portobelastung.

Nur sehr wenige Banken stellen eine geringe Gebühr für ihre Girocards in Rechnung. Sehr viel häufiger sind zusätzliche Entgelte für Geldkartenchips anzutreffen – marktüblich sind dann ca. 5,00 EUR pro Jahr bzw. pro Karte. Die Spanne der Sollzinsen für Girokonto-Überziehungen ist ausgesprochen groß. Wird ein Girokonto regelmäßig im Soll geführt können die Zinsen der größte Kostenfaktor sein.

Für Überweisungen fallen vor allem dann zusätzliche Entgelte an, wenn die Aufträge offline an die Bank übermittelt werden – also telefonisch, schriftlich oder in einer Filiale. Buchungsposten (also z. B. die Gutschrift eingehender Überweisungen) werden auf privaten Girokonten fast nie berechnet. Anders verhält das beim Geschäftskonto üblich ist.

Welche Vorteile bietet ein Girokonto mit Kreditkarte für mich?

Eine Kreditkarte gewinnt zunehmend mehr an Bedeutung. Gerade für Urlaubszahlungen, Zahlungen im Ausland oder im Internet ist eine Kreditkarte ein wichtiges Element für den reibungslosen Zahlungsverkehr. Durch die Kombination von Girokonto und Kreditkarte, kann der fällige Betrag am Zahlungstag direkt vom Girokonto abgebucht werden. Somit fungiert das Girokonto gleichzeitig als Referenzkonto. Zudem ist ein weiterer Vorteil, dass bei einem Girokonto mit Kreditkarte das Online Banking bei nur einer Bank stattfindet und somit der Überblick über Einnahmen und Ausgaben besser gewährleistet ist. Außerdem gehören Kreditkarten mittlerweile zu den sichersten Zahlungsmitteln der Welt und sind wie oben schon beschrieben vielseitig einsetzbar. Sie bieten zudem einen gewissen finanziellen Spielraum, wenn eigene Rücklagen beschränkt ausfallen.

Zusammengefasst ergeben sich folgende Vorteile:

  • Erleichterung des Zahlungsverkehrs für Urlaube, Reisen, im Ausland und für Käufe im Internet
  • besserer Überblick über Einnahmen und Ausgaben
  • sicheres anerkanntes Zahlungsmittel
  • möglicher finanzieller Spielraum

Copyright © 2024 by Konto.org. All Rights reserved.

»