Girokonto mit Prämie oder Startguthaben

Immer häufiger ist es der Fall, dass Neukunden einer Bank bei der Eröffnung eines Kontos eine Prämie oder ein Startguthaben geschenkt bekommen. Daneben spielen natürlich weitere Konditionen eine wichtige Rolle. Dazu gehören:

  1. eine kostenlose Kontoführung,
  2. die Zinsen und
  3. bequeme Möglichkeiten der Bargeldabhebungen.

Diese Faktoren alleine betrachtet, reichen allerdings schon lange nicht mehr aus um Kunden ein verlockendes Angebot zu unterbreiten. Durch das zunehmende Kostenbewusstsein der Verbraucher jedoch und der einhergehenden Transparenz des Internets kam es mehr und mehr dazu, dass Bankkunden zu anderen Online-Anbietern wechseln. Um diesem Problem Herr zu werden und dem heiß umstrittenen Markt etwas entgegen zu treten, mussten Finanzunternehmen stetig mehr Anstrengungen unternehmen, um Kundschaft zu halten bzw. potentielle Kunden zu gewinnen.

Daher gibt Ihnen unsere Übersicht im Folgenden einen ausführlichen Überblick über Konto-Anbieter, die mit Eröffnung eines Kontos Prämien oder Startguthaben anbieten. Beginnend meistens bei 50 Euro Startguthaben oder einem Starterbonus. Schauen Sie selbst und vergleichen Sie unsere Anbieter miteinander.

Banken mit Bonus in Form von Prämie oder Startguthaben aufs Girokonto

0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
12,85 %
Mindest­gehalts­eingang
500,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
11,00 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:50€ Prämie und 4,00% Zinsen p.a.
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
10,99 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:50 Euro Prämie
2,95€mtl. Grundgebühr
/
Dispo­zinsen p.a.
9,90 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:Bis 150 Euro Startguthaben
9,90€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
11,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:50€ Prämie und 4,00% Zinsen p.a.
8,50€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
7,50 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Negativ­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:Neukundenaktion - 25 Euro Startguthaben und Vergünstigungen im 1. Jahr
0,00€mtl. Grundgebühr
/
Dispo­zinsen p.a.
12,45 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €
Negativ­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:50 Euro Startguthaben
8,90€mtl. Grundgebühr
/
Dispo­zinsen p.a.
9,35 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:100€ Begrüßungsgeld für Neukunden
0,00€mtl. Grundgebühr
/
Dispo­zinsen p.a.
11,48 %
Mindest­gehalts­eingang
700,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:75 € Gehaltsgutschrift für Neukunden, 4 Monate 3,30% Zinsen garantiert und bis zu 70 € Wertpapierprämie
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
11,48 %
Mindest­gehalts­eingang
0,01 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:25 € Gehaltsgutschrift für Neukunden, 4 Monate 3,30 % Zinsen garantiert und bis zu 70 € Wertpapierprämie
2,95€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
9,90 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:Bis 150 Euro Startguthaben + Trikot
3,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
12,49 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:Kostenlose VISA Card pur zum Girokonto
0,00€mtl. Grundgebühr
Dispo­zinsen p.a.
0,00 %
Mindest­gehalts­eingang
0,00 €
Guthaben­zinsen p.a.
0,00 %
Bonus:Monatliche travel benefits für 3,99 €

Wir haben insgesamt 13 Produkte für Sie im Vergleich.


Welche Arten von Prämien bieten Banken fürs Girokonto?

Sach- und Geldprämien

Bei den Prämien, die Banken Girokonto-Neukunden bieten, unterscheiden wir erst einmal zwischen Sach- und Geldprämien. Zu den Sachprämien gehören etwa Abonnements von Fachzeitschriften oder Amazon-Gutscheine. Bei den Geldprämien gibt es neben dem Bonus für die erfolgte Kontoeröffnung verschiedene weitere Modelle – wie etwa zusätzliches Geld für die Weiterempfehlung des Angebotes im Freundes- und Bekanntenkreis (Freunde werben Freunde).

Bedingungen für den Erhalt des Bonus

Fast immer sind sowohl Sach- als auch Geldprämien an Bedingungen geknüpft. Meist handelt es sich um eine bestimmte Anzahl an Gehaltseingängen in bestimmter Höhe und innerhalb eines vorgegebenen Zeitraumes. In unserem Girokonto-Vergleich haben wir für jedes Angebot die Höhe und Zusammensetzung der Prämie angegeben. Details zur Aktion gibt es dann auf den jeweiligen Unterseiten mit den Tests der einzelnen Girokonten.

Steuerfalle für Prämien-Hopper

Es gibt Verbraucher, die haben ihr halbes Leben lang das Girokonto bei ein und derselben Bank. Und es gibt Verbraucher, die angesichts gebotener Geld- oder Sachprämien ihr Konto gerne mal wechseln. Letztere sollten aufpassen, denn zu häufiger Wechsel kann schnell eine Steuerpflicht für erworbene Geldprämien nach sich ziehen.

Laut einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums (BMF) vom 17. Januar 2019 bezüglich „Einzelfragen zur Abgeltungsteuer“ sind Geldprämien, die für einen Kontowechsel gezahlt werden, als „Einkünfte aus sonstigen Leistungen“ anzusehen und unterliegen damit der Einkommensteuer.

Der jährliche Freibetrag für diese Art von Einkünften liegt bei 256 Euro. Wird er überschritten, muss der gesamte Betrag versteuert werden, nicht nur der 256 Euro übersteigende Teil davon.

Wechselfreudige Verbraucher sollten daher darauf achten, mit Geldprämien im Verlauf eines Kalenderjahres immer im Rahmen des Freibetrages von 256 zu bleiben.


Copyright © 2024 by Konto.org. All Rights reserved.

»