BB Bank Girokonto

Das Unternehmen BB Bank

Im Jahr 1921 wurde die BB Bank als Selbsthilfe-
einrichtung für den öffentlichen Dienst in Karlsruhe gegründet. Die BB Bank ist eine deutsche Genossenschaftsbank, ihr Kerngebiet ist das Privatkundengeschäft. Dabei baut die Bank auf zwei Säulen.

Zum Einen ein Netz von über 100 Filialen in 14 Bundesländern und zum anderen die stetige Weiterentwicklung der Direkt-Vertriebswege mit Online-Banking und -Broking sowie Telefonbanking und -Broking. Ein wesentliches Ziel des Instituts bleibt es, seinen Kunden eine günstige Grundversorgung in Kontoführung und Zahlungsverkehr zu bieten.

Die BB Bank betreut derzeit mehr als 430.000 Mitglieder deutschlandweit.


Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung (erweitert):
-

Guthabenszinsen:
-

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
Visa oder MasterCard

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

» Jetzt BB Bank Girokonto eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

Kreditinstitut BB Bank

Bezeichnung Girokonto

Öko-/Ethikbank Nein

Technisches

Online-Banking Ja

Mobile Banking Ja

Smartphone Nein

Fotoüberweisung Nein

Eigene Geldautomaten 2900

Geldautomaten von Partnerbanken Cash Pool (2.900)

PIN/TAN Ja

iTAN Nein

mTAN Ja

HBCI Ja

per APP Ja

chipTAN Nein

QR-TAN Nein

pushTAN Ja

Telefonbanking Ja

Live-Chat (Service) Nein

Sicherheit

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung -

Kontowechselservice

Übertragung von Lastschriften Ja

Übertragung von Daueraufträgen Ja

Information von Arbeitgeber und Co. Ja

Service im Onlinebanking nutzbar Nein

Service nur über APP nutzbar Nein

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Grundgebühren und Zinssätze

Mindestgehaltseingang 0,01 €

Kontoführungsgebühren 0,00 €

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0.00

Intervall der Zinsgutschrift -

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) 9,90 %

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) 9,90 %

girocard / EC-Karte

Art der Karte V PAY

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 0,00 €

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 11,00 €

Kosten Ersatz-PIN 7,50 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 %

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 €

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 %

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 €

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland direktes Kundenentgelt wird vom Automatenbetreiber berechnet

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 1,00 %

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 3,50 €

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,00 %

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 3,83 €

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

Kreditkartentyp Visa oder MasterCard

Intervall der Zinsgutschrift -

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 12,00 €

Kosten Ersatz-PIN 7,50 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 1,00 %

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 3,50 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 3,50 €

Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.000,00 €

Auslandseinsatzentgelt 1,25 %

Auslandseinsatzentgelt 0,00 €

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 25,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 25,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 25,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 25,00 €

Guthabenzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Sollzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
9,90 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Sonstige Zahlungsdienste

Beleglose Buchungen 0,00 €

Beleghafte Buchungen 1,50 €

Bareinzahlung Bareinzahlung Scheingeld: 0,00 Euro
Bareinzahlung Münzgeld: 3,00 Euro*


*Freigrenze von 50 Münzen

Gebühr für Bareinzahlung 0,00 €

Kontoeröffnung

Postident-Verfahren Ja

Videoident-Verfahren Ja

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht


Das BB Bank Girokonto im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Das Antragsverfahren für das BB Bank Girokonto nimmt nur wenige Minuten Zeit in Anspruch. Die Formulare lassen keine Fragen offen. Und sollte man doch einmal etwas übersehen haben, macht das System dezent darauf aufmerksam – etwa bei einem Dreher in der Postleitzahl.

Zu Beginn wird gefragt, ob man bereits Kunde der BB Bank ist und ob man als Beamter bzw. im öffentlichen Dienst oder in der Privatwirtschaft tätigt ist. Es folgen die rechtlichen Informationen, ehe die persönlichen Daten wie Name, Geburtstag und Anschrift erfasst werden. Bei Bedarf kann man einen zweiten Kontoinhaber benennen.

Nach ein paar Fragen rund ums Steuerrecht listet die BB Bank noch einmal alle Informationen auf. Danach reicht ein Klick mit der Maus, um die Daten abzuschicken und die Antragspapiere zu generieren. Die Anträge sollte man für die eigenen Unterlagen ausdrucken. Mit dabei ist auch eine Anleitung für die Legitimation.

Kunden, die in der Nähe einer der BB Bank Filialen wohnen, können das kostenlose Girokonto auch vor Ort abschließen und sich direkt in der Filiale ausweisen.

Legitimationsprüfung

Die Legitimation für das kostenlose Konto der BB Bank kann per Post- und per Videoident-Verfahren vorgenommen werden.

Das klassische Postdient-Verfahren

Für das klassische Postident-Verfahren wird der sogenannte Postident-Coupon benötigt. Er ist Bestandteil der Vertragspapiere. Mit diesem Coupon geht man zur nächstgelegenen Postfiliale und weist sich dort mit dem Personalausweis oder dem Reisepass aus. Die Daten werden von einem der Mitarbeiter erfasst und müssen dann mit der Unterschrift bestätigt werden.

Das Videoident-Verfahren

Um sich per Videoident-Verfahren zu legitimieren, muss das entsprechende Portal der BB Bank geöffnet werden. Die Abwicklung übernimmt IDnow im Auftrag der BBBank. Wichtig: Die Ausweisdokumente müssen parat liegen. Ebenso wichtig sind eine stabile Internetverbindung und eine Webcam.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Kontoführungsgebühren werden für das BBBank Girokonto nicht berechnet, vorausgesetzt, das Konto wird als Gehalts- bzw. Bezüge-Konto geführt und ein Genossenschaftsanteil für einmalig 15 Euro erworben.

Banking-Kanäle

Ob vom heimischen PC aus oder über das Smartphone: Für das BB Bank Girokonto stehen gleich mehrere Banking Kanäle zur Wahl.

Online-Banking

Das Onlineportal der BBBank ist klar strukturiert und somit sehr übersichtlich. Das Hauptmenü beschränkt sich auf die beiden Punkte Banking und Postfach. Während in der Postbox unter anderem die Kontoauszüge hinterlegt werden, lassen sich im Bereich Banking alle Aufgaben rund um das Girokonto und alle übrigen Produkte der BBBank erledigen.

Ausgangspunkt ist wie bei den meisten Banken eine Finanzübersicht. Sie erlaubt es, die einzelnen Konten aufzurufen und einen Blick auf die Details zu werfen. Dabei helfen auch die Umsatzanzeige und der Finanzmanager. Lobenswert: Sollten Fragen oder Probleme auftauchen, wird gleich der passende Kontakt samt Telefonnummer eingeblendet. Daumen hoch auch für das Testportal, in dem man sich als angehender Neukunde einen ersten Überblick zum Onlinebanking der BBBank verschaffen kann.

Nutzung externer Banking-Software

Von der BBBank eG werden das HBCI PIN/TAN-Verfahren und das HBCI Chipkarten-Verfahren unterstützt. Kunden, die lieber mit einer externen Banking-Software arbeiten, können also problemlos auf ihre Daten zugreifen.

Banking-App

Mit der Banking-App lassen sich viele Aufgaben erledigen. Das Tool – erhältlich für alle gängigen Systeme – verfügt über folgenden Funktionen und Services:

  • persönliche Kontenübersicht
  • Umsatzanzeige
  • Überweisungen sowie Geld senden und anfordern
  • Kreditkartenumsätze
  • Daueraufträge verwalten
  • Finanzmanager
  • Mitteilungen an die Bank
  • Abrufen und Verwalten von Depots
  • Rechnungsdokumente per Foto erfassen

Kurzum: Mit der Banking-App ermöglicht die BB Bank ihren Kunden, auch von unterwegs aus die Finanzen zu verwalten. Zu beachten ist lediglich, dass die Transaktionen nicht per mobile-TAN (TAN: Transaktionsnummer) bestätigt werden können. Hierfür stehen die TAN-App SecureGo und das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren zur Verfügung.

Filialservice

Die BB Bank eG verfügt über eine Vielzahl von Filialen, ist allerdings nicht in allen Bundesländern vertreten. Hier hilft ein Blick auf die Filialsucher auf der Internetseite der Genossenschaftsbank.

Konto für Minderjährige

Das BB Bank Girokonto wird in mehreren Varianten angeboten. Es kann bereits ab der Geburt beantragt werden. Eine BankCard wird ab dem 7. Lebensjahr ausgestellt. Das Konto zu überziehen, ist erst ab dem 18. Lebensjahr bei einem regelmäßigen Geldeingang möglich.

Kontoauszüge

Die BB Bank stellt die Kontoauszüge in die Postbox ein. Hier können sie jederzeit aufgerufen, eingesehen und ausgedruckt werden. Nutzt man eine der Filialen, können auch dort die Kontoauszüge gedruckt werden.

Gemeinschaftskonto

Im Rahmen des Antrags kann ein zweiter Kontoinhaber erfasst werden. Das heißt, das BB Bank Girokonto ist auch als Gemeinschaftskonto nutzbar.

Kombiprodukt

Das Girokonto der BB Bank wird ohne weitere Finanzprodukte angeboten. Es können auf Wunsch allerdings eine Kreditkarte, ein Depot und andere Leistungen passend zum Girokonto beantragt werden.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Die Bank Card V Pay ist kostenlos beim BB Bank Girokonto enthalten. Mit ihr kann Geld am Automaten abgehoben sowie bargeld- und kontaktlos bezahlt werden.

Kreditkarte

Eine Kreditkarte gehört nicht zum Leistungsumfang des BBBank Girokontos. Sie kann separat bestellt werden. Die Jahresgebühr für die Basis-Variante, eine Prepaid-Kreditkarte, beträgt 25,00 €. Die GoldCard kostet 65 Euro und die ClassicCard 25 Euro pro Jahr.

Bargeldzugang

Für den Bargeldzugang steht in der Basis-Ausstattung des BB Bank Kontos nur die Girokarte zur Verfügung. Mit ihr kann an den hauseigenen Geldautomaten sowie an den rund 2.900 Geräten des CashPool-Partnerverbundes kostenfrei Geld abgehoben werden. Pro Monat sind darüber hinaus zwei Verfügungen an Geldautomaten bei am BankCard-ServiceNetz teilnehmenden Banken inklusive. Bei fremden Instituten fällt die vom Automatenbetreiber festgelegte Gebühr an. Außerhalb der Bundesrepublik werden je Vorgang 3,50 € berechnet. Möglich sind auch Verfügungen an den Kassen einiger Supermärkte.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Bargeldlos und kontaktlos mit der Bankkarte bezahlen, Überweisungen, Daueraufträge, Lastschriften und Schecks: Das BB Bank Girokonto deckt alle Facetten des bargeldlosen Zahlungsverkehrs ab. Die meisten Vorgänge sind kostenlos, zum Beispiel Überweisungen, die online getätigt werden. Reicht man Überweisungen hingegen auf Papier oder telefonisch ein, berechnet die BB Bank eine Gebühr von 1,50 Euro.

Bargeldeinzahlung

Bareinzahlungen sind in den Filialen der BB Bank sowie an den hauseigenen Geldautomaten kostenlos möglich. Bei anderen Banken sind Bareinzahlungen zugunsten des BB Bank Girokontos in der Regel kostenpflichtig.

Scheckeinreichung

Schecks können entweder in einer der Filialen oder aber per Post mit dem dazugehörigen Formular eingereicht werden. Dieser Service ist kostenlos.

Dispo- und Überziehungskredit

Der Dispositions- und der Überziehungskredit gehört zu den wesentlichen Leistungsmerkmalen des BBBank Girokontos. Voraussetzung ist, dass regelmäßig ein Gehalt bzw. Bezüge gebucht werden.

Guthabenzinsen

Von Guthabenzinsen profitieren aktuell nur jüngere Kunden. Sie erhalten für Guthaben bis 1.000 Euro auf dem laufenden Konto 1,00 Prozent p.a. gutgeschrieben. Der Zinssatz ist variabel.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

Für das Onlinebanking bietet die BB Bank gleich mehrere Sicherheitsverfahren an. So kann jeder Kunde die Option nutzen, die den eigenen Wünschen am ehesten gerecht wird.

mobile-TAN

Die mobile- oder mTAN wird auf das Smartphone bzw. Handy des Kontoinhabers geschickt. Wichtig: Bei Kunden, die einen VR-Netkey benutzten, berechnet die BB Bank eine Gebühr in Höhe von 0,09 Euro je Kurznachricht.

SecureGo-App

Kontoinhaber der BBBank können auch die SecureGo-App nutzen. Sie erhalten die Transaktionsnummern für ihre Aufträge dann bequem über die App – also auch auf das Handy.

Sm@rt-TAN-plus

Hierbei handelt es sich um ein modernes TAN-Verfahren, für das ein Kartenlesegerät benötigt wird. Die Kosten für die Hardware: 10,90 Euro. Sobald ein Auftrag erteilt wird, muss die Bankkarte in das Lesegerät eingeführt und ein graphischer Code vom Bildschirm gescannt werden. Aus diesen Informationen ermittelt das Gerät die Transaktionsnummer.

Einlagensicherung

Die BB Bank gehört sowohl der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH als auch der freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. an. Damit sind die Kundengelder bestens, weil in unbegrenzter Höhe geschützt.

Service

Kontowechselservice

Neukunden, die ihr BBBank Konto als Hauptbankverbindung einrichten möchten, können auf den Online-Kontowechsel-Service zurückgreifen oder die Kontowechsel-App nutzen.

Für den Online-Service werden die Zugangsdaten zum bisherigen Girokonto benötigt. Damit loggt man sich auf der Wechselseite in das alte Konto ein und erhält innerhalb kürzester Zeit eine Übersicht aller Zahlungspartner und Daueraufträge. Aus dieser Liste müssen alle Firmen und Personen ausgewählt werden, die über die neue Bankverbindung informiert werden sollen. Hier besteht die jederzeit die Möglichkeit, fehlende Daten zu ergänzen.

Unterschrieben wird bei diesem Verfahren mit dem Finger auf dem Display bzw. mit der Computer-Maus. Alle Zahlungspartner werden dann angeschrieben. Kunden der BB Bank erhalten eine Bestätigung, ein Übertragungsprotokoll, Kopien der Schreiben, Vordrucke zum Selbstversenden sowie eine Liste der Daueraufträge. Anschließend kann auf Wunsch auch das bisherige Konto gekündigt werden.

Kontaktmöglichkeiten

Kontakt mit der BB Bank können Kunden und Interessenten vor Ort aufnehmen, sofern eine Filiale in der Nähe ist. Ansonsten sind die Servicemitarbeiter montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr telefonisch zu erreichen. Alternativ kann man den Rückrufservice in Anspruch nehmen oder sich per Fax oder E-Mail an die BB Bank wenden.

Fazit

Lässt man den 15-Euro-Genossenschaftsanteil außen vor – ein Betrag, über den man sich nicht wirklich Gedanken machen muss – handelt es sich beim BB Bank Girokonto um ein klassisches und darüber hinaus kostenloses Gehaltskonto. Dass Beamte und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes von Zusatzleistungen profitieren, ist verschmerzbar. Denn auch ohne diese Extras weiß das Konto der BB Bank eG zu überzeugen.

Service und Sicherheit stimmen, es gibt ausreichend Optionen, die eigenen Finanzen zu verwalten, und gleich mehrere Filialen für alle, die den persönlichen Kontakt schätzen. Was schade ist: Das Kontopaket umfasst keine Kreditkarte, obwohl MasterCard und Visa inzwischen fast schon selbstverständlich sind. Da die Karte problemlos nachgeordert werden kann – gegen Jahresgebühr – bleibt es insgesamt beim „Daumen hoch“ für das BB Bank Girokonto.

(Stand: Juni 2017)