Openbank Girokonto

Das Unternehmen Openbank

Openbank ist eine spanische Direktbank und gehört seit ihrer Gründung im Jahr 1995 zur Santander Group. 100% digital und doch immer erreichbar, zum einen über die Website und App und zum anderen über den 365 Tage Kundenservice.

Zudem bietet Openbank Automatisierte Investitionen, Robo-Advisor, bereits ab 500 Euro und neue Tools zum Investieren. Alle Ersparnisse sind durch das europäische Gesetz 2014/49/EU geschützt, Openbank ist Mitglied des spanischen Einlagensicherungsfonds.

Zudem erhält man keine deutsche, sondern „nur“ eine spanische Kontonummer. Doch das sollte und wird auch im Hinblick auf alle gängigen Transaktionen kein Problem darstellen.

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung (erweitert):
-

Guthabenszinsen:
-

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
MasterCard

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

» Jetzt Openbank Girokonto eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

field_ 1

Kreditinstitut Openbank

field_ 2

Bezeichnung Girokonto

field_ 127

Öko-/Ethikbank Nein

field_ 154

Technisches

field_ 4

Online-Banking Ja

field_ 5

Mobile Banking Ja

field_ 137

Smartphone Ja

field_ 126

Fotoüberweisung Nein

field_ 7
field_ 8

Geldautomaten von Partnerbanken -

field_ 72

PIN/TAN Nein

field_ 73

iTAN (entfällt ab September 2019) Nein

field_ 74

mTAN Ja

field_ 75

HBCI Nein

field_ 81

per APP Ja

field_ 90

chipTAN Nein

field_ 92

QR-TAN / PhotoTAN Nein

field_ 114

pushTAN Nein

field_ 96

Telefonbanking Nein

field_ 125

Live-Chat (Service) Nein

Sicherheit

field_ 9

Gesetzliches Einlagensicherungssystem spanischen Einlagensicherungsfonds

field_ 10

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

field_ 11
field_ 12

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung -

Kontowechselservice

field_ 117

Übertragung von Lastschriften Nein

field_ 118

Übertragung von Daueraufträgen Nein

field_ 120

Information von Arbeitgeber und Co. Nein

field_ 121

Service im Onlinebanking nutzbar Nein

field_ 122

Service nur über APP nutzbar Nein

field_ 123
field_ 128

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Grundgebühren und Zinssätze

field_ 17

Mindestgehaltseingang 0,00 €

field_ 18

Kontoführungsgebühren 0,00 €

field_ 19

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0,00 €

field_ 22

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 23

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) -

field_ 24

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) -

girocard / EC-Karte

field_ 25
field_ 143

Anzahl Automaten (Inland) 3000

field_ 148

Infos zu Inlandsautomaten Openbank bietet 5 kostenlose Abhebungen pro Monat in der Eurozone an. Mit dem Abonnement sind es weltweit 5 kostenlose Abhebungen. Darüber hinaus kann jeder an den 40.000 Geldautomaten von Santander weltweit kostenlos abheben.

field_ 144

Anzahl Automaten (Ausland) 40000

field_ 149

Infos zu Auslandsautomaten Openbank bietet 5 kostenlose Abhebungen pro Monat in der Eurozone an. Mit dem Abonnement sind es weltweit 5 kostenlose Abhebungen. Darüber hinaus kann jeder an den 40.000 Geldautomaten von Santander weltweit kostenlos abheben.

field_ 77

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

field_ 78

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

field_ 28

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr -

field_ 29

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre -

field_ 30

Gebühr für Kartensperre -

field_ 31

Kosten Ersatzkarte -

field_ 32

Kosten Ersatz-PIN -

field_ 33

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

field_ 34

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 35

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 36

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 %

field_ 37

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 €

field_ 102

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

field_ 103

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

field_ 38

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland 5 kostenfreie Bargeldabhebungen

field_ 39

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 40

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 41

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

field_ 42

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

field_ 43

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

field_ 44

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

field_ 45

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 0,20 %

field_ 46

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 3,01 €

field_ 47

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

field_ 48

Kreditkartentyp MasterCard

field_ 146

Anzahl Automaten (Inland) 3000

field_ 151

Infos zu Inlandsautomaten 5 kostenfreie Openbank bietet 5 kostenlose Abhebungen in der Eurozone an. Mit dem Abonnement sind es weltweit 5 kostenlose Abhebungen. Darüber hinaus kann jeder an den 40.000 Geldautomaten von Santander weltweit kostenlos abheben.argeldabhebungen an jedem beliebigen Geldautomaten der Welt

field_ 147

Anzahl Automaten (Ausland) 40000

field_ 152

Infos zu Auslandsautomaten Openbank bietet 5 kostenlose Abhebungen in der Eurozone an. Mit dem Abonnement sind es weltweit 5 kostenlose Abhebungen. Darüber hinaus kann jeder an den 40.000 Geldautomaten von Santander weltweit kostenlos abheben.

field_ 60

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 62

Gebühr für Kartensperre -

field_ 63

Kosten Ersatzkarte -

field_ 64

Kosten Ersatz-PIN -

field_ 65

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

field_ 66

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland -

field_ 67

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland -

field_ 99

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern -

field_ 68

Tageslimit für Bargeldauszahlung 600,00 €

field_ 69

Auslandseinsatzentgelt -

field_ 70

Auslandseinsatzentgelt -

field_ 71

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum -

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Sonstige Zahlungsdienste

field_ 82
field_ 83

Beleglose Buchungen -

field_ 84

Beleghafte Buchungen -

field_ 93

Bareinzahlung Bareinzahlungen sind nur an Geldautomaten der Santander Gruppe innerhalb Spaniens kostenfrei möglich. Ansonsten kann Bargeld nur über Drittbanken auf das Openbank Girokonto eingezahlt werden.

field_ 94

Gebühr für Bareinzahlung -

Kontoeröffnung

field_ 115

Postident-Verfahren Nein

field_ 116

Videoident-Verfahren Ja

field_ 124

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Openbank Girokonto im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Der Antrag für das kostenlose Openbank Girokonto setzt ein gültiges Ausweisdokument und die Handynummer voraus. Der Ausweis dient nicht nur der Legitimation. Bereits für den Antrag ist die Ausweisnummer unabdingbar. Sie bildet gemeinsam mit dem Namen, dem Geburtsdatum und der Steueridentifikationsnummer den ersten Abschnitt der Antragsstrecke. Hinzu gesellt sich ein frei wählbarer vierstelliger Code für den Onlinebanking-Zugang.

Auf der nächsten Seite wird nach der Mobilfunknummer und der Adresse gefragt. Es folgen die Daten rund um den Job und die Nutzung des Openbank Girokontos. Anschließend kann man aussuchen, welche Farbe die kostenlose Kreditkarte haben und wie die PIN für die MasterCard lauten soll. Sobald diese Daten hinterlegt sind, muss man sich legitimieren und den Vertrag über das kostenlose Girokonto der Openbank digital unterschreiben. Lobenswert: Jeder Schritt wird punktgenau erklärt.

Legitimationsprüfung

Für die Legitimation stehen bei der Openbank zwei Varianten zur Wahl: der Videoanruf und eine Banküberweisung von einem bestehenden Konto.

Videoanruf

Im Rahmen des Videoanrufs wird der Personalausweis geprüft. Gleichzeitig gleicht ein Mitarbeiter die Daten mit den Antragsinformationen ab. Dazu braucht man eine stabile Internetverbindung und eine Webcam mit guter Auflösung (zum Beispiel vom Smartphone).

Banküberweisung

Entscheidet man sich für die Legitimation per Überweisung, muss Geld von einem bestehenden auf das neue Openbank Girokonto übertragen werden. Darüber hinaus verlangt das Bankhaus einen Nachweis, dass man Inhaber des entsprechenden Kontos ist.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Die Openbank verlangt für ihr Girokonto keine Kontoführungsgebühren. Auch die Eröffnung und das Schließen des Kontos sind kostenfrei.

Banking-Kanäle

Kunden können ihr Openbank Girokonto entweder online oder über die App verwalten.

Online-Banking

Der Zugang zum Onlinebanking gestaltet sich bei der zur Santander Group gehörenden Openbank eher ungewöhnlich. Als Log-in-Daten dienen die Ausweisnummer (muss bereits beim Antrag hinterlegt werden) und ein vierstelliger Code. Damit erhält man Zugriff auf seine Bankdaten.

Neben den gängigen Optionen, mit denen sich das Konto verwalten lässt – zum Beispiel Überweisungen – bietet das Portal der Openbank ein paar zusätzliche Funktionen. Wer möchte, kann den Passwortmanager nutzen, um die Zugangsdaten für andere Produkte bzw. Dienstleistungen zu speichern. Zudem kann man problemlos die Kreditkarten organisieren und nur für bestimmte Länder freischalten. Ein weiteres Schmankerl, zumindest optisch: Die grafische Aufbereitung der Ausgaben, die sich nach Kategorien ordnen lassen.

Nutzung externer Banking-Software

Ob auch eine externe Banking-Software genutzt werden kann, geht aus den frei zugänglichen Informationen leider nicht hervor.

Banking-App

Die App für das Openbank Girokonto bieten den gleichen Funktionsumfang wie das Online-Banking. Auch hier lassen sich die Ausgaben anhand von Grafiken überprüfen sowie alle Aufgaben rund um Konto und Kreditkarte erledigen. Optisch wirkt die App laut Aussage mehrerer Kunden noch ein wenig überfrachtet, macht insgesamt aber einen sehr guten Eindruck. Wie bei allen neuen Services gilt: Man sollte sich ein wenig Zeit nehmen und mit der Handhabung vertraut machen.

Filialservice

Das Openbank Girokonto ist ein rein digitales Produkt, für das auch seitens der Santander Group kein Filialservice angeboten wird.

Konto für Minderjährige

Minderjährige dürfen das kostenlose Girokonto der Openbank nicht eröffnen.

Kontoauszüge

Die Kontoauszüge stellt die Openbank über das Online-Banking und die App zur Verfügung.

Gemeinschaftskonto

Im Rahmen des Kontoantrags kann (aktuell) kein zweiter Kontoinhaber für ein Gemeinschaftskonto benannt und legitimiert werden.

Kombiprodukt

Die Openbank stellt ihren Kunden weit mehr als nur ein Girokonto samt Kreditkarte zur Verfügung. Es gibt auch ein Tagesgeldkonto und einen Robo-Adviser für alle, die ihr Geld mithilfe der BlackRock Vermögensverwaltung anlegen möchten.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Eine klassische Bankkarte wird beim Openbank Girokonto nicht ausgestellt.

Kreditkarte

Die Я42 MasterCard Debit-Kreditkarte ist fester Bestandteil des Openbank Girokontos. In der Grundversion ist sie kostenfrei. Schaltet man die Reisevorteile hinzu, werden monatlich 7,99 Euro in Rechnung gestellt. Vorteil: Das Abo mit den Reisevorteilen kann jederzeit und beliebig oft ein- und wieder ausgeschaltet werden.

Bargeldzugang

Barverfügungen an Automaten sind bei de Open Bank S.A. in Spanien sowie an allen Geräten der Santander Gruppe in jedem beliebigen Land kostenfrei. Ansonsten gilt: Ohne Reisevorteil sind fünf Abhebungen pro Monat innerhalb der Eurozone gebührenfrei. Mit Reisevorteil kann man weltweit fünf kostenfreie Barverfügungen vornehmen. Im Anschluss an das Freikontingent greifen die Gebühren, die am Automaten angezeigt werden.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Der bargeldlose Zahlungsverkehr gestaltet sich mit dem Openbank Girokonto recht einfach. Überweisungen, Daueraufträge, Lastschriften und Co. innerhalb Deutschlands und der EU sind kostenfrei. Nicht-SEPA-Transaktionen kosten mindestens 15 Euro plus 9,02 Euro Swift. Für einen Währungsumtausch werden 0,2 Prozent (mindestens 3,01 Euro) in Rechnung gestellt.

Zahlungen mit der Kreditkarte sind in Eurowährung kostenlos. Ist die Funktion „travel benefits“ freigeschaltet (kostenpflichtig), sind auch Transaktionen in Nicht-Euro-Währung gebührenfrei. Ansonsten wird ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,5 Prozent in Rechnung gestellt. Zu beachten: Die Höchstgrenze für den Kauf von Waren und Dienstleistungen beträgt 3.000 Euro.

Bargeldeinzahlung

Bareinzahlungen sind nur an Geldautomaten der Santander Gruppe innerhalb Spaniens kostenfrei möglich. Ansonsten kann Bargeld nur über Drittbanken auf das Openbank Girokonto eingezahlt werden.

Dispo- und Überziehungskredit

Die Openbank räumt bei ihrem Girokonto keine Kontoüberziehung ein. Für eine stillschweigende Überziehung wird ein jährlicher Nominalzins von 0,0 Prozent angegeben.

Guthabenzinsen

Auf dem Girokonto der Openbank werden keine Guthabenzinsen gezahlt, auch nicht auf dem Kartenkonto der MasterCard.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

Die Santander Bank arbeitet mit dem SMS-TAN-Verfahren (TAN: Transaktionsnummer). Das heißt, die TAN werden per SMS übermittelt und sind nur für den jeweiligen Vorgang gültig. Ergänzt wird dieses System bei Bedarf und je nach Einstellung durch den Kunden mit einem achtstelligen alphanumerischen Signaturschlüssel, der dann zusätzlich zur SMS-TAN eingegeben werden muss.

Einlagensicherung

Die Einlagensicherung beträgt 100.000 Euro und wird über den spanischen Einlagensicherungsfonds gewährleistet.

Service

Kontowechselservice

Die Möglichkeit eines Kontowechselservice wird von der Openbank nicht thematisiert. Wer komplett zur Openbank wechseln möchte, sollte vorab den Kundenservice kontaktieren.

Kontaktmöglichkeiten

Interessenten erreichen die Openbank montags bis sonntags von 8 bis 22 Uhr unter +49 (0) 69 945 189 718. Die Rufnummer für Kunden lautet: +49 (0) 69 945 189 175. WhatsApp soll folgen. Hinzu kommt die E-Mail-Adresse: hilfe@openbank.com.

Fazit

Die Santander Group hat mit der Openbank und dem kostenlosen Girokonto ein Produkt platziert, das es durchaus mit der digitalen Konkurrenz aufnehmen kann. Der Antrag ist zwar – im Vergleich zu anderen Banken – etwas gewöhnungsbedürftig. Zudem erhält man keine deutsche, sondern „nur“ eine spanische Kontonummer. Doch das sollte und wird auch im Hinblick auf alle gängigen Transaktionen kein Problem darstellen.

Woran die Openbank arbeiten muss, ist der Informationsgehalt ihrer Internetseite. Hier besteht noch Nachholbedarf. Das Produkt an sich, das kostenlose Girokonto der Openbank, überzeugt indes durch die einfache Handhabung. Und auch die Kostenstruktur bietet keinen Anlass zur Klage. Von daher ist die Openbank auf einem guten Weg.