PSD Nord GiroDirekt online

Das Unternehmen PSD Bank Nord

Das Unternehmen PSD Bank Nord eG ist eine genossenschaftlich organisierte Regionalbank, welche seit über 140 Jahren ausschließlich für Privatkunden agiert. Die PSD Bank Nord eG ist eine von 14 autonomen PSD Banken und ist Mitglied im Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken (BVR).

Tradition trifft Innovation: beratungsstark wie eine Filialbank und doch so flexibel wie eine Direktbank. Die PSD Nord präsentiert sich gerne als moderne Multikanalbank, als »Bank mit Herz« – sozial engagiert in der gesamten Region. Die Mischung aus kostengünstiger Direktbank und beratender Filialbank überzeugt Mitglieder ebenso wie Neu- und Bestandskunden.

Die Anfänge des Unternehmens begannen, im Jahr 1872 in Hamburg und Bremen, mit der Gründung von zwei Post-, Spar- und Vorschuss-Vereinen. Später wurde der Verein in Post- Spar- und Darlehensverein umbenannt. Seit 1998 boten die Vereine ihre Dienstleistungen allen Privatleuten und nicht wie zuvor nur Beamten der Post und Familienangehörigen an. Gleichzeitig wurden die Namen der Vereine und die Rechtsform verändert in PSD Bank Hamburg eG und PSD Bank Bremen eG. Seit 2002 fusionierten die beiden Kreditinstitute und wurden zur PSD Bank Nord eG.


Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
4,90 €

Einlagensicherung (erweitert):
-

Guthabenszinsen:
0,00%

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
MasterCard


Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

Derzeitige Aktion!

100 Euro Startguthaben

Neukunden, die ihr erstes Girokonto online bei der PSD Bank Nord eröffnen und auf diesem dauerhaft regelmäßige Gehaltseingänge aufweisen, erhalten eine Prämie in Höhe von 100 Euro.


*Der erste Gehaltseingang sollte innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung bei der PSD Bank Nord eG eingehen. Außerdem ist eine Kombination mit der PSD Freundschaftswerbung nicht möglich.




» Jetzt PSD Bank Nord GiroDirekt Online eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

Kreditinstitut PSD Bank Nord

Bezeichnung GiroDirekt Online

Öko-/Ethikbank Nein

Technisches

Online-Banking Ja

Mobile Banking Ja

Smartphone Nein

Fotoüberweisung Nein

Geldautomaten von Partnerbanken Volksbanken und Raiffeisenbanken (19.200)

PIN/TAN Nein

iTAN Nein

mTAN Ja

HBCI Nein

per APP Ja

chipTAN Nein

QR-TAN Nein

pushTAN Nein

Telefonbanking Ja

Live-Chat (Service) Nein

Sicherheit

Gesetzliches Einlagensicherungssystem BVR Institutssicherung GmbH

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Sicherungseinrichtung des BVR

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung -

Kontowechselservice

Übertragung von Lastschriften Ja

Übertragung von Daueraufträgen Ja

Information von Arbeitgeber und Co. Ja

Service im Onlinebanking nutzbar Ja

Service nur über APP nutzbar Nein

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Grundgebühren und Zinssätze

Mindestgehaltseingang 1.000,00 €

Kontoführungsgebühren 4,90 €

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0,00 €

Intervall der Zinsgutschrift jährlich

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) 7,88 %

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) 7,88 %

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

Art der Karte V PAY

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 0,00 €

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 10,50 €

Kosten Ersatz-PIN 0,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

Barauszahlung bei eigener Bank -

Barauszahlung bei eigener Bank -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 %

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 €

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 2,00 %

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 8,50 €

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 2,00 %

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 8,50 €

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

Kreditkartentyp MasterCard

Intervall der Zinsgutschrift -

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 10,50 €

Kosten Ersatz-PIN 0,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 2,00 %

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 8,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 8,00 €

Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.000,00 €

Auslandseinsatzentgelt 1,00 %

Auslandseinsatzentgelt 0,00 €

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 25,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 25,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 25,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 25,00 €

Guthabenzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Sollzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
8,14 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Sonstige Zahlungsdienste

Beleglose Buchungen 0,00 €

Beleghafte Buchungen 0,50 €

Bareinzahlung an Geldautomaten, in den Filialen der PSD Bank Nord

Gebühr für Bareinzahlung 0,00 €

Kontoeröffnung

Postident-Verfahren Ja

Videoident-Verfahren Ja

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Das PSD Nord GiroDirekt online im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Ein paar Minuten reichen aus, um das GiroDirekt Online Konto der PSD Bank Nord zu eröffnen. Die Antragsstrecke umfasst sieben Schritte plus Legitimation, angefangen bei der Frage, ob man bereits Kunde ist oder das kostenlose Girokonto als Neukunde einrichten möchte. Danach geht es weiter mit den persönlichen Daten wie dem Namen, der Anschrift und den Kontaktmöglichkeiten. Zudem kann ein Dispo vereinbart und das GiroDirekt Online als Gemeinschaftskonto beantragt werden.

In den nächsten Abschnitten geht es um die Bankkarte, das gewünschte TAN-Verfahren (TAN: Transaktionsnummer) und die rechtlichen Aspekte. Mit der Zusammenfassung der Daten und der Möglichkeiten, Fehler zu korrigieren, ist der größte Teil des Antrags bereits erledigt. Abschließend müssen die Unterlagen nur noch ausgedruckt oder angefordert werden.

Legitimationsprüfung

Neukunden können sich bei der PSD Bank Nord gleich auf drei Wegen legitimieren. Modern per Videochat, klassisch per Postident-Verfahren oder ganz einfach persönlich in einer Filiale der Bank.

Das klassische Postident-Verfahren

Mit den Unterlagen für das GiroDirekt Online Konto erhalten Neukunden einen sogenannten Postident-Coupon. Dieser Beleg wird – ebenso wie ein gültiger Ausweis – für das Postident-Verfahren benötigt. Die Mitarbeiter der Post übernehmen die Daten vom Ausweis, kontrollieren die Unterschrift des Antragstellers und leiten die Papiere an die PSD Bank Nord weiter.

Das Videoident-Verfahren

Sich per Videochat zu legitimieren, setzt voraus, dass die Technik funktioniert. Benötigt werden eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein Mikrofon. Während des Gesprächs werden die Ausweisdaten notiert und mit den Informationen aus dem Antrag abgeglichen. Der gesamte Vorgang dauert laut PSD Bank Nord lediglich fünf Minuten.

Legitimation in der Filiale

Neukunden, die eine Filiale der PSD Bank Nord vor Ort haben, können sich auch dort legitimieren. Das funktioniert ähnlich wie beim Postident-Verfahren. Auch in der Bankfiliale benötigen die Mitarbeiter für die Legitimation einen gültigen Ausweis und übernehmen die Daten. Das Formular muss vom neuen Kunden dann nur noch unterschrieben werden.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Das GiroDirekt Online der PSD Bank Nord wird explizit als Gehaltskonto eröffnet. Daher setzt das Unternehmen einen regelmäßigen Gehaltseingang von mindestens 1.000 Euro pro Monat voraus und erlässt dafür die Kontoführungsgebühr. Ohne bzw. bei einem niedrigeren Gehalts- bzw. Renteneingang kostet das GiroDirekt Konto 4,90 € pro Monat

Banking-Kanäle

Der Vorteil einer Filialbank: Die PSD Bank Nord bietet ihren Kunden neben den gängigen Banking-Kanälen wie dem Online- und dem Mobile-Banking auch die Option, die Terminals sowie die Beratungsangebote in den Filialen zu nutzen. Darüber hinaus können Aufträge auch per Telefon oder Post erteilt werden (teils gebührenpflichtig).

Online-Banking

Das Online-Banking der PSD Bank Nord macht einen sehr aufgeräumten Eindruck, sodass selbst Neukunden sich sehr schnell zurechtfinden. Der Zugang erfolgt über den PSD-Key bzw. einen frei wählbaren Alias, die PIN (persönliche Identifikationsnummer) und einen Sicherheitscode. Danach erhält man entweder einen Hinweis auf neue Nachrichten in der Postbox oder landet direkt auf der Übersichtsseite, die alle Konten und Karten übersichtlich auflistet.

Von der Übersicht aus gelangt man per Mausklick zu den Details wie den aktuellen Buchungen. Über die weiteren Menüpunkte lassen sich Überweisungen tätigen, Daueraufträge einrichten, Daten ändern, Produktvorschläge einsehen und der Finanzmanager nutzen. Dieses Tool wertet alle Umsätze grafisch aus und verhilft zu einem besseren Überblick zu den Ausgaben.

Nutzung externer Banking-Software

Die PSD Bank Nord stellt alle nötigen Schnittstellen (FinTS/HBCI) zur Verfügung, damit das GiroDirekt Online Konto auch mit externer Banking-Software verwaltet werden kann.

Banking-App

Mit der PSD Banking Applikation bleiben keine Wünsche offen. Die App bietet alle Funktionen, um das kostenlose Konto GiroDirekt und das Depot bei der PSD Bank Nord per Smartphone oder Tablet-PC zu nutzen. Es gibt eine persönliche Kontenübersicht, eine Umsatzanzeige und die Umsatzdetails. Überweisungen sind möglich. Daueraufträge können angelegt oder gelöscht werden. Und per Scan2Bank lassen sich Rechnungen ganz einfach einlesen und überweisen.

Das Tool erlaubt zudem, externe Bankverbindungen zu verwalten, ermöglicht die Kommunikation mit der Bank, hilft bei der Geldautomaten-Suche und listet aktuelle Kurs- und Marktinformationen. Kurzum: Mit der PSD Banking App hat man alles zur Hand, was für die persönlichen Bankgeschäfte nötig ist.

Filialservice

Die Standorte der PSD Bank Nord sind Hamburg, Bremen-City, Bremen-Vegesack, Schwerin, Lübeck, Oldenburg und Osnabrück. In den Filialen Hamburg, Bremen-City, Schwerin und Lübeck können Inhaber eines GiroDirekt Online Kontos die Selbstbedienungsterminals nutzen.

Konto für Minderjährige

Das PSD Bank Nord Konto GiroDirekt Online kann nur von volljährigen Personen beantragt werden. Bei Antragstellern, die jünger als 18 Jahre sind, erfolgt eine Fehlermeldung.

Kontoauszüge

Die Kontoauszüge für das GiroDirekt Online Konto der PSD Bank Nord werden in die elektronische Postbox eingestellt und können von dort aus gespeichert und gedruckt werden.

Gemeinschaftskonto

Im Rahmen des Kontoantrags kann festgelegt werden, ob das GiroDirekt Online Konto der PSD Bank Nord als Einzel- oder als Gemeinschaftskonto geführt werden soll. Bei Gemeinschaftskonten bedarf es der persönlichen Daten beider Antragsteller, die sich beide legitimieren müssen.

Kombiprodukt

Beim kostenlosen Girokonto der PSD Bank Nord handelt es sich um ein Einzelprodukt. Weitere Finanzdienstleistungen und -produkte wie die Kreditkarte können später beantragt werden.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Die PSD BankCard für Kontoinhaber und Bevollmächtigte ist kostenlos. Mit ihr kann an über 20.000 Geldautomaten kostenfrei Geld abgehoben und in vielen Geschäften bargeldlos bezahlt werden. Benötigt wird die Karte darüber hinaus für die Selbstbedienungsterminals der PSD Bank Nord.

Kreditkarte

Eine Kreditkarte gehört nicht zum originären Leistungsumfang des GiroDirekt Online-Kontos der PSD Bank Nord. Allerdings kann jederzeit eine MasterCard Kreditkarte bestellt werden. Sie kostet jährlich 25 Euro in der einfachen und 60 Euro in der goldenen Version. Die erste Jahresgebühr wird nur erstattet, wenn man das PSD GiroDirekt Komfort nutzt.

Bargeldzugang

Die Bargeldversorgung ist bei der PSD Bank Nord perfekt gelöst. Mit der Girokarte kann an rund 20.000 Geldautomaten im BankCard ServiceNetz kostenfrei Geld abgehoben werden. Ein Automaten-Tool auf der Website und in der App hilft, Geräte zu finden, an denen Barverfügungen nichts kosten. Möglich sind gebührenfreie Auszahlungen mit der Bankkarte bis zu 200 Euro auch bei REWE, Penny und Netto ab einem Einkaufswert von 20 Euro.

Die MasterCard für Auszahlungen zu nutzen, ist nicht ratsam, weil es schlichtweg zu teuer ist. Barverfügungen innerhalb der EU in Eurowährung kosten 2,00 Prozent, mindestens 8,00 Euro. Handelt es sich um eine Fremdwährung, werden 3,00 Prozent des Betrages, mindestens 8,00 Euro, in Rechnung gestellt.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Der bargeldlose Zahlungsverkehr beim PSD Bank Nord GiroDirekt Online ist teilweise gebührenpflichtig. Hier muss man ein wenig aufpassen. Überweisungen, Lastschriften und Daueraufträge, die online erledigt werden, sind kostenlos. Ebenso Daueraufträge, die via Telefonbanking eingerichtet, geändert oder gelöscht werden. Überweisungen per Telefonbanking kosten 2,50 Euro je Vorgang. Schriftlich eingereichte Überweisungen werden mit 0,50 Euro pro Auftrag berechnet. Daueraufträge, die ohne Standardformular schriftlich eingerichtet oder geändert werden, kosten 2,50 Euro. Auch für Scheckeinlösungen verlangt die PSD Bank Nord eine Gebühr in Höhe von 2,50 Euro.

Der bargeldlose Zahlungsverkehr per Karte ist in Deutschland und der EU in Eurowährung kostenfrei. Das gilt für die Girokarte und die MasterCard Kreditkarte gleichermaßen. Bei Fremdwährungen fällt bei der Kreditkarte ein Auslandseinsatzentgelt von 1,00 % an.

Bargeldeinzahlung

Bargeldeinzahlungen sind in den Filialen der PSD Bank Nord möglich – am Schalter oder an einem Geldeinzahlungsautomaten. Kunden, die keine Niederlassung in der Nähe haben, können sich an eine andere Bank wenden (gebührenpflichtig gemäß Preisaushang der jeweiligen Bank).

Scheckeinreichung

Schecks können in den Filialen oder Post – zusammen mit dem entsprechenden Formular – eingereicht werden. Die Gebühr für Scheckeinlösungen beträgt 2,50 Euro.

Dispo- und Überziehungskredit

Das GiroDirekt Online Konto zu überziehen, ist erst nach fünf Monaten möglich. Gewährt wird – bei ausreichender Bonität – ein Kreditrahmen, der das dreifache des aktuellen Nettoeinkommens umfasst. Wird ein geringerer Verfügungsrahmen gewünscht, das ein- oder zweifache des Gehalts, reicht ein handschriftlicher Hinweis im Antrag.

Guthabenzinsen

Auf Guthabenzinsen müssen Inhaber eines PSD Bank Nord GiroDirekt Online Kontos verzichten.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

Zwei Optionen stehen zur Wahl: Die PSD Bank Nord bietet ihren Kunden neben der mobile- bzw. m-TAN auch SecureGo als Sicherheitsverfahren an.

mTAN

Um das mTAN-Verfahren der PSD Bank Nord nutzen zu können, muss im Antrag für das Girokonto GiroDirekt Online eine Mobilfunknummer eingetragen werden. Sobald für einen Auftrag eine TAN benötigt wird, erhält man die Transaktionsnummer per SMS auf sein Smartphone oder Handy.

SecureGo

SecureGo ist ein App-basiertes Sicherheitsverfahren. Hierbei werden die Transaktionsnummern ebenfalls auf das Smartphone oder den Tablet-PC geschickt. Um die Applikation nutzen zu können, muss das Endgerät zunächst registriert und dann aktiviert werden. Diese Schritte erfolgen automatisch bei der Installation.

Einlagensicherung

Die Einlagensicherung bei der PSD Bank Nord wird auf gesetzlicher Ebene bis zu 100.000 Euro je Kunde über die BVR Institutssicherung GmbH gewährleistet. Das Institut ist zudem der freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen.

Service

Kontowechselservice

Sehr komfortabel: Die PSD Bank Nord hilft Neukunden beim Umzug ihres Girokontos – und das auf gleich zwei unterschiedlichen Wegen. Am einfachsten geht es, wenn man sich mit den Onlinedaten des bisherigen Kontos anmeldet. Daraufhin erstellt das System eine Liste mit den Zahlungspartnern. Die Übersicht sollte geprüft und kann bei Bedarf geändert werden. Anschließend entscheidet man, wer über die neue Bankverbindung informiert werden soll. Die Schreiben werden automatisch erstellt und verschickt, nachdem die Unterschrift erfasst wurde. Danach erhält man ein Protokoll mit allen Informationen.

Die zweite Option, wenn man bislang kein Onlinebanking genutzt hat: der Assistent der PSD Bank Nord. Das System hilft, alle Zahlungspartner zu ermitteln, um dann Schritt für Schritt die Mitteilungen über die neue Bankverbindung zu erstellen.

Kontaktmöglichkeiten

Hat man eine Filiale der PSD Bank Nord vor Ort, ist das natürlich ideal. Dann kann man sich persönlich vor Ort beraten lassen. Ansonsten steht das Kreditinstitut den Kunden per Kontaktformular oder per Telefon Rede und Antwort.

Fazit

Die PSD Bank Nord bezeichnet sich selbst als „Fair. Flexibel. Direkt“. Das spiegelt auch die Eigenschaften des GiroDirekt Online Kontos wider. Fair ist der Verzicht auf die Kontoführungsgebühren, sofern das Girokonto als Gehaltskonto geführt wird. Flexibel ist man bei der Wahl seiner Banking-Kanäle und direkt steht für die unkomplizierte Kontaktaufnahme sowie den äußerst informativen Webauftritt.

Sucht man nach Störfaktoren, gibt es zwei Aspekte. Zum einen muss ein Gehalt oder die Rente auf dem Konto gebucht werden. Sonst kostet es 4,90 € pro Monat. Zum anderen ist die Kreditkarte kostenpflichtig und nicht im eigentlichen Kontopaket enthalten. Das dürfte viele Interessenten, die es einfach und ohne Wenn und Aber lieben, stören. Lässt man sich davon nicht abschrecken, ist das GiroDirekt der PSD Bank Nord ein durchweg gutes Girokonto.

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



(Stand: Juli 2017)