Bunq Easy Bank Pro XL Personal

Das Unternehmen bunq

Die niederländische Bank bunq wurde 2015 in Amsterdam gegründet. Die Bank bietet sowohl Privatkonten, als auch Geschäftskonten an. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf Benutzerfreundlichkeit und erstklassigem mobilen Banking. Das Banking findet ausschließlich auf dem Smartphone statt.

Die Zahlungen, Benachrichtigungen und Konten sind alle in Echtzeit. Zudem wirbt die Bank mit Internationalität und der Abwicklung vom Zahlungsverkehr im Ausland. Bis zu 25 Bankkonten nebeneinander können bei einer Mitgliedschaft inklusive sein, mit weiteren zubuchbar.

Direkt aus der App kann der Nutzer steuern, was mit seinem Geld passiert, wie es investiert wird. Alles nur mit einem Tap in der App.

Wichtige Konditionen:

Aktion:
1% Cashback in Restaurants + 2% Cashback für öffentliche Verkehrsmittel

Kontoführungsgebühren:
18,99 €

Einlagensicherung (erweitert):
100.000,00 €

Guthabenszinsen:
4,01%

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
MasterCard

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

Derzeitige Aktion!

1% Cashback in Restaurants + 2% Cashback für öffentliche Verkehrsmittel

Hier sind einige weitere Details zum Cashback: Die Nutzer erhalten die Cashback-Prämie einmal pro Woche an einem festen Wochentag (am vom Nutzer festgelegten Zahltag) direkt auf ihr Konto.
Anwendbar für alle Mastercard-Kreditkarten, einschließlich bunq Metal Card (physisch oder mit Apple / Google Pay) und DigiCards
Maximal 1.000 € Cashback pro Kalenderjahr ausgezahlt

» Jetzt bunq Easy Bank Pro XL Personal eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

field_ 1

Kreditinstitut / Anbieter bunq

field_ 2

Bezeichnung Easy Bank Pro XL Personal

field_ 154

Technisches

field_ 4

Online-Banking Ja

field_ 5

Mobile Banking Ja

field_ 137

Smartphone Ja

field_ 126

Fotoüberweisung Ja

field_ 7
field_ 8

Geldautomaten von Partnerbanken -

field_ 72

PIN/TAN Nein

field_ 73

iTAN (entfällt ab September 2019) Nein

field_ 74

mTAN Nein

field_ 75

HBCI Nein

field_ 81

per APP Ja

field_ 90

chipTAN Nein

field_ 92

QR-TAN / PhotoTAN Nein

field_ 114

pushTAN Nein

field_ 96

Telefonbanking Nein

field_ 125

Live-Chat (Service) Nein

Kontowechselservice

field_ 117

Übertragung von Lastschriften Ja

field_ 118

Übertragung von Daueraufträgen Ja

field_ 120

Information von Arbeitgeber und Co. Nein

field_ 121

Service im Onlinebanking nutzbar Nein

field_ 122

Service nur über APP nutzbar Ja

field_ 123
field_ 128

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Sicherheit

field_ 9
field_ 10

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung -

field_ 11

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Niederländische Nationalbank (DNB)

field_ 12

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

Grundgebühren und Zinssätze

field_ 17

Mindestgehaltseingang -

field_ 18

Kontoführungsgebühren 18,99 €

field_ 19

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0.00

field_ 22

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 23

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) -

field_ 24

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) -

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
1,56 % 0,00 € 100.000,00 € 5 unbegrenzt
4,01 % 0,00 € 100.000,00 € unbegrenzt 4

girocard / EC-Karte

field_ 25

Art der Karte Maestro-Card

field_ 143

Anzahl Automaten (Inland) 0

field_ 148

Infos zu Inlandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich.

field_ 144

Anzahl Automaten (Ausland) 0

field_ 149

Infos zu Auslandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich

field_ 165

Kartenausgabegebühr (erstmalig) -

field_ 78

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

field_ 77

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

field_ 28

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

field_ 29

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 0,00 €

field_ 30

Gebühr für Kartensperre -

field_ 31

Kosten Ersatzkarte 0,00 €

field_ 32

Kosten Ersatz-PIN -

field_ 33

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

field_ 34

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 35

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 36

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 %

field_ 37

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 €

field_ 102

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

field_ 103

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

field_ 38

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland Die ersten 6 Geldabhebungen pro Abrechnungsmonat sind kostenfrei, die 5 danach jeweils 0,99€. Die darauffolgenden Abhebungen kosten jeweils 2,99€.

field_ 39

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 40

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 41

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 0,00 %

field_ 42

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 0,00 €

field_ 43

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

field_ 44

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

field_ 45

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 0,50 %

field_ 46

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 0,00 €

field_ 47

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

field_ 48

Kreditkartentyp MasterCard

field_ 146

Anzahl Automaten (Inland) 60000

field_ 151

Infos zu Inlandsautomaten Die ersten 6 Geldabhebungen pro Abrechnungsmonat sind kostenfrei, die 5 danach jeweils 0,99€. Die darauffolgenden Abhebungen kosten jeweils 2,99€.

field_ 147

Anzahl Automaten (Ausland) 20000000

field_ 152

Infos zu Auslandsautomaten Die ersten 6 Geldabhebungen pro Abrechnungsmonat sind kostenfrei, die 5 danach jeweils 0,99€. Die darauffolgenden Abhebungen kosten jeweils 2,99€.

field_ 60

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 62

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

field_ 63

Kosten Ersatzkarte 0,00 €

field_ 64

Kosten Ersatz-PIN -

field_ 65

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

field_ 66

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 %

field_ 67

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,99 €

field_ 99

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 0,99 €

field_ 68

Tageslimit für Bargeldauszahlung -

field_ 69

Auslandseinsatzentgelt 0,50 %

field_ 70

Auslandseinsatzentgelt 0,00 €

field_ 71

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 9,99 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 9,99 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Sonstige Zahlungsdienste

field_ 82
field_ 83

Beleglose Buchungen 0,13 €

field_ 84

Beleghafte Buchungen 0,00 €

field_ 93
field_ 162
field_ 163

kostenfrei aufladbarer Betrag 0 €

field_ 94

Gebühr für Bareinzahlung (absolut) -

field_ 161

Kontoeröffnung

field_ 115

Postident-Verfahren Nein

field_ 116

Videoident-Verfahren Ja

field_ 124

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Das bunq Easy Bank Pro XL Personal Girokonto im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Binnen fünf Minuten ein Girokonto zu eröffnen, ist sportlich, aber nicht unmöglich. Das beweist die bank of the Free mit ihrem bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto. Die nötigen Daten wie Namen, Anschrift, Geburts- und Kontaktdaten können direkt in der App oder auf der Website eingegeben werden. Vorab legt man fest, ob man ein Einzelkonto, ein Geschäftskonto oder ein Gemeinschaftskonto einrichten möchte. Der Antrag wird direkt bearbeitet und mündet in der Demo für das Online-Banking. Lediglich bei minderjährigen Antragstellern sind weitere Informationen erforderlich, etwa die Mobilfunknummer der Erziehungsberechtigten.

Legitimationsprüfung

Um das Konto vollumfänglich nutzen und die Kreditkarten bestellen zu können, ist die Legitimation zwingend nötig. Sie erfolgt per Video-Ident. Hierfür sind gute Lichtverhältnisse, eine stabile Internetverbindung und – ganz wichtig – ein gültiges Ausweispapier erforderlich. Der Abgleich der Daten mit dem Ausweis ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und wird hier sehr komfortabel erledigt.

Kontoeröffnung

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Das bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto schlägt mit 18,99 € pro Monat zu Buche. Dafür bietet das Girokonto der bank of The Free einige zusätzliche Features – etwa, dass pro 1.000 € Umsatz mit bunq ein Baum gepflanzt wird.

Banking-Kanäle

Mit der App und dem Online-Banking stehen beim bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto zwei Banking-Kanäle zur Wahl. Hierbei bietet die Applikation weitaus mehr Möglichkeiten und macht auch den moderneren Eindruck.

Online-Banking

Das Onlinebanking der bank of The Free wirkt eher altbacken und schlicht. Der Vorteil: Dadurch fällt die Bedienung deutlich leichter und wirkt das gesamte System sehr aufgeräumt. Direkt auf der Startseite wird man über den aktuellen Stand informiert, also das Guthaben auf dem Konto und den bis zu 25 Unterkonten, die beim Easy Bank Pro XL Personal Konto inklusive sind. Weiterhin lassen auch externe Konten sich mit der bunq-App verknüpfen und können mit einbezogen werden.

Über das Online-Banking können ferner sämtliche Zahlungen abgewickelt sowie Kreditkarten bestellt und verwaltet werden. Auch der Kontakt zum Kundenservice ist im Online-Banking möglich. Unter dem Strich bietet das Tool alle nötigen Funktionen.

Nutzung externer Banking-Software

Auf die Nutzung externer Banking Software müssen Nutzer mit einem bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto verzichten. Diese Option besteht nicht. Geschäftskonto-Inhaber können ihr bunq Konto allerdings in eine Buchhaltungssoftware integrieren.

Banking App

Perfekt für alle, die ihre Finanzen lieber mit dem Smartphone als am PC verwalten. Die Banking App der bank of The Free macht einen sehr guten Eindruck und wird in den App-Stores auch weitgehend für ihre Funktionalität und Handhabung gelobt.

Über das Tool können Zahlungen in Auftrag gegeben werden, hat man jederzeit und überall im Blick, wie hoch das aktuelle Guthaben ist und welche Transaktionen getätigt wurden. Beim Easy Bank Pro XL Personal Konto von bunq gilt das für immerhin 16 verschiedene Währungen und mehrere europäische IBAN.

In der App kommt eine weitere Besonderheit hinzu – neben den Orten, die von Freunden empfohlen werden, dem Kontakt zum Kundenservice und der Kartenverwaltung: das Pflanzen von Bäumen. Je 100 €, die mit bunq umgesetzt werden, pflanzt das Unternehmen einen Baum.

Filialservice

Auf einen Filialservice muss man bei bunq verzichten. Das niederländische Fintech mit Vollbanklizenz unterhält keine Filialen.

Konto für Minderjährige

Minderjährige haben bei bunq die Möglichkeit, sich für eines der Kontomodelle zu entscheiden. Voraussetzungen dafür: Die Erziehungsberechtigten sind bunq-Kunde und erlauben die Kontoeröffnung. Dazu muss unter anderem die Mobilfunknummer der Eltern hinterlegt werden. Alle weiteren Informationen zum Konto für Minderjährige werden nach der Bestätigung der Rufnummer mitgeteilt.

Kontoauszüge

So einfach und unkompliziert wie möglich: Das gilt auch für die Kontoauszüge beim bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto. Die Belege können jederzeit digital erstellt werden. Bei Bedarf lassen sich online und per App auch Zahlungsdetails exportieren.

Gemeinschaftskonto

Ja: Die bank of the Free bietet bei ihren bunq Kontomodellen die Option, ein Gemeinschaftskonto zu eröffnen. Direkt mit dem Antrag für das bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto kann man festlegen, ob es sich um ein Einzel- oder ein Gemeinschaftskonto handeln soll.

Kombiprodukt

Nutzer des Easy Bank Pro XL Personal Kontos können in Aktien investieren. Zur Wahl stehen Portfolios mit unterschiedlichen Risikostrukturen.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Seit 2023 werden bei bunq keine Bank- beziehungsweise Girokarten mehr ausgestellt. Das Unternehmen setzt beim Easy Bank Pro XL Personal Konto ganz auf eine MasterCard Debitkarte.

Kreditkarte

Aus dem Kreditkartenangebot für das Easy Bank Pro XL Personal Konto kann man sich eine Kombination aus drei Karten zusammenstellen. Angeboten wird eine MasterCard Kreditkarte und eine MasterCard Debitkarte. Dabei ist allerdings zu beachten, dass bei Umsätzen mit beiden Karten direkt auf das vorhandene Guthaben zurückgegriffen und in dem Sinne kein Kredit gewährt wird. Weitere Kreditkarten kosten einmalig 9,99 Euro und monatlich 3,49 Euro.

Digi-Cards, die man on-the-go erstellt, sind bei diesem Kontomodell inklusive – bis zu 26 Karten.

bunq MasterCard Vorderseite
bunq MasterCard Vorderseite
bunq MasterCard Rückseite
bunq MasterCard Rückseite

Bargeldzugang

Einer der Vorteile des bunq Easy Bank Pro XL Personal Kontos: Die ersten sechs Bargeldverfügungen pro Monat sind kostenfrei. Die nächsten fünf Abhebungen an einem Geldautomaten werden jeweils mit 0,99 Euro in Rechnung gestellt. Alles darüber hinaus kostet je Vorgang 2,99 Euro. Bei Verfügungen in einer Fremdwährung beträgt die Netzgebühr bei jeder Bargeldverfügung 0,5 Prozent.

Limits

Bargeldabhebungen können auch bei bunq nicht in unbegrenzter Höhe erfolgen. Zwar wird kein Kredit vergeben und zählt somit das Guthaben auf dem Konto als Obergrenze. Doch aus Sicherheitsgründen ist ein Limit vorgegeben. Das Limit für das Easy Bank Pro XL Personal Girokonto kann man jedoch jederzeit über die App neu regeln und nach den eigenen Wünschen justieren.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Der bargeldlose Zahlungsverkehr beim bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto bietet viele Möglichkeiten – bis hin zu Google- und Apple-Pay. Zu den kostenlosen Optionen gehören sämtliche Lastschriften, Echtzeitzahlungen (empfangen und senden), Anfragen zur Bezahlung mit SOFORT, der Geldempfang in Echtzeit via bung.me (einem persönlichen Zahlungslink), iDEAL, SOFORT und Bancontact sowie Einzahlungen auf das eigene Konto per iDEAL, SOFORT oder Bancontact.

Sobald eine der Kreditkarten ins Spiel kommt, entstehen Kosten in Höhe von 2,5 Prozent – auch bei Zahlungseingängen. Das Konto per Kreditkarte aufzufüllen ist bis 500 Euro pro Monat gebührenfrei. Für höhere Beträge werden 0,5 bzw. 2,5 Prozent berechnet, abhängig davon, ob die Zahlung aus dem Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt oder nicht. Swift-Zahlungen zu empfangen, kostet zwischen 5,00 und 25,00 Euro, je nach Betrag.

Bargeldeinzahlung

Indem man über die App ein Unterkonto auswählt und dort „Abheben & Einzahlen“ wählt, kann man in tausenden Geschäften in Deutschland, Österreich und Italien Bargeld auf das bunq Konto einzahlen. Dazu wird in der App ein Barcode erstellt und im Geschäft gescannt. Der Betrag wird ebenfalls über die App festgelegt – mindestens 50 Euro, maximal 999,99 Euro (alle 24 Stunden).

Scheckeinreichung

Schecks können bei der Bank of The Free nicht eingereicht werden.

Dispo- und Überziehungskredit

Das bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto kann nicht überzogen werden, da weder ein Dispo- noch ein Überziehungskredit angeboten wird.

Guthabenzinsen

Für Guthaben bis zu 100.000 Euro gewährt die Bank of The Free bei ihrem bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto aktuell 4,01 Prozent Zinsen p.a. für vier Monate. Im Anschluss greift der reguläre Zinssatz von derzeit 1,56 Prozent per annum.

Sicherheit / Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

Zahlungen über das bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto müssen über die App bestätigt werden. Für die Autorisierung der Transaktion wird eine Push-Nachricht verschickt. Das Online-Banking selbst ist über ein Passwort geschützt, die Banking-App über die biometrischen Daten des Nutzers.

Einlagensicherung

100.000 Euro je Kunde sind auf den bunq Konten geschützt. Dafür sorgt das niederländische gesetzliche Einlagensicherungssystem. Hierfür verantwortlich ist De Nederlandsche Bank N.V. (Dutch Central Bank).

Service

Kontowechselservice

Deutsche Kunden können mit dem Switch Service zu bunq wechseln. Dieser Dienst kann über die App aufgerufen werden. Dazu benötigt man unter anderem die IBAN des bisherigen Girokontos und kann dann festlegen, wie die Zahlungen künftig gehandhabt werden sollen. Der Kontowechsel muss anschließend noch bestätigt werden.

Kontaktmöglichkeiten

Schnell und einfach per In-App-Chat. Das ist vermutlich der beste Weg, sich mit der bank of The Free in Verbindung zu setzen. Bei Problemen kann der Kontakt auch über die Website hergestellt werden. Oder man schreibt eine E-Mail an support@bunq.com. Kartensperren sind auch telefonisch möglich: +31208083666.

Fazit

Günstig geht anders. 18,99 € monatliche Kontoführungsgebühr sind schon happig. Dafür erhält man mit dem bunq Easy Bank Pro XL Personal Konto ein ziemliches „dickes“ Paket an Bankdienstleistungen und Services, die weit über das Normalmaß hinausgehen. Ungewöhnlich ist zum Beispiel, dass man als Nutzer gleich über mehrere europäische IBAN verfügt und in 16 verschiedenen Währungen agieren kann. Auch drei Kreditkarten sind sicherlich nicht an der Tagesordnung.

Eine weitere Besonderheit: Je 100 Euro, die man mit bunq bezahlt, pflanzt das Unternehmen einen Baum. An diesem Punkt wird der Ansatz der bank of The Free besonders deutlich: Die hat sich nachhaltiges Banking auf die Fahnen geschrieben – und Banking, das Kunden das Leben leichter machen soll. Um zunächst einmal ein Gefühl dafür zu bekommen, was das konkret heißt, sollte man vielleicht nicht sofort in die Vollen gehen. Man kann das bunq-Konzept zunächst auch günstiger mit dem Easy Bank Personal Konto für 3,99 Euro pro Monat für sich testen.

Bildrechte: bunq

Copyright © 2024 by Konto.org. All Rights reserved.

»