insha Girokonto

Das Unternehmen insha

insha ist ein kostenloser Bankdienstleister, mit dem Sie Ihre Bankgeschäfte ganz einfach abwickeln können. Als islamkonformer Banking-Service hält sich insha an das Zinsverbot.

Das Geld auf dem insha-Konto ist in einer Höhe von bis zu 100.000€ über die gesetzliche Einlagensicherung der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH bei inshas Partnerbank der solarisBank abgesichert.

Neben deinen finanziellen Bedürfnissen kümmert sich insha um dein spirituelles Wohl und bietet seinen Kunden einen smarten Gebetsassistenten. Egal ob schnelle Moschee-Suche, praktischer Quibla-Finder oder automatische Gebetserinnerung, die insha App schafft Abhilfe.

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung (erweitert):
-

Guthabenszinsen:
0,00%

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
MasterCard

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

» Jetzt insha Girokonto eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

field_ 1

Kreditinstitut insha

field_ 2

Bezeichnung Girokonto

field_ 127

Öko-/Ethikbank Nein

field_ 154

Technisches

field_ 4

Online-Banking Nein

field_ 5

Mobile Banking Ja

field_ 137

Smartphone Ja

field_ 126

Fotoüberweisung Nein

field_ 7
field_ 8

Geldautomaten von Partnerbanken -

field_ 72

PIN/TAN Nein

field_ 73

iTAN (entfällt ab September 2019) Nein

field_ 74

mTAN Ja

field_ 75

HBCI Nein

field_ 81

per APP Nein

field_ 90

chipTAN Nein

field_ 92

QR-TAN / PhotoTAN Nein

field_ 114

pushTAN Nein

field_ 96

Telefonbanking Nein

field_ 125

Live-Chat (Service) Nein

Sicherheit

field_ 9

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH

field_ 10

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

field_ 11
field_ 12

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung -

Kontowechselservice

field_ 117

Übertragung von Lastschriften Nein

field_ 118

Übertragung von Daueraufträgen Nein

field_ 120

Information von Arbeitgeber und Co. Nein

field_ 121

Service im Onlinebanking nutzbar Nein

field_ 122

Service nur über APP nutzbar Nein

field_ 123
field_ 128

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Grundgebühren und Zinssätze

field_ 17

Mindestgehaltseingang -

field_ 18

Kontoführungsgebühren 0,00 €

field_ 19

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0.00

field_ 22

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 23

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) -

field_ 24

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) -

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

field_ 25

Art der Karte nicht verfuegbar

field_ 143

Anzahl Automaten (Inland) 0

field_ 148
field_ 144

Anzahl Automaten (Ausland) 0

field_ 149
field_ 77

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre -

field_ 78

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr -

field_ 28

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr -

field_ 29

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre -

field_ 30

Gebühr für Kartensperre -

field_ 31

Kosten Ersatzkarte -

field_ 32

Kosten Ersatz-PIN -

field_ 33

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

field_ 34

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 35

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 36

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

field_ 37

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

field_ 102

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

field_ 103

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

field_ 38
field_ 39

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 40

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 41

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

field_ 42

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

field_ 43

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

field_ 44

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

field_ 45

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

field_ 46

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

field_ 47

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 3.000,00 €

Kreditkarte

field_ 48

Kreditkartentyp MasterCard

field_ 146

Anzahl Automaten (Inland) 60000

field_ 151

Infos zu Inlandsautomaten 3 kostenfreie Abhebungen pro Kalendermonat, weltweit an allen Mastercard-Geldautomaten

field_ 147

Anzahl Automaten (Ausland) 2000000

field_ 152

Infos zu Auslandsautomaten 3 kostenfreie Abhebungen pro Kalendermonat, weltweit an allen Mastercard-Geldautomaten

field_ 60

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 62

Gebühr für Kartensperre -

field_ 63

Kosten Ersatzkarte 6,00 €

field_ 64

Kosten Ersatz-PIN -

field_ 65

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

field_ 66

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland -

field_ 67

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 2,00 €

field_ 99

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 2,00 €

field_ 68

Tageslimit für Bargeldauszahlung 3.000,00 €

field_ 69

Auslandseinsatzentgelt 1,20 %

field_ 70

Auslandseinsatzentgelt -

field_ 71

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Sonstige Zahlungsdienste

field_ 82

Kostenfreie Buchungen 10

field_ 83

Beleglose Buchungen 0,25 €

field_ 84

Beleghafte Buchungen -

field_ 93
field_ 94

Gebühr für Bareinzahlung -

Kontoeröffnung

field_ 115

Postident-Verfahren Nein

field_ 116

Videoident-Verfahren Ja

field_ 124

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Das … im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Der Antrag für das kostenlose insha Girokonto kann ausschließlich per App gestellt werden. Das Tool steht für alle gängigen Betriebssysteme zum Download bereit. Sobald die Applikation zum ersten Mal geöffnet wird, entscheidet man sich auf dem Startbildschirm für die Kontoeröffnung und folgt dann Schritt für den Schritt den Anweisungen.

Punkt eins: Das Land muss ausgewählt werden. Danach fragt das System nach einer gültigen E-Mail-Adresse und bittet darum, zu bestätigen, dass man die rechtlichen Hinweise rund um das insha Konto gelesen hat. Daraufhin hat man fünf Minuten Zeit, einen Sicherheitscode einzugeben, der per E-Mail verschickt wird. Im Anschluss geht es mit der Dateneingabe weiter. Benötigt werden die gängigen Informationen zur Person.

Abschließend erfolgt die Legitimation. Die Kreditkarte und alle weiteren Informationen kommen dann wenige Tage später per Post.

Legitimationsprüfung

Beim kostenlosen Konto von insha sind alle Bausteine konsequent digital. Das gilt auch für die Legitimationsprüfung, die über einen Videochat erfolgt. Künftig soll, so der Support, auch das Postident-Verfahren angeboten werden.

Videoident-Verfahren

Im Rahmen der Videolegitimation, für die man eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein Mikrofon benötigt, werden alle Daten überprüft. Dazu muss man ein Ausweisdokument vor die Kamera halten und später alle Informationen mit einer Transaktionsnummer (TAN) bestätigen.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Für die Kontoführung – und übrigens auch die Kartenführung – werden beim insha Girokonto keine Gebühren in Rechnung gestellt. Allerdings fallen je nach Intensität der Nutzung von Karte und Konto unter Umständen Gebühren für Überweisungen (insbesondere für Transkationen in die Türkei) und Barverfügungen an Automaten an.

Banking-Kanäle

Insha fährt beim Girokonto eine eingleisige Strategie. Das gesamte Kontomanagement erfolgt über die App.

Online-Banking

Das klassische Online-Banking am PC oder Notebook sucht man bei insha vergebens. Es handelt sich um sogenanntes App-Konto, für dessen Verwaltung eine Applikation auf dem Smartphone erforderlich ist.

Nutzung externer Banking-Software

Insha funktioniert nur über die App und lässt sich somit nicht in eine externe Banking-Software einbinden.

Banking-App

Die Banking Applikation bildet das Fundament für das insha Girokonto. Nur mit der App kann man Geld überweisen oder Buchungen nachverfolgen. Umso wichtiger sind eine leichte Handhabung und ein optisch ansprechender Aufbau. Mit beidem wartet die insha Banking App auf.

Das Tool macht auf den ersten Blick einen sehr aufgeräumten Eindruck. Kunden können sowohl die Kontodetails als auch die Kontobewegungen jederzeit einsehen. Zudem gibt es bei jeder Kontobewegung eine Push-Nachricht. Das dient in erster Linie der Sicherheit. Hinzu gesellen sich Optionen wie gezieltes Sparen für bestimmte (Lebens-)Bereiche wie etwa den Urlaub, ein Zakat-Rechner sowie weitere islamische Funktionen, zum Beispiel ein Moschee-Finder. Selbstverständlich kann man über die App auch ganz einfach nach dem nächsten Geldautomaten Ausschau halten und die Kreditkarte verwalten.

Filialservice

Beim insha Girokonto gibt es keinen Filialservice.

Konto für Minderjährige

Kinder und Jugendliche können das kostenlos insha Konto nicht eröffnen. Es ist ausschließlich für Personen ab 18 Jahren.

Kontoauszüge

Ob und wie Kontoauszüge erstellt werden, geht aus den Informationen zum insha Girokonto nicht hervor. Die entsprechenden Übersichten lassen sich über die App aufrufen, einsehen und steuern.

Gemeinschaftskonto

Kombiprodukt

Laut den Informationen zum insha Girokonto kann derzeit kein Gemeinschaftskonto eingerichtet werden.

Das kostenlose Girokonto von insha steht derzeit noch für sich. Es werden keine weiteren Produkte angeboten.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Eine Girokarte gehört nicht zum Leistungsumfang des insha Kontos.

Kreditkarte

Kurz nach der Kontoeröffnung erhalten Kunden ihre kostenlose MasterCard Debit-Kreditkarte. Sie ist die einzige Bankkarte, die zum insha Konto ausgestellt wird. Mit ihr kann bargeld- und kontaktlos bezahlt sowie Geld am Automaten abgehoben werden.

Bargeldzugang

Für den Bargeldzugang benötigt man die MasterCard Debit-Kreditkarte. Mit ihr sind überall auf der Welt Barverfügungen an Automaten möglich. Die ersten drei Abhebungen pro Kalendermonat sind kostenfrei. Danach werden je Vorgang 2,00 Euro berechnet. Für Verfügungen in der SEPA-Region, der Schweiz, Andorra und Monaco gilt ebenfalls eine Gebühr von 2,00 Euro. In allen anderen Ländern ($-Währung) werden je nach Betrag zwischen 1,75 und 5,00 Euro in Rechnung gestellt.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Zahlungen mit der Kreditkarte sind beim insha Girokonto in Deutschland, der SEPA-Region und in Schweden kostenfrei. Außerhalb der SEPA-Region wird je Vorgang eine Gebühr in Höhe von 1,2 Prozent des Umsatzes erhoben.

Für Überweisungen gilt: Die ersten zehn Transaktionen sind kostenfrei. Danach greift eine Gebühr von 0,25 Euro je Überweisung. Soll Geld in die Türkei überwiesen werden, belaufen sich die Kosten auf 4,00 bis 12,50 Euro – je nach Summe, die übertragen wird. Aktuell lassen sich Transaktionen in die Türkei jedoch nur über eine Bank abwickeln (Bedingung: Es handelt sich um Albaraka Turk Konten). Daueraufträge können kostenlos über die App eingerichtet werden.

Bargeldeinzahlung

Bargeld kann nur per Überweisung auf das insha Konto eingezahlt werden. In Zukunft ist geplant, auch Bareinzahlungen tätigen zu können.

Scheckeinreichung

Die Frage, ob Schecks eingereicht werden können, wird auf der Internetseite von insha und auch in den Geschäftsbedingungen nicht beantwortet.

Dispo- und Überziehungskredit

Derzeit wird beim insha Konto kein Kreditrahmen eingeräumt.

Guthabenzinsen

Für das Guthaben auf dem insha Girokonto werden keine Zinsen gezahlt.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

Die Sicherheit beim Zahlungsverkehr wird über die App gewährleistet. Das heißt, alle Zahlungen müssen über die Applikation freigegeben und bestätigt werden.

Einlagensicherung

AlBaraka als Anbieter des insha Kontos ist weder ein Kreditinstitut noch ein Finanzdienstleistungsinstitut nach dem Kreditwesengesetz. Für die Einlagensicherung ist daher der Kooperationspartner, die solarisBank, verantwortlich. Hier greift die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro je Kunde über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH.

Service

Kontowechselservice

Ein Kontowechselservice wird nicht angeboten und auch nicht thematisiert.

Kontaktmöglichkeiten

Verbraucher erreichen das Support-Center während der Arbeitstage von 9:00 bis 18:00 über die Rufnummer +49 697 910 01 01 und per E-Mail: support@getinsha.com.

Fazit

Das Versprechen lautet: „Mit insha haben wir eine Bank erschaffen, die Orientierung ermöglicht und ungeahnte Freiräume eröffnet.“ Noch befindet man sich diesbezüglich ganz am Anfang der Reise. Beispiel: Da kein Kreditrahmen vorhanden ist, mangelt es zurzeit noch am finanziellen Freiraum für Kunden.

Interessant ist allerdings der Ansatz, das islamische Banking neu definieren zu wollen. Dafür sprechen unter anderem viele Funktionen der App, die sich gezielt an Verbraucher islamischen Glaubens richten. Für andere Nutzer sind diese Optionen zwar weniger interessant. Dafür weiß das insha Konto mit den Konditionen zu punkten. Kontoführung und Karte sind kostenfrei und auch für die meisten Transaktionen fallen keine oder überschaubare Gebühren an.