Kontist Geschäftskonto

Das Unternehmen Kontist

Kontist ist ein Finanzinstitut mit Sitz in Berlin. Das Kontitst Geschäftskonto ist ein appbasiertes Kontomodell, welches speziell für Freelancer und Selbstständige, entwickelt wurde. Es sollen alte Unternehmensstrukturen aufgebrochen werden und durch Individualität mit erfolgreichen Geschäftsideen verbunden werden. Hinter Kontist steht ein Team von Selbstständigen, das mit anderen Selbstständigen ihr Wissen im Bereich Banking und Verwaltung teilen möchte.

Neben dem reinen Geschäftskonto, widmet sich Kontist noch vielen anderen Themen, wie beispielweise Versicherungen, Rente oder Sparen. Kontist entwickelt sich dabei stetig weiter und geht mit der Zeit.

Zudem hilft Kontist seinen Kunden mit einer Echtzeit-Steuereinschätzung und virtuellen Unterkonten, so können die Finanzen im Blick behalten werden.


Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung (erweitert):
-

Guthabenszinsen:
0,00%

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
MasterCard


Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

» Jetzt Kontist Geschäftskonto eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

field_ 1

Kreditinstitut Kontist

field_ 2

Bezeichnung Geschäftskonto

field_ 127

Öko-/Ethikbank Nein

field_ 154

Technisches

field_ 4

Online-Banking Ja

field_ 5

Mobile Banking Ja

field_ 137

Smartphone Ja

field_ 126

Fotoüberweisung Nein

field_ 7
field_ 8

Geldautomaten von Partnerbanken -

field_ 72

PIN/TAN Nein

field_ 73

iTAN Nein

field_ 74

mTAN Ja

field_ 75

HBCI Nein

field_ 81

per APP Nein

field_ 90

chipTAN Nein

field_ 92

QR-TAN Nein

field_ 114

pushTAN Ja

field_ 96

Telefonbanking Nein

field_ 125

Live-Chat (Service) Nein

Sicherheit

field_ 9

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Entschädigungseinri chtung deutscher Banken GmbH

field_ 10

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100,00 €

field_ 11
field_ 12

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung -

Kontowechselservice

field_ 117

Übertragung von Lastschriften Nein

field_ 118

Übertragung von Daueraufträgen Nein

field_ 120

Information von Arbeitgeber und Co. Nein

field_ 121

Service im Onlinebanking nutzbar Nein

field_ 122

Service nur über APP nutzbar Nein

field_ 123
field_ 128

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Grundgebühren und Zinssätze

field_ 17

Mindestgehaltseingang 0,00 €

field_ 18

Kontoführungsgebühren 0,00 €

field_ 19

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0.00

field_ 22

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 23

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) -

field_ 24

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) -

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

field_ 25

Art der Karte nicht verfuegbar

field_ 143

Anzahl Automaten (Inland) 0

field_ 148

Infos zu Inlandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich

field_ 144

Anzahl Automaten (Ausland) 0

field_ 149

Infos zu Auslandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich

field_ 77

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre -

field_ 78

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

field_ 28

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

field_ 29

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre -

field_ 30

Gebühr für Kartensperre 10,00 €

field_ 31

Kosten Ersatzkarte 10,00 €

field_ 32

Kosten Ersatz-PIN -

field_ 33

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

field_ 34

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 35

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 36

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

field_ 37

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

field_ 102

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

field_ 103

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

field_ 38
field_ 39

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 40

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 41

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

field_ 42

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 2,00 €

field_ 43

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU -

field_ 44

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU -

field_ 45

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,70 %

field_ 46

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

field_ 47

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 5.000,00 €

Kreditkarte

field_ 48

Kreditkartentyp MasterCard

field_ 146

Anzahl Automaten (Inland) 60000

field_ 151
field_ 147

Anzahl Automaten (Ausland) 2000000

field_ 152
field_ 60

Intervall der Zinsgutschrift jährlich

field_ 62

Gebühr für Kartensperre 10,00 €

field_ 63

Kosten Ersatzkarte 10,00 €

field_ 64

Kosten Ersatz-PIN -

field_ 65

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

field_ 66

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 %

field_ 67

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 2,00 €

field_ 99

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 2,00 €

field_ 68

Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.500,00 €

field_ 69

Auslandseinsatzentgelt 1,70 %

field_ 70

Auslandseinsatzentgelt 0,00 €

field_ 71

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 29,00 €
3.000,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 29,00 €
3.000,00 € 0,00 €

Sonstige Zahlungsdienste

field_ 82
field_ 83

Beleglose Buchungen 0,00 €

field_ 84

Beleghafte Buchungen -

field_ 93
field_ 94

Gebühr für Bareinzahlung -

Kontoeröffnung

field_ 115

Postident-Verfahren Nein

field_ 116

Videoident-Verfahren Ja

field_ 124

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Das Kontist Geschäftskonto im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Vorab: Das Kontist Geschäftskonto, das über eine Kooperation mit der solarisBank realisiert wird, richtet sich derzeit an Einzelunternehmer, Freiberufler, Gewerbetreibende und Kleinunternehmer. Juristische Personen wie eine UG, GbR oder GmbH können das Geschäftskonto von Kontist vorerst noch nicht eröffnen.

Dass Kontist laut eigener Aussage „kein gewöhnliches Geschäftskonto“ anbietet, zeigt sich bereits bei der Antragsstrecke. Wer die Internetseite aufruft, kann hier lediglich seine E-Mail-Adresse eingeben und das Passwort festlegen. Die Nachricht, die Kontist daraufhin verschickt, verweist auf die Applikation, die für iOS- und Android-Systeme erhältlich ist. Denn der eigentliche Antrag für das Geschäftskonto kann nur via App gestellt werden.

Für das Konto werden die gängigen Informationen benötigt, angefangen beim Namen und den Kontaktdaten bis hin zu den Steuerinformationen. Diese Informationen ausschließlich über eine App eingeben zu können, ist gewöhnungsbedürftig. Doch es funktioniert recht gut. Das System leitet Interessenten Schritt für Schritt an, sodass man relativ zügig zu dem Punkt gelangt, an dem man sich ausweisen bzw. legitimieren muss.

Legitimationsprüfung

Wie der Antrag für das Kontist Geschäftskonto ist auch die Legitimationsprüfung nur über die Applikation möglich. Die Verifizierung der Kunden- und Geschäftsdaten erfolgt ganz einfach per Videoident-Verfahren.

Das Videoident-Verfahren

Das Smartphone oder Tablet sollte für das Videoident-Verfahren bei Kontist über eine stabile Internetverbindung verfügen, da ein Videotelefonat geführt wird. Zudem benötigt man einen gültigen Ausweis. Die Mitarbeiter des Kooperationspartners erfassen die Ausweisdaten und fertigen Lichtbilder an. Der zeitliche Aufwand ist minimal.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Für das Kontist Geschäftskonto fallen keinerlei Kontoführungsgebühren an. Allerdings ist die Kreditkarte kostenpflichtig, wenn man sie als Plastik-Variante bestellt.

Banking-Kanäle

Kontist fährt mit seinem Business-Konto-Modell eingleisig. Alle Weg führen über die Applikation – Telefon- und Online-Banking gehören nicht zum Leistungsumfang.

Online-Banking

Kontist stellt seinen Kunden kein Online-Banking zur Verfügung, sondern nur eine App.

Nutzung externer Banking-Software

Für das Geschäftskonto von Kontist wird keine HBCI-Schnittstelle angeboten. Das Businesskonto kann allerdings mit der Buchhaltungssoftware von Debitoor, Fastbill und lexoffice verknüpft werden.

Banking-App

Wichtigster Baustein des Kontist Geschäftskontos ist die Banking-App. Ohne die Applikation kann das Konto weder eröffnet noch verwaltet werden. „Dein Telefon ist jetzt dein Bankschalter, über das du zum Beispiel in Sekundenschnelle einem Geschäftspartner die Kosten für ein Mittagessen zurückerstattest“, lautet eines der Versprechen von Kontist.

Die App bietet alle klassischen Funktionen einer Banking-Applikation. Das heißt, Kunden erhalten eine Übersicht zu den Finanzen, können einzelnen Transaktionen einsehen und zum Beispiel Überweisungen ausführen. Darüber hinaus fungiert die Kontist Geschäftskonto-App als „Business Manager“, indem sie eine Reihe weiterer Funktionen aufweist, die insbesondere die Finanzbuchhaltung erleichtern sollen.

Sämtliche Transaktionen werden für eine schnellere steuerliche Auswertung kategorisiert. Zudem wird automatisch die Steuer berechnet – Umsatz- und Einkommensteuer – und eine Rücklage auf einem virtuellen Unterkonto gebildet. So entkommt man laut Kontist der Steuerfalle. Über die App kann außerdem die MasterCard Kreditkarte bestellt werden. Ein weiteres Bonbon ist die Anbindung an gängige Buchhaltungsprogramme, sodass Umsätze in Echtzeit an das System geschickt werden.

Filialservice

Kontist hat keine eigenen Filialen. Auf einen Filialservice muss man somit verzichten.

Konto für Minderjährige

Minderjährige können das Kontist Geschäftskonto nicht eröffnen.

Kontoauszüge

Am Anfang jeden Monats verschickt Kontist einen Kontoauszug mit allen Buchungen des Vormonats (im PDF-Format). Darüber hinaus können Zahlungen und Transaktionen jederzeit auch über die App eingesehen werden.

Gemeinschaftskonto

Die Möglichkeit, das Kontist Geschäftskonto als Gemeinschaftskonto zu eröffnen, besteht nicht.

Kombiprodukt

Kontist bietet im Moment nur das kostenlose Geschäftskonto an. Weitere Finanzprodukte können nicht abgeschlossen und mit dem Business-Konto kombiniert werden.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Kontist bietet seinen Geschäftskunden keine Debitkarte, sondern nur eine virtuelle oder physische Kreditkarte.

Kreditkarte

Benötigt man die Kreditkarte für das Kontist Geschäftskonto nur auf virtueller Basis, ist sie kostenlos. Möchte man die MasterCard Kreditkarte indes auch in Händen halten und etwa im Hotel oder Geschäft nutzen, kostet sie 29,00 Euro pro Jahr. Die Kreditkarte stammt von Wirecard.

Bargeldzugang

Zugang zu Bargeld hat man ausschließlich über die MasterCard Kreditkarte. Je Barverfügung wird das Kontist Geschäftskonto mit einer Gebühr in Höhe von 2,00 Euro belastet. Bei Auszahlungen in einer Fremdwährung kommt ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,7 Prozent hinzu.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Für den bargeldlosen Zahlungsverkehr mit Karte muss man passend zum Kontist Geschäftskonto die MasterCard Kreditkarte bestellen. Zahlungen im Euroraum in Euro sind kostenfrei. Bei Fremdwährungen greift das Auslandseinsatzentgelt von 1,7 Prozent. Möglich sind bis zu einem Betrag von 25 Euro auch kontaktlose Zahlungsvorgänge via Funk bzw. NFC-Technologie (Near Field Communication – Nahfeldkommunikation).

Der übrige Zahlungsverkehr wie Überweisungen und Co. sind beim Kontist Geschäftskonto kostenfrei. Das gilt auch für Lastschriften. Allerdings ist es derzeit noch nicht möglich, aktive Lastschrifteneinzüge zugunsten des eigenen Kontist Kontos vorzunehmen. Diese Einschränkung dürfte viele Geschäftskunden abschrecken.

Bargeldeinzahlung

Einzahlungen auf das Kontist Geschäftskonto sind aktuell nur per Überweisung möglich. Eine Alternative sind Bareinzahlungen bei Fremdbanken, die dafür eigene Gebühren in Rechnung stellen.

Scheckeinreichung

Zum Thema Schecks äußert sich Kontist leider nicht.

Dispo- und Überziehungskredit

Das Kontist Geschäftskonto kann nicht überzogen werden. Das heißt, es wird kein Kontokorrentkredit gewährt.

Guthabenzinsen

Auf dem Geschäftskonto von Kontist werden keine Guthabenzinsen gutgeschrieben.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

Die Sicherheit der Transaktionen wird zum einen durch den Zugang zur App via Fingerabdruck bzw. Passwort und zum anderen über das SMS-TAN-Verfahren sichergestellt (TAN: Transaktionsnummer). Drittens: Kontist informiert per Push-Nachricht über alle Kontobewegungen.

Das SMS-TAN-Verfahren

Für das SMS-TAN-Verfahren muss eine gültige Mobilfunknummer im System hinterlegt werden. Da das Kontist Geschäftskonto nur mit App genutzt werden kann, sollte das kein Problem darstellen. Die Transaktionsnummern werden kostenlos und in Sekundenschnelle per Kurznachricht übermittelt und sind dann nur für den jeweiligen Vorgang nutzbar.

Sicherheit/Einlagensicherung

Die Einlagensicherung beim Kontist Geschäftskonto wird über die solarisBank gewährleistet. Sie ist Mitglied der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH und bietet somit die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro je Kunde.

Service

Kontowechselservice

Mit einem Kontowechselservice kann das Kontist Geschäftskonto nicht punkten.

Kontaktmöglichkeiten

Telefonisch ist der Support montags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr sowie freitags von 9 bis 16 Uhr unter (+49) 30 311 986 00 erreichbar. Anfragen per E-Mail richtet man an: support@kontist.com

Fazit

Kontist reiht sich ein in den Reigen junger und moderner Geschäftskonten. Dass auf das klassische Online-Banking verzichtet und stattdessen alles auf eine Karte, die Banking-App, gesetzt wird, bedarf einer gewissen Eingewöhnung – und ist gewiss nicht für jeden geeignet. Auch der Umstand, dass eigene Lastschriften nicht möglich sind, grenzt einige Interessenten aus.

Die Konditionen an sich sind fair, auch die Gebühren für die Kreditkarte. Ob die Verknüpfung mit Buchhaltungsprogrammen benötigt wird, steht auf einem anderen Blatt, ebenso der Nutzen der Vorab-Steuerberechnung. Es sind zumindest Features, die beweisen: Hier hat sich jemand Gedanken darüber gemacht, was ein Geschäftskonto leisten können sollte.