Girokonto mit Mobile Banking

Mobile Banking bezeichnet die Durchführung von Bankgeschäften mit Hilfe mobiler Endgeräte wie PDAs oder Mobiltelefonen. Dabei besteht die Möglichkeit Mobile Banking per Widgets oder App abzuwickeln oder aber direkt im Internet über einen Mobile-Browser auf Banking-Anwendungen zu zugreifen.

In folgender Übersicht haben Sie die Möglichkeit einen gut umrissenen Überblick zu den einzelnen Anbietern mit Mobile Banking zu erhalten. In einem kurzen Vergleich werden Sie schnell feststellen, dass es auf dem heutigen Markt kaum noch Bankunternehmen gibt, die auf diese Option verzichten. Mobile Banking ermöglicht Bankgeschäfte ganz einfach nebenbei von zu Hause zu verrichten und sich einen zusätzlichen Weg zur Bank zu sparen.

Ob Girokonto, Kreditkartenkonto, Festgeld-Konto oder Tagesgeldkonto - mit unserem Newsletter sind Sie stets auf dem Laufenden.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter:

Beim Mobile Banking unterscheidet man drei Anwendungen voneinander

  • Mobile-Accounting, d.h. der mobilen Kontoführung,
  • Mobile-Brokerage, d.h. der mobilen Depotführung und
  • Mobile-Financial-Information-Service.

In nachstehendem Vergleich hat unsere Redaktion die besten Girokonten mit mobile Banking-Funktionen recherchiert. In einem Vergleich können Sie sich mit Konditionen der einzelnen Konten vertraut machen und das für Sie beste herausfiltern.

Anbieter Infos monatliche
Grund-
gebühr
Mindest-
gehalts-
eingang
Guthabenzins p.a. Kosten f. Kreditkarte. Zur Bank
Girokonto Kreditkarte 1. Jahr ab 2. Jahr
Für einen Detailvergleich aller Konditionen bitte 2 bis 3 Angebote auswählen. Detailvergleich durchführen

Online-Banking mittels Smartphone

Gerade bei der jüngeren Generation ist das Online-Banking mittels Smartphone sehr beliebt. Laut einer Umfrage der Beratungsgesellschaft Ernst & Young nutzen knapp 60 Prozent der “bis 20-jährigen” das Smartphone am liebsten als Endgerät für das Online Banking. Bei den 21 bis 30 Jahre alten Umfrage-Teilnehmern waren es immerhin noch 40 Prozent.

Smartphone fürs Online-Banking vor allem bei Jüngeren beliebt