Sparda-Bank München SpardaGiro

Das Unternehmen Sparda-Bank München

Die Gründung der Sparda-Bank ist auf die Idee einer Existenzsicherung der weniger begüterten Bevölkerungsschicht im 19. Jahrhundert zurück zu führen. Eisenbahn- und Hilfsbeamte sowie Arbeiter im Eisenbahndirektionsbezirk schlossen eine Spar- und Darlehenskasse als Genossenschaft. Den »Wilden Zwanzigern« hielt das solide Konzept der »Eisenbahnsparkasse eGmbH« stand.

Bereits 1959 ist die Eisenbahnsparkasse eine Kreditgenossenschaft. Mit Klientel-Verlagerung ändert sich der Name der Sparda-Bank und es kommt zur Gründung erster Geschäftsstellen. Seit der Fusion der Sparda-Banken Saarbrücken und Mainz zur Sparda-Bank Südwest eG 1999, betreut das Unternehmen mehr als eine halbe Mio. Kunden.

Das »plus« des SpardaGiro plus steht für Zusatzleistungen. Dabei handelt es sich um ein kostenloses Konto. Dieses Angebot gilt allerdings nur für Kunden oder Neukunden des Einzugsbereichs München.  

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung:
100.000,00 €

Guthabenszinsen:
0,00%

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
MasterCard

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

Auszeichnungen

  • „Platz 1 Kundenzufriedenheit“: Im Jahr 2012 belegten die Sparda-Banken bereits zum 20. Mal in Folge den ersten Platz beim „Kundenmonitor Deutschland“
  • „Höchste Kundenbindung“: Kundenurteil „sehr gut“ in der Wettbewerbsstudie „ServiceAtlas Banken 2011“

 

» Jetzt Sparda-Bank München SpardaGirokonto eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

Kreditinstitut Sparda-Bank München

Bezeichnung SpardaGirokonto

Öko-/Ethikbank Nein

Technisches

Online-Banking Ja

Mobile Banking Ja

Fotoüberweisung Nein

Eigene Geldautomaten 64

Geldautomaten von Partnerbanken Cash Pool (2.900)

PIN/TAN Ja

iTAN Ja

mTAN Ja

HBCI Ja

per APP Ja

chipTAN Ja

QR-TAN Nein

pushTAN Nein

Telefonbanking Ja

Live-Chat (Service) Nein

Kontowechselservice

Übertragung von Lastschriften Ja

Übertragung von Daueraufträgen Ja

Information von Arbeitgeber und Co. Ja

Service im Onlinebanking nutzbar Ja

Service nur über APP nutzbar Nein

gesetzliche Kontowechselhilfe Nein

Sicherheit

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V.

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung unbegrenzt

Grundgebühren und Zinssätze

Mindestgehaltseingang 0,00 €

Kontoführungsgebühren 0,00 €

Kontoführungsgebühren unter Mindestgehaltseingang 0.00

Intervall der Zinsgutschrift vierteljährlich

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit 8,70 %

Sollzins für geduldete Überziehungen 8,70 %

Startguthaben -

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

Art der Karte girocard

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 0,00 €

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 5,00 €

Kosten Ersatz-PIN 5,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 %

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 €

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 %

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 €

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland im BankCard ServiceNetz: 2,05 €
bei fremden Geldautomaten: anfallende Gebühren werden Ihnen angezeigt.

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 1,00 %

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 4,00 €

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,00 %

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 0,75 €

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) -

Kreditkarte

Kreditkartentyp MasterCard

Intervall der Zinsgutschrift -

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 20,00 €

Kosten Ersatz-PIN 20,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland -

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 1,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern -

Tageslimit für Bargeldauszahlung -

Auslandseinsatzentgelt 2,00 %

Auslandseinsatzentgelt 4,00 €

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 1,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 20,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 20,00 €

Guthabenzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Zielgruppen

Privatpersonen Ja

Schüler Nein

Auszubildende Nein

Studenten Nein

Freiberufler Nein

Selbständige/Firmen Nein

Ohne Schufa Nein

P-Konto Nein

Kontoeröffnung

Postident-Verfahren Ja

Videoident-Verfahren Ja

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Kontowechselservice

Nachdem das neue Girokonto eröffnet ist, meldet man sich mit der Kundennummer und dem Passwort im Online-Kontowechselservice der Sparda-Bank München an. Dort können Kunden der Sparda-Bank ihre Zahlungspartner ganz einfach über den Bankenumzug informieren. Anhand einer Datenbank werden alle Zahlungspartner ausgewählt, die über den Kontowechsel informiert werden sollen. Unabhängig des Datenbankbestands können weitere Zahlungspartner manuell angelegt werden.

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *