TARGOBANK Online-Konto

Das Unternehmen TARGOBANK

Die Geschichte der TARGOBANK reicht in das Jahr 1926 zurück als das Unternehmen als Kundenkreditbank GmbH gegründet wurde. Sie war die erste deutsche Bank, die Kredite an Konsumenten vergab. Das Unternehmen schreibt seit der Gründung an seiner Erfolgsgeschichte. 1968 erhält das Unternehmen die Vollbanklizenz und wird zur Privatkundenbank mit dem Angebot von Lohn- und Gehaltskonten.

Erst Anfang des Jahres 2010 wird das als Citibank Privatkunden AG & Co. KGaA bekannte Unternehmen zur TARGOBANK AG & CO. KGaA umbenannt.

Dieses kostenlose Online Konto ist für alle, die keinen direkten Filialzugang für ihre Bankgeschäfte benötigen und keine Verbindlichkeiten eingehen wollen wie Mindesteinlage oder Gehaltseingang. Zudem bietet es einen günstigen Dispo.

Daueraufträge, Überweisungen sind in unbegrenzter Anzahl kostenlos möglich. Kostenlos kann auch der Finanzstatus online abgerufen werden. 

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung:
100.000,00 €

Guthabenszinsen:
-

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
Visa

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

 

» Jetzt TARGOBANK Online-Konto eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

Kreditinstitut TARGOBANK

Bezeichnung Online-Konto

Öko-/Ethikbank Nein

Technisches

Online-Banking Ja

Mobile Banking Ja

Fotoüberweisung Nein

Geldautomaten von Partnerbanken Cash Pool (2.900)

PIN/TAN Ja

iTAN Ja

mTAN Ja

HBCI Nein

per APP Ja

chipTAN Nein

QR-TAN Nein

pushTAN Nein

Telefonbanking Ja

Live-Chat (Service) Nein

Kontowechselservice

Übertragung von Lastschriften Ja

Übertragung von Daueraufträgen Ja

Information von Arbeitgeber und Co. Ja

Service im Onlinebanking nutzbar Ja

Service nur über APP nutzbar Nein

gesetzliche Kontowechselhilfe Nein

Sicherheit

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes der deutschen Banken (BdB)

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Einlagensicherungsfonds des BdB

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung 276.873.000,00 €

Grundgebühren und Zinssätze

Mindestgehaltseingang 600,00 €

Kontoführungsgebühren 0,00 €

Kontoführungsgebühren unter Mindestgehaltseingang 3,95 €

Intervall der Zinsgutschrift -

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit 7,47 %

Sollzins für geduldete Überziehungen 9,47 %

Startguthaben -

girocard / EC-Karte

Art der Karte girocard

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 7,50 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 7,50 €

Gebühr für Kartensperre 5,00 €

Kosten Ersatzkarte 15,00 €

Kosten Ersatz-PIN 10,08 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 5,00 €

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 %

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 €

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 %

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 €

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland Die Kosten werden vom auszahlenden Kreditinstitut festgelegt.

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland 0,00 %

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland 0,00 €

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 1,00 %

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 5,95 €

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,75 %

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,50 €

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 2.500,00 €

Kreditkarte

Kreditkartentyp Visa

Intervall der Zinsgutschrift -

Gebühr für Kartensperre -

Kosten Ersatzkarte 10,00 €

Kosten Ersatz-PIN 5,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 %

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 5,95 €

Tageslimit für Bargeldauszahlung 250,00 €

Auslandseinsatzentgelt 1,85 %

Auslandseinsatzentgelt -

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Sollzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
13,62 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Zielgruppen

Privatpersonen Ja

Schüler Nein

Auszubildende Nein

Studenten Nein

Freiberufler Nein

Selbständige/Firmen Nein

Ohne Schufa Nein

P-Konto Nein

Kontoeröffnung

Postident-Verfahren Ja

Videoident-Verfahren Nein

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Das TARGOBANK Online-Konto im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Der Online-Antrag startet mit der Frage, ob das Online-Konto als Einzel- oder Gemeinschaftskonto geführt werden soll. Wer möchte, kann im gleichen Atemzug auch noch einen Dispositionskredit beantragen und das kostenlose Tagesgeldkonto der TARGOBANK eröffnen.

In Abschnitt 2 werden Angaben zur Person, also Name, Familienstad, Anschrift, Angaben zur Steuerpflichtigkeit, Kontaktdaten etc. abgefragt.

Am Ende folgen noch einige rechtliche Hinweise und Informationen. Diese einfach bestätigen, alles noch einmal kontrollieren und fertig. Fast. Die Antragsunterlagen können direkt heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Legitimationsprüfung

Um die Identität des Antragstellers zu verifizieren, können Kunden das Filial- oder Postident-Verfahren sowie die Videoident-Variante nutzen.

Beim Filial- oder Postident-Verfahren werden neben den ausgedruckten und unterschriebenen Unterlagen auch ein gültiges Legitimationsdokument (Personalausweis oder Reisepass) benötigt. Kunden, die sich in einer Filiale der Deutschen Post legimitieren wollen, bringen zusätzlich noch den Postident-Coupon mit.

Bequemer, weil von zu Hause aus, ist die Identitätsprüfung per Videoident. Die gesamte Identifikation funktioniert mit einem Videotelefonat, beispielsweise über Skype. Benötigt wird ein PC oder Notebook mit Kamera und Mikrofon, ein Tablet oder Smartphone und eine intakte Internetleitung. Nicht vergessen: gültiges Ausweisdokument, den Personalausweis oder Reisepass, griffbereit halten.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Das TARGOBANK Online-Konto ist, wenn es online geführt wird, absolut kostenlos – ohne Wenn und Aber.

Banking-Kanäle

Neben dem klassischen Filialbanking kann das Online-Konto auch via Online- und/oder Telefonbanking sowie per Mobilebanking geführt werden.

Online-Banking

Die Leistungen und Services des Onlinebanking im Überblick:

  • Bequem von zu Hause auf Konten, Karten und Depots zugreifen – jederzeit
  • Überweisungen und Daueraufträge tätigen/einrichten
  • Kostenloses Online-Postfach
  • Weitere Produkte eröffnen (zum Beispiel Tagesgeld oder Festgeld)
  • Wertpapierdepot verwalten, Wertpapiere handeln, aktuelle Informationen über den Markt
  • Konto-SMS-Service (Kontoinformationen per SMS oder E-Mail)
  • Rückzahlungsmodalitäten der Kreditkarte anpassen
  • Kommunikation mit der TARGOBANK (Nachrichten von und an die TARGOBANK)

Nutzung externer Banking-Software

Die TARGOBANK unterstützt leider nicht das HBCI-Verfahren (Homebanking Interface). Externe Banking-Software kann bedingt (Quicken oder Microsoft Money) für die Verwaltung der Finanzen genutzt werden. Aus Sicherheitsgründen bietet die TARGOBANK jedoch kein Offline-Banking an. Kontoumsätze können heruntergeladen und gespeichert werden.

Banking-App

Wer online sagt, muss auch mobile sagen. Die Funktionen der Banking-App:

  • Kontoübersicht für alle Konten und Karten
  • Anzeige von Kontoständen und Kontodetails
  • Anzeige der Kontoumsätze sowie grafische Darstellung der Salden-Entwicklung
  • Überblick über aktuelle Kreditkartenzahlungen
  • Interne Umbuchungen zwischen den Konten
  • Überweisungen auf andere Konten
  • Einrichten, bearbeiten und löschen von Daueraufträgen
  • Rückgabe von Lastschriften
  • Depotübersicht
  • Persönliches Postfach für Nachrichten
  • Zugriff auf Bankdokumente
  • Produkte eröffnen
  • Geldautomatensuche der TARGOBANK, des CashPool und der Crédit Mutuel Gruppe in Frankreich
  • TARGOBANK Filialsuche – inklusive Öffnungszeiten, Kontaktinformationen und Terminvereinbarung

Die App kann kostenlos im App Store (iOS), bei Google Play (Android) und im Windows Store heruntergeladen werden. Es stehen Software-Versionen für Smartphones und Tablets zur Verfügung.

Filialservice

Die TARGOBANK betreibt in Deutschland ein Filialnetz an über 360 Standorten.

Konto für Minderjährige

Minderjährige können das Konto nur direkt in einer der vielen Filialen eröffnen.

Kontoauszüge

Kontoauszüge sind am Auszugsdrucker und im Onlinebanking kostenlos.

Gemeinschaftskonto

Das Online-Konto der TARGOBANK kann sowohl als Einzelkonto als auch gemeinschaftlich geführt werden.

Kombiprodukt

Das Tagesgeldkonto der TARGOBANK kann optional zusammen mit dem Online-Konto eröffnet werden.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Die girocard gibt’s kostenlos zum Online-Konto.

Kreditkarte

Eine Kreditkarte kann optional beantragt werden. Voraussetzung: Der Antragsteller ist volljährig und hat einen festen Wohnsitz in Deutschland. Darüber hinaus prüft die TARGOBANK die Bonität des Antragstellers.

Bargeldzugang

Mit der girocard kann an Geldautomaten des CashPool-Verbunds deutschlandweit gebührenfrei Bargeld abgehoben werden. Auch an Geldautomaten der TARGOBANK in Spanien und des Crédit Mutuel und der CIC Bank in Frankreich gibt’s kostenlose Bargeldversorgung.

Abhebungen mit der Kreditkarte an Geldautomaten der TARGOBANK sind kostenlos. Ansonsten gilt: 3,50 % des Auszahlungsbetrags (mindestens 5,95 €) zuzüglich Sollzinsen. Ist das Konto mit der Gratis-Cash-Funktion ausgestattet, kann vier Mal im Monat Bargeld an fremden Banken mit Visa-Logo abgehoben werden. Wird Geld in Kombination mit einer Gold- oder Premiumkreditkarte außerhalb Deutschlands abgehoben, entfällt die Auszahlungsgebühr.


Sobald mit der Visa Kreditkarte Bargeld abgehoben wird, fallen auf dem Kreditkartenkonto Sollzinsen an.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Kartenzahlungen mit der girocard sind innerhalb des Euroraums kostenlos. Außerhalb des Euroraums wird eine Gebühr von 1,75 % (mindestens 1,50 €) berechnet.

Bei Kreditkartenzahlungen werden für Transaktionen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums 1,85 % des jeweiligen Umsatzes berechnet. Bei Zahlungen in einer Fremdwährung kommt noch einmal ein Kurszuschlag von 2 % dazu.

Bargeldeinzahlung

Bargeldeinzahlungen sind in den Filialen der TARGOBANK gebührenfrei möglich.

Scheckeinreichung

Verrechnungsschecks können in den Filialen der TARGOBANK oder auf dem Postweg eingereicht werden.

Dispo- und Überziehungskredit

Das Online-Konto beinhaltet eine Dispo-Freigrenze für Überziehungen bis 50 Euro. Wird diese überschritten, fallen Zinsen für den gesamten Sollbetrag an. Der Sollzinssatz für vereinbarte Dispositionskredite liegt bei 7,47 % p. a., der für geduldete Überziehungen bei 9,47 % per annum.

Guthabenzinsen

Das Girokonto wird nicht verzinst. Auf Wunsch kann das verzinste Tagesgeldkonto zusätzlich eröffnet werden.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

mobileTAN – Die Bestätigungs-TAN wird per SMS auf ein Smartphone oder Mobiltelefon gesendet. Für jede Transaktion wird eine TAN generiert, die nur für diesen einen Auftrag gültig ist.

iTAN – Beim iTAN-Verfahren sind die Transaktionsnummern auf der TAN-Liste fortlaufend nummeriert. Die TAN wird zur Bestätigung einer Transaktion angefordert.

Einlagensicherung

Die gesetzlich vorgeschriebene Grundabsicherung für Einlagen bis maximal 100.000,00 € wird durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) abgedeckt.

Zusätzlich ist die TARGOBANK Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken und versichert Einlagen bis zu einer Höhe von 276.873.000,00 € je Kunde.

Service

Kontowechselservice

Was wäre ein »Online-Konto« ohne den passenden Online-Kontowechselservice? Im besten Falle lediglich inkonsequent. Wer sich für das TARGOBANK Online-Konto entscheidet, kann auf den hauseigenen Kontowechselservice zugreifen und sich (fast) entspannt zurücklehnen. Die Bank überträgt die kompletten Kontodaten der vorherigen Bankverbindung auf das neue Girokonto – einschließlich aller Daueraufträge, Einzugsermächtigungen und der Benachrichtigung der relevanten Zahlungspartner.
Kontowechselservice der TARGOBANK
Im Online-Portal zum Kontowechselservice werden anhand der Umsätze des alten Kontos – für diesen Service muss man sich mit den Onlinebanking-Zugangsdaten der bisherigen Bankverbindung anmelden – die regelmäßigen Zahlungspartner ermittelt und in eine Checkliste übertragen. Die Zusammenstellung kann manuell bearbeitet, ergänzt, Zahlungspartner hinzugefügt oder ignoriert werden. Aus dieser Liste werden die Zahlungspartner ausgewählt, die über den Kontowechsel Bescheid wissen sollen. Die TARGOBANK übernimmt dabei automatisch die Kommunikation mit den Zahlungspartnern und informiert diese.

Kontaktmöglichkeiten

Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen steht der TARGOBANK-Kundenservice tatkräftig zur Seite. Telefonbanking ist rund um die Uhr möglich, die Service-Hotline ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 22 Uhr besetzt. Für fast jedes Anliegen gibt’s eine eigene Servicenummer.

Wer lieber schriftlich kommuniziert, kann dies über das Postfach im Onlinebanking oder per Online-Kontaktformular tun.

Fazit

Das Online-Konto der TARGOBANK ist ein kostenloses Girokonto mit Gratis-Cash-Funktion, inklusive einer Dispo-Freigrenze und einer girocard. Alle notwendigen Kontoleistungen sind zum Nulltarif enthalten. Optional gibt’s das kostenlose Tagesgeldkonto obendrauf. Auf Wunsch kann zusätzlich eine der TARGOBANK-Kreditkarten, Bonität vorausgesetzt, beantragt werden.

Die Basisinformationen zum Produkt sind prominent präsentiert, mehr aber auch nicht. Wer tiefer einsteigen möchte und weitere, allemal wichtige Details kennen will, muss tatsächlich suchen. Am Ende lässt sich alles aufschlüsseln, doch Ausdauer und Ehrgeiz sind gute Berater beim TARGOBANK Online-Konto.

Doch sicher ist auch, wer das Online-Konto der TARGOBANK eröffnet, macht definitiv nichts falsch. Die TARGOBANK ist ein starker und kompetenter Partner. Sie kombiniert die Aspekte modernen Bankings mit den Vorteilen einer klassischen Filialbank.
 

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Szameitat, Larissa fragte am #

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    gerne würde ich von der Sparkasse zu Ihnen wechseln. Meine Frage ist nun, wie es sich genau mit dem TAN-Verfahren verhält. Bekommt man die TAN-Nummern zugeschickt? Kosten diese? Zudem müsste ich wissen, bei welchen Banken ich kostenlos Bargeld abholen kann.

    1
    • Antwort der Redaktion vom 30.11.2015 um 10:17: #

      Hallo Frau Szameitat,
      wir freuen uns, dass Sie sich zu einem Girokontowechsel entschlossen haben. Mit der TARGOBANK können Sie nicht viel falsch machen. Das TAN-Verfahren kostet Endkunden i. d. R. keine Gebühren. Die TARGOBANK macht am mTAN- und iTAN-Verfahren mit. Dementsprechend verwenden Sie Ihr Smartphone oder erhalten von der Bank eine TAN-Liste. Diese wird Ihnen zugesendet. Bei dem mTAN-Verfahren wiederum läuft alles online. Die TARGOBANK gehört zum CashPool, damit stehen Ihnen deutschlandweit mehr als 3.000 Geldautomaten zur Verfügung. Im CashPool sind u. a. die Santander, BBBank, Wüstenrot etc. Bitte informieren Sie sich aber selbstständig, wo genau Sie Geld abheben möchten.

      Des Weiteren bitten wir Sie zu beachten, dass wir nicht die TARGOBANK sind, sondern ein Vergleichsportal für Finanzprodukte. Die TARGOBANK gehört somit zu unseren Partnern und wir testen die entsprechenden Produkte. Wenn Sie im Vergleich bzw. auf der Testseite zur TARGOBANK dem grünen Button folgen, gelangen Sie direkt zur Bank und dem entsprechenden Konto und können es an dieser Stelle eröffnen.

      2
  2. Bellido Riveron fragte am #

    Guten Tag,
    Ich habe Interesse an einem Konto bei Ihr Bank, aber ich habe eine Frage:
    kann man ein Konto mit einer amerikanischen (USA) Routing Number bekommen. Ich erwarte häufiger Zahlungen aus den USA und dort erwartet man immer wieder diese Routing Number, dies würde Zahlungen wesentlich einfacher machen.
    Vielen Dank im voraus und mit freundlichen Grüßen
    Frau Bellido Riveron

    3
    • Antwort der Redaktion vom 29.04.2016 um 07:27: #

      Hallo,

      dies wird wohl leider nicht möglich sein. Unter anderem ist bei Kontoeröffnungen eine deutsche Meldeadresse Pflicht.

      4

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *