Postbank Giro extra plus

Das Unternehmen Postbank

Zum Konto Giro extra plus erhalten Antragsteller zahlreiche weitere Vorteile, kostenfreie Zusatzleistungen und Extra-Komfort.

Neben der Maestro Postbank Card Gold gibt es die Visa Card Gold, die bei Abschluss über Telefon oder online im ersten Jahr nur 29 Euro kostet. Optional können Antragsteller auch die Visa Platinum beantragen. Sie erhalten zum Girokonto ein kostenfreies Wertpapierdepot mit Anlagekonto.

Das exklusive Kundenprogramm bietet eine individuelle Betreuung durch qualifizierte Mitarbeiter. Über das SELECT-Portal erhalten Antragsteller weitere zusätzliche Service- und Vorteilsangebote.

Reisen zum Vorteilspreis ist eine weitere Attraktivität. Egal ob mit der Postbank Card GOLD oder der VISA Card GOLD bezahlt wird, Sie erhalten bei den entsprechenden Kooperationspartnern Rabatte.

Einfach online oder telefonisch beantragen, über PostIdent legitimieren und los geht´s!

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung:
100.000,00 €

Guthabenszinsen:
-

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
Visa

Das Postbank Giro extra plus im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Grundsätzlich ähneln sich solche Online-Antragsstrecken. Mal sind etwas mehr Informationen erforderlich, mal geht das ganze Prozedere recht entspannt vonstatten. Und so ist es auch bei der Postbank. Zu Beginn müssen ein paar Angaben zum Produkt gemacht werden. Zum Beispiel ob das Konto als Gehalts- oder Gemeinschaftskonto eingerichtet werden soll. Wer möchte, kann gleich noch das kostenlose Tagesgeldkonto der Postbank oder ein Depot/Anlagekonto eröffnen. Antragsteller können, müssen allerdings nicht, zusätzlich zum Konto eine Kreditkarte beantragen.

Im Anschluss folgen die obligatorischen Informationen zur Person: Name, Anschrift, Art der Beschäftigung, Geburtsdaten, Angaben zur Steuerpflicht, Kontaktdaten et cetera. Final alle Daten noch einmal überprüfen, gegebenenfalls ändern und Antrag ausdrucken. Das war’s auch schon.

Wie geht’s weiter? Die unterschriebenen Unterlagen in einem Briefumschlag verschließen und samt Postident-Coupon und gültigem Legitimationsdokument (Personalausweis oder Reisepass) in einem Postbank Finanzcenter oder in eine Filiale der Deutschen Post vorsprechen. Vor Ort wird dann ein Mitarbeiter die Identitätsprüfung durchführen und die Unterlagen weiterleiten.

Legitimationsprüfung

Zur Legitimationsprüfung steht ausschließlich das Postident-Verfahren zur Wahl. Das ist dann doch etwas enttäuschend.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Das Giro extra plus ist die Komfort-Version des Giro plus-Kontos. Das kostet dann auch entsprechend. Erst ab einem monatlichen Geldeingang von 3.000,00 € entfällt die Gebühr. Darunter kostet das Konto 9,90 € monatlich.

Banking-Kanäle

Das Konto-Management ist via Online-, Mobile- und Telefonbanking möglich.

Online-Banking

Die Funktionen im Onlinebanking:

  • Kontostände aller Postbank-Konten sowie Depot und Anlagekonto einsehen
  • Anmeldung mit individuellem Benutzernamen
  • Überweisungen und Daueraufträge einrichten, bearbeiten und löschen
  • Kontoauszüge überprüfen, herunterladen und ausdrucken
  • Auslandsaufträge erteilen
  • Komfort-Sparen einrichten
  • SparCard Banking – Umbuchen vom Girokonto auf die SparCard und zurück
  • Kreditkarten Online-Service

Nutzung externer Banking-Software

Die Nutzung externer Banking-Software ist über die HBCI-Schnittstelle der Postbank möglich.

Banking-App

Die Funktionen der Banking-App:

  • Überblick über alle Postbank Konten
  • Jederzeit von unterwegs Überweisungen tätigen – auch per Spracheingabe
  • Umsätze einfach Kategorien zuordnen und die Übersicht behalten: mit dem Finanzcockpit
  • Komfortable Sicherheit mit BestSign, chipTAN comfort oder mobileTAN
  • Sparziele einrichten und mit Freunden teilen

Die App kann kostenlos kann kostenlos für die Betriebssysteme Android, iOS und Windows heruntergeladen werden.

Filialservice

Wer seine Bankgeschäfte gerne klassisch vor Ort erledigt, kann dies in den Postbank Filialen und Finanzcentern tun.

Konto für Minderjährige

Das Giro start direkt ist speziell für junge Menschen unter 22 Jahren. Bis zur Volljährigkeit des minderjährigen Kontoinhabers sind die Elternteile bzw. Erziehungsberechtigten vertretungsberechtigt.

Kontoauszüge

Kontoauszüge am Auszugsdrucker und die Online-Variante sind kostenlos.

Gemeinschaftskonto

Das Postbank Giro extra plus kann auch als Gemeinschaftskonto geführt werden.

Kombiprodukt

Auf Wunsch sind Wertpapierdepot, Anlagekonto und das Tagesgeldkonto inklusive – kostenlos.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Die Postbank Card GOLD gibt’s kostenlos zum Giro extra plus.

Kreditkarte

Für die Dauer der Laufzeit des Giro extra plus-Kontos entfällt das Jahresentgelt für die Postbank VISA Card komplett.

Bargeldzugang

Weltweite Bargeldverfügung mit den Karten der Postbank: In Deutschland mit der Postbank Card GOLD kostenlos an den Geldautomaten der Cash Group Bargeld abheben. Zur Gruppe gehören die Postbank, Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank sowie deren Tochterunternehmen.

In Italien, Polen, Portugal und Spanien kann mit der Postbank Card bei Niederlassungen der Deutschen Bank AG gebührenfrei Bargeld abgehoben werden.

Für Inhaber eines Giro extra plus-Kontos wird bei Geldautomatenverfügungen im Ausland mit der VISA Card das Entgelt nicht berechnet.

Alle Konditionen sind auch in den Konditionstabellen übersichtlich zusammengefasst.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Transaktionen in der Landeswährung Euro sind gebührenfrei. Für Umsätze in anderen Landeswährungen berechnet die Postbank 1,85 % vom jeweiligen Betrag.

Bargeldeinzahlung

Bareinzahlungen sind in den Filialen und Finanzcentern der Postbank kostenlos.

Scheckeinreichung

Dank Filialnetz können (Verrechnungs-) Schecks in allen Filialen der Deutschen Post und Postbank Finanzcentern eingereicht bzw. einfach per Post verschickt werden.

Dispo- und Überziehungskredit

  • Zinssatz Dispositionskredit: 8,68 % p. a.
  • Zinssatz für geduldete Kontoüberziehung: 12,60 % p. a.

Guthabenzinsen

Das Giro extra plus-Konto selbst wird nicht verzinst. Optional gibt’s das kostenlose Tagesgeldkonto der Postbank dazu.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

mobileTAN – per SMS wird eine kostenlose TAN auf das Mobiltelefon gesendet, die ausschließlich für eine Transaktion generiert und vergeben wird. Mit dieser TAN wird die aktuelle Transaktion bestätigt. Die TAN verliert nach wenigen Minuten ihre Gültigkeit.

chipTAN und chipTANcomfort – Mit Hilfe eines TAN-Generators und der persönlichen Postbank Card wird eine Bestätigungs-TAN ermittelt.

BestSign – BestSign ist ein TÜV-geprüftes Singnaturverfahren zur Freigabe für Online-Transaktionen im Postbank Onlinebanking und im Postbank Finanzassistent.

Einlagensicherung

Die gesetzliche Einlagensicherung – in der Europäischen Union harmonisiert – schreibt vor, dass Einlagen bis zu 100.000,00 € je Kunde abgesichert sind. Die Postbank ist zudem dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken angeschlossen und versichert Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 1.120.000.000,00 € pro Anleger.

Service

Kontowechselservice

Der Kontowechselservice-Assistent der Postbank spart Zeit und vereinfacht den Kontoumzug. Nachdem das Postbank Giro extra plus eröffnet wurde, kann man sich mit der neuen Kontonummer und einer PIN im Kontowechselservice der Postbank anmelden.

Mit dem Wechselservice-Assistenten können alle wichtigen Adressaten von Lastschriften und die Adressen von Geldeingängen online erfasst und über den Kontoumzug informiert werden. Das sind beispielsweise der Arbeitgeber, Versicherungen und Energieversorger. Nachdem alle Zahlungspartner erfasst sind, druckt man die Anschreiben aus und sendet diese unterschrieben an die Postbank. Der Kunde kann sich entspannt zurücklehnen.

Des Weiteren beauftragt die Postbank die bisherige Bank, alle aktiven Daueraufträge zu übersenden. Abschließend übernimmt die Postbank die Korrespondenz in Sachen Kontoschließung und kontaktiert das bisherige Kreditinstitut, um die Kündigung und eine eventuelle Überweisung von vorhandenem Guthaben zu veranlassen.

Nach dem Kontowechsel ruhig noch das alte Konto parallel laufen lassen. So werden eventuelle Überschneidungen und daraus resultierende Rücklastschriften vermieden.

Kontaktmöglichkeiten

Neben der persönlichen Beratung in einer Postbank-Filiale steht das Service-Team auch per Telefon, Onlinebanking bzw. mittels E-Mail-Kontakt mit Rat und Tat zur Seite.
Tel: 0228 5500 5536
E-Mail: mail@postbank.de

Fazit

Das Postbank Giro extra plus-Konto ist die Luxusversion des Giro plus-Kontos. Das Giro extra plus punktet vor allem mit attraktiven Inklusiv-Leistungen. Zusätzlich zu allen Finanzdienstleistungen des täglichen Bedarfs, sorgen viele Zusatzleistungen für den Extra-Komfort. So sind z. B. Wertpapierdepot, Anlage- und Tagesgeldkonto, die goldene Postbank Card und eine VISA Card inklusive – natürlich kostenlos.

Außerdem reisen Kontoinhaber zum Vorteilspreis, wenn Hotelbuchungen bei einem der Postbank-Partner mit der Postbank Card GOLD oder der VISA Card bezahlt werden.

Zum Konto gehört auch das exklusive SELECT-Kundenprogramm. Das Programm verspricht extra Service (Finanz- und Vorsorgelösungen), extra Leistungen (Sparvorteile bei der VISA Card Platinum und Rentenversicherung), exklusive Kommunikationswege (Rund-um-die-Uhr-Service) und eine extra Portion Sicherheit für Schlüssel, Karten, Dokumente und Bargeld.

Die Postbank kombinierte das moderne Bankgeschäft der Direktbanken (Onlinebanking und Mobilebanking) mit dem klassischen Filialservice. Gerade das Thema Sicherheit wird bei der Postbank großgeschrieben und folgerichtig wurde sie in diesem Bereich mehrfach ausgezeichnet.