Consorsbank Tagesgeld

Die Direktbank Consorsbank hat ihren Hauptsitz in Paris. Weitere Vertretungen befinden sich in Deutschland, Spanien und Frankreich. 1994 ging das Unternehmen als Tochterfirma aus der SchmidtBank hervor. Die BNP Paribas übernahm die Bank 2002 in ihren Geschäftsbereich. Im Jahr 2003 kam es schließlich zur Fusion mit der französischen Direktbank-Tochter Cortal. Seitdem agiert das Unternehmen unter der offiziellen Bezeichnung Cortal Consors, seit dem 8. Dezember 2014 unter Consorsbank. Die Direktbank konzentriert sich vor allem auf den Geschäftsbereich der Privatkunden.

Dieses Konto wurde von der €uro am Sonntag 19/2012 mit der Bestnote bewertet. Das Tagesgeldkonto gilt demnach als “sehr empfehlenswert”. In unserem Test überzeugte dieses Tagesgeldkonto der Consorsbank ebenso mit einem der besten Zinssätze für ein reines Tagesgeldkonto. Für Neukunden gilt ein Zinssatz von 0,60% p.a. mit einer 12monatigen Zinsgarantie auf Einlagen bis 20.000 Euro, was dieses Tagesgeldkonto tatsächlich zu einer uneingeschränkten Empfehlung der Redaktion macht. Zinsen werden aller viermal pro Kalenderjahr – also quartalsweise – gutgeschrieben.

Hinweis: Das Angebot gilt für alle Privatkunden, die in den letzten 6 Monaten kein Konto oder Depot bei der BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland geführt haben. Dazu gehören die Marken Consorsbank und DAB Bank.

Wichtige Konditionen:

Höchster Zins Zinsgarantie (Höchstzins) Zinsintervall
0,60% 12 Monate von 0,01 € bis 20.000,00 € vierteljährlich
Stand: 09.12.2016 / mehr Details siehe unten

Consorsbank Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim Consorsbank Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,01 €20.000,00 €0,60%-12 Monate
0,01 €250.000,00 €0,10%13 Monate-
20.000,01 €250.000,00 €0,10%-12 Monate
250.000,01 €unbegrenzt0,00%--

Stand: 09.12.2016

Consorsbank Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Consorsbank Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Fonds de Garantie des Dépôts
Höhe zusätzliche Sicherung: 120 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.

Consorsbank Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum Consorsbank Tagesgeld

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: mTAN, smartTAN
Gültig für: Neukunden
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontoauflösung: kostenlos

Consorsbank Tagesgeld eröffnen

Stand der Daten: 09.12.2016

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Tagesgeld_160x600