Deutsche Skatbank Trumpfkonto Business

Das Unternehmen Deutsche Skatbank

Die Deutsche Skatbank bewegt sich vor allem im Geschäftskundenbereich. Aber auch Privatkunden werden gut beraten und erhalten ein kostenloses Girokonto wie das Trumpfkonto. Die Skatbank gehört zum BankCard-Servicenetz und bietet ihren Kunden somit einen kostenfreien Zugriff auf bundesweit rund 19.000 Geld- und SB-Automaten bei allen teilnehmenden Volks- und Raiffeisenbanken.

Das Trumpfkonto Girokonto hat eine kostenlose Kontoführung mit 5,00 €. Daneben besteht aber eine weitere Besonderheit durch die Tatsache, dass das Trumpfkonto bei einer Überziehung einen recht niedrigen Dispozins von 6,18 % hat. Damit liegt die Skatbank weit vor anderen Girokonten mit Dispozinsen.

Allerdings ist die Skatbank auch einige der wenigen Banken, die bereits ab einem Guthaben von 1.000.000,01 Euro einen Negativzins auf Guthaben in Höhe von -0,40 % erhebt.

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
5,00 €

Einlagensicherung (erweitert):
unbegrenzt

Guthabenszinsen:
0,00%

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
MasterCard

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

Derzeitige Aktion!

3 Monate kostenfreie Kontoführung

Das Entgelt für die Kontoführung entfällt in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung.

» Jetzt Deutsche Skatbank Trumpfkonto Business eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

Kreditinstitut Deutsche Skatbank

Bezeichnung Trumpfkonto Business

Öko-/Ethikbank Nein

Technisches

Online-Banking Ja

Mobile Banking Ja

Smartphone Ja

Fotoüberweisung Ja

Eigene Geldautomaten 20

Geldautomaten von Partnerbanken Volksbanken und Raiffeisenbanken (19.200)

PIN/TAN Ja

iTAN Nein

mTAN Ja

HBCI Ja

per APP Ja

chipTAN Ja

QR-TAN Nein

pushTAN Nein

Telefonbanking Nein

Live-Chat (Service) Nein

Sicherheit

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung unbegrenzt

Kontowechselservice

Übertragung von Lastschriften Ja

Übertragung von Daueraufträgen Ja

Information von Arbeitgeber und Co. Ja

Service im Onlinebanking nutzbar Nein

Service nur über APP nutzbar Nein

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Grundgebühren und Zinssätze

Mindestgehaltseingang 500,00 €

Kontoführungsgebühren 5,00 €

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0,00 €

Intervall der Zinsgutschrift -

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) 6,18 %

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) 0,00 %

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 250.000,00 € unbegrenzt unbegrenzt
-0,50 % 250.000,01 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

Art der Karte Maestro-Card

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 5,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 5,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 5,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 5,00 €

Gebühr für Kartensperre 15,00 €

Kosten Ersatzkarte 5,00 €

Kosten Ersatz-PIN 5,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 5,00 €

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 %

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 €

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 %

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 €

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland frei, Entgelt wird gegebenfalls durch Automatenbetreiber belastet

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland 0,00 %

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland 0,00 €

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 1,00 %

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 3,00 €

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,00 %

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 3,00 €

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

Kreditkartentyp MasterCard

Intervall der Zinsgutschrift -

Gebühr für Kartensperre 15,00 €

Kosten Ersatzkarte 20,00 €

Kosten Ersatz-PIN 5,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 5,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 2,00 %

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 5,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 5,00 €

Tageslimit für Bargeldauszahlung 500,00 €

Auslandseinsatzentgelt 1,00 %

Auslandseinsatzentgelt -

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 20,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 20,00 €

Sonstige Zahlungsdienste

Beleglose Buchungen 0,10 €

Beleghafte Buchungen 2,00 €

Gebühr für Bareinzahlung -

Kontoeröffnung

Postident-Verfahren Ja

Videoident-Verfahren Nein

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Das Deutsche Skatbank Trumpfkonto Business im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Der Antrag für das Trumpfkonto Business der Deutschen Skatbank erstreckt sich über mehrere Seiten. Das erste Formular erfasst die Art und die Details des Unternehmens, etwa, ob man als Freiberufler tätig ist. Es folgen die Angaben gemäß Geldwäschegesetz und die steuerliche Ansässigkeit.

Im nächsten Schritt bittet die Skatbank um die Eckdaten zu den handelnden Personen – das heißt, es können mehrere Kontoinhaber benannt werden. Hier müssen neben dem Namen auch die Adresse und das Geburtsdatum eingetragen werden. Danach geht es um die Nutzer, die Zugriff auf das Onlinebanking haben sollen, bevor die Skatbank über die rechtlichen Bedingungen rund um das Trumpfkonto Business informiert.

Die Antragspapiere können im Anschluss selbst ausgedruckt oder per Post angefordert werden. Welche zusätzlichen Unterlagen benötigt werden, um das Geschäftskonto zu eröffnen, geht aus den Antragsinformationen hervor. Die Papiere müssen dann nur noch unterschrieben und bei der Skatbank eingereicht werden. Die Karten und Kontounterlagen kommen wenige Tage später per Post.

Legitimationsprüfung

Die Deutsche Skatbank bietet zwei Optionen zur Legitimation, wobei das Hauptaugenmerk ganz klar auf dem Postident-Verfahren liegt. Alternativ kann man sich auch in einer Filiale der VR-Bank Altenburger Land eG ausweisen.

Das klassische Postident-Verfahren

Sich per Postident-Verfahren auszuweisen, ist auch für Geschäftskunden relativ einfach. Beachtet werden muss, dass man neben dem Postident-Coupon und gültigen Ausweispapieren auch alle Antragsunterlagen zur Hand hat. In der Postfiliale werden später die Ausweisdaten notiert und per Unterschrift bestätigt, um dann zusammen mit dem Antrag an die Skatbank geschickt zu werden.

Die Legitimation in der Filiale

Die Legitimation in einer Filiale der VR-Bank Altenburger Land eG gleicht in weiten Zügen dem Postident-Verfahren – mit der Ausnahme, dass man keinen Postident-Coupon benötigt. Auch in der Bankfiliale werden die Ausweisdaten kontrolliert und in ein Formular übertragen, das später unterzeichnet werden muss.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Bei den Kontoführungsgebühren für das Trumpfkonto Business differenziert die Deutsche Skatbank. Handelt es sich um eine UG oder um eine Limited, verlangt die Genossenschaftsbank pro Monat 10,00 Euro für die Kontoführung. Bei anderen Unternehmensformen richtet sich die Gebühr nach dem Habenumsatz. Ab 500,00 € pro Monat entfällt die Kontoführungsgebühr. Bei einem Habenumsatz unter 500,00 € pro Monat berechnet die Skatbank 5,00 € monatlich.

Banking-Kanäle

Zum Thema Banking-Kanäle respektive Kontoführung schreibt die Skatbank: „Die Kontoführung Ihres Geschäftskontos erfolgt ausschließlich online. Dabei stehen Ihnen verschiedene Online-Banking-Verfahren zur Verfügung.“ Betrachtet man die Verfahren, gehört neben dem reinen Online-Banking auch das mobile Banking zum Angebot.

Online-Banking

Drei Datenfelder müssen ausgefüllt werden, um Zugang zum Skatbank Online-Banking zu erhalten. Gefragt wird nach dem VR-NetKey oder dem Alias, der persönlichen Identifikationsnummer (PIN) und einem Zugriffscode. Danach erscheint eine Informationsseite, die unter anderem auf neue Kontoauszüge hinweist. Klickt man auf „weiter“ gelangt man zur Übersicht mit allen Konten, Karten und Nutzern.

Das System der Skatbank kommt bei vielen Volks- und Raiffeisenbanken zum Einsatz, hat sich in der Praxis also längst bewährt. Das Internetbanking ist optisch sehr einfach gehalten und überzeugt durch seine klare Menüführung. Sie gliedert sich Banking und Postfach. Der Bereich Banking wiederum umfasst die Übersicht, die Umsatzanzeige, die Zahlungsaufträge, den Finanzmanager und den Bereich Service.

Über den Punkt Zahlungsaufträge kann man zum Beispiel Überweisungen in Auftrag geben oder Daueraufträge einrichten. Zudem besteht die Möglichkeit, sich online über weiter Dienstleistungen zu informieren oder mit dem Finanzmanager eine grafische Übersicht der Einnahmen und Ausgaben zu generieren.

Nutzung externer Banking-Software

Das Trumpfkonto Business der Skatbank kann problemlos auch mit einer externen Banking-Software verwaltet werden. Hierzu bietet die Genossenschaftsbank auch eigene Softwarelösungen an, die unter anderem mit einer Langzeit-Umsatzspeicherung aufwarten.

Banking-App

Die VR-Banking-App (auch als HD-Version für das iPad erhältlich), steht für einfache Handhabung und einen umfangreichen Leistungskatalog. Neben der Finanzübersicht und den Umsatzdetails können sämtliche Kartenumsätze sowie Kontobewegungen aufgerufen werden. Hinzu kommen eine grafische Darstellung der Finanzen sowie die Möglichkeit, Daueraufträge einzurichten, Geld zu überweisen und nach Geldautomaten zu suchen. Die Banking-App der Skatbank bietet also alles, was nötig ist, um auch die geschäftlichen Finanzen von unterwegs aus im Blick zu haben.

Filialservice

Die Deutsche Skatbank ist eine Direktbank und hat damit keine eigenen Filialen. Doch es gibt Ausnahmen: Als Zweigniederlassung der VR-Bank Altenburger Land eG kann man zumindest für die Legitimation eine Filiale der VR-Bank nutzen.

Konto für Minderjährige

Interessanterweise „meckert“ das Antragssystem der Deutschen Skatbank nicht, wenn bei den Bevollmächtigten für das Trumpfkonto Business das Geburtsdatum eines Minderjährigen eingegeben wird. Nichtsdestotrotz dürfte die Genossenschaftsbank spätestens bei der Prüfung der Unterlagen den Antrag eines Kindes bzw. Jugendlichen ablehnen.

Kontoauszüge

Die gesamte Korrespondenz mit der Deutschen Skatbank erfolgt auch bei Geschäftskunden über das elektronische Postfach, das über das Online-Banking zu erreichen ist. In diese digitale Postbox werden die Kontoauszüge für das Trumpfkonto Business eingestellt.

Gemeinschaftskonto

Für das Trumpfkonto Business können während des Kontoantrags mehrere Bevollmächtige benannt werden. Wichtig ist hierbei, dass jede dieser Personen sich später legitimieren muss. Darüber hinaus können auch mehrere Berechtigte für das Online-Banking festgelegt werden.

Kombiprodukt

Die Deutsche Skatbank bietet Geschäftskunden weit mehr als nur das Trumpfkonto Business. Das Geschäftskonto kann jederzeit mit weiteren Finanzprodukten kombiniert werden, zum Beispiel mit dem Tagesgeld Business.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Die SkatbankCard kostet jährlich 5,00 € und ist somit nicht in den Kontoführungsgebühren enthalten. Die Girokarte ist ideal, um Geld abzuheben. Denn Barverfügungen sind in Deutschland an allen Geräten von Volks- und Raiffeisenbanken kostenfrei möglich.

Kreditkarte

Zur Wahl stehen beim Geschäftskonto der Skatbank zwei verschiedene MasterCard-Lösungen. Angeboten werden die Skatbank-MasterCard Basic Business (Prepaid) und die Skatbank MasterCard Business. Sie kosten jeweils 20,00 € pro Jahr. Wichtig: Für die Kreditkarten wird je nach Geschäftsform ein monatlicher Mindestgeldeingang vorausgesetzt. UG und Limited wird keine MasterCard Business angeboten.

Bargeldzugang

Die Konditionen für Barverfügungen mit der Girokarte der Skatbank sind sehr übersichtlich. Nutzt man die Automaten deutscher Volks- oder Raiffeisenbanken ist die Abhebung kostenlos. An fremden Geldautomaten des girocard-Systems fällt unter Umständen das Betreiberentgelt an. Bei allen anderen Automaten fremder Kreditinstitute beläuft sich die Gebühr für Barabhebungen auf 1,00 % des Verfügungsbetrages, mindestens 3,00 €.

Die Abhebegebühr bei den Kreditkarten – Business und Business Basic – beträgt 2,00 % des Verfügungsbetrages, mindestens 5,00 €. Im Ausland kommt das Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,00 % hinzu. Bei Auszahlungen am Schalter sind es 3,00 Prozent, mindestens 5,00 Euro.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Bargeldlos mit der Girokarte zu bezahlen, ist in Euro kostenfrei. Handelt es sich um eine Fremdwährung oder wird die Karte in einem Land außerhalb der EWR-Staaten genutzt, berechnet die Skatbank 1,00 % vom Umsatz, mindestens 3,00 €, maximal 10,00 Euro. Bei der Kreditkarte beträgt das Auslandseinsatzentgelt ebenfalls 1,00 %.

Buchungen werden bei Online-Aufträgen mit jeweils 0,10 € in Rechnung gestellt. Handelt es sich um beleghafte Aufträge, steigen die Kosten auf 2,00 € je Einzelposten.

Bargeldeinzahlung

Da die Skatbank keine eigenen Filialen hat, sind Bargeldeinzahlungen auf das Trumpfkonto Business nur über andere Banken möglich. Die Kosten für diesen Service müssen bei der jeweiligen Bank erfragt werden.

Scheckeinreichung

Schecks können nur per Post an die Deutsche Skatbank geschickt werden. Benötigt wird hierfür das Formular Scheck-Einreichung.

Dispo- und Überziehungskredit

Die Deutsche Skatbank bietet ihren Geschäftskunden sogenannte Kontokorrentlinien an. Ausnahme sind UG und Limited. Die Voraussetzung für den finanziellen Spielraum: die aktive Nutzung des Trumpfkontos Business seit mindestens einem Jahr.

Guthabenzinsen

Guthabenzinsen werden seitens der Skatbank zwar explizit ausgewiesen, auch für das Trumpfkonto Business. Allerdings beläuft sich der Zinssatz bis zu einem Guthaben von 250.000 Euro derzeit auf 0,00 Prozent per anno. Ab 250.000 Euro werden minus 0,50 Prozent in Rechnung gestellt.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

Im Hinblick auf die Sicherheitsverfahren beim Online-Banking stehen den Kunden der Deutschen Skatbank viele Möglichkeiten offen. Standardmäßig werden die mobileTAN und die smartTAN plus angeboten (TAN: Transaktionsnummer). Darüber hinaus können auch die smartTAN photo und die App secureGo genutzt werden.

MobileTAN

Die mobileTAN wird als Kurznachricht auf das Smartphone oder das Handy geschickt. Dazu fragt die Skatbank bereits beim Kontoantrag nach der Mobilfunknummer. Je SMS mit einer TAN werden 0,10 Euro in Rechnung gestellt.

SecureGo-App

Der Versand der Transaktionsnummern erfolgt bei der SecureGo-App über das Smartphone. Dazu muss die VR-SecureGo-App installiert werden. Auch hier wird für jede Transaktionsnummer, die mobil übermittelt wird, eine Gebühr erhoben.

SmartTAN plus

Bei smartTAN plus handelt es sich um ein Verfahren, bei dem ein TAN-Generator zum Einsatz kommt. Dieses Gerät ermittelt die Transaktionsnummer anhand einer blinkenden Grafik, die vom Generator eingelesen werden muss.

SmartTAN photo

Statt einer blinkenden Grafik muss bei SmartTAN photo ein mehrfarbiges Bild eingelesen werden. Auch dazu bedarf es eines Gerätes, in das die SkatbankCard gesteckt wird, ehe die TAN ermittelt werden kann.

Einlagensicherung

Die Deutsche Skatbank gehört als unselbständige Zweigniederlassung der VR-Bank Altenburger Land der BVR Institutssicherung GmbH und der freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. an. Damit sind die Kundengelder vollumfänglich geschützt.

Service

Kontowechselservice

Die Deutsche Skatbank bietet ihren Kunden derzeit nur die gesetzliche Kontowechselhilfe, für die eine Ermächtigung ausgefüllt werden muss.

Kontaktmöglichkeiten

Der Kundenservice der Deutschen Skatbank steht Geschäftskunden montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 unter 03447 / 5155755 zur Verfügung. Oder man nutzt den Rückrufservice bzw. den E-Mail-Kontakt der Bank.

Fazit

Faire Konditionen und ein ausgewogener Leistungskatalog sprechen für das Trumpfkonto Business der Deutschen Skatbank. Dass bei den Geschäftsformen Unterschiede gemacht werden, die sich in Euro und Cent bzw. bei der Auswahl der Kreditkarten bemerkbar machen, ist durchaus nachvollziehbar.

Das Gesamtpaket stimmt. Ob es auch für größere Unternehmen geeignet ist, die viele Buchungen bearbeiten müssen, ist indes fraglich. Denn 10 Cent je Buchung machen sich dann schon bemerkbar. Ebenfalls eine bittere Pille: die Strafzinsen auf Guthaben ab 250.000 Euro.

(Stand: Dezember 2017)