DKB-Cash u18

Das Unternehmen DKB

Die Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft (DKB) gehört als Tochtergesellschaft zur BayernLB. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Berlin. Mit mehr als 3 Mio. Privatkunden gehört sie zu den großen Direktbanken Deutschlands.

Die DKB Bank bietet mit dem DKB-Cash u18 auch ihren minderjährigen Interessenten die zahlreichen Vorteile und attraktiven Konditionen des DKB-Cash Girokontos an. Neben dem kostenlosen Zahlungskonto erhalten diese eine VISA Kreditkarte auf Guthabenbasis mit Kontaktlos-Bezahlfunktion. Die Partizipation im DKB-Club verschafft bis zu 17 Prozent Cashback und mehr als 100 Prämien. Neben der überschaubaren Gebührenstruktur setzt die DKB mit »Cash im Shop« und »Cringle« auch auf innovative Lösungen im Zahlungsverkehr.

Die Beantragung des Girokontos DKB Cash u18 erfolgt über die Website des DKB Cash Girokontos. Das heißt, Erziehungsberechtigte, die ihren Zöglingen ein Girokonto einrichten möchten, beantragen dieses über das DKB Cash Konto.

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung (erweitert):
unbegrenzt

Guthabenszinsen:
0,00%

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
Visa

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

Auszeichnungen

  • „Beliebteste Direktbank 2011“: Umfrage des Nachrichtensenders n-tv und des Deutschen Instituts für Servicequalität (Oktober 2011)
  • „Beste Direktbank“ in der Kategorie Girokonto: Leserwahl „Bank des Jahres“ des Anlegermagazins Börse Online (24/2011)
  • Zum 5. Mail in Folge „Bestes Online-Girokonto“: Bundesweiter Online-Girokonten-Test der Finanzzeitschrift Focus Money (18/2016)
  • „Bestes Girokonto“ bundesweit: Girokonto-Vergleich des Handelsblatts mit der FMH-Finanzberatung (Februar 2011)

» Jetzt DKB DKB-Cash u18 eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

field_ 1

Kreditinstitut DKB

field_ 2

Bezeichnung DKB-Cash u18

field_ 127

Öko-/Ethikbank Nein

field_ 154

Technisches

field_ 4

Online-Banking Ja

field_ 5

Mobile Banking Ja

field_ 137

Smartphone Ja

field_ 126

Fotoüberweisung Ja

field_ 7
field_ 8

Geldautomaten von Partnerbanken -

field_ 72

PIN/TAN Ja

field_ 73

iTAN Ja

field_ 74

mTAN Nein

field_ 75

HBCI Ja

field_ 81

per APP Ja

field_ 90

chipTAN Ja

field_ 92

QR-TAN Nein

field_ 114

pushTAN Nein

field_ 96

Telefonbanking Nein

field_ 125

Live-Chat (Service) Nein

Sicherheit

field_ 9

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH

field_ 10

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

field_ 11

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes

field_ 12

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung unbegrenzt

Kontowechselservice

field_ 117

Übertragung von Lastschriften Ja

field_ 118

Übertragung von Daueraufträgen Ja

field_ 120

Information von Arbeitgeber und Co. Ja

field_ 121

Service im Onlinebanking nutzbar Ja

field_ 122

Service nur über APP nutzbar Nein

field_ 123

Techn. Dienstleister FinReach

field_ 128

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Grundgebühren und Zinssätze

field_ 17

Mindestgehaltseingang 0,00 €

field_ 18

Kontoführungsgebühren 0,00 €

field_ 19

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0,00 €

field_ 22

Intervall der Zinsgutschrift vierteljährlich

field_ 23

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) 6,90 %

field_ 24

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) 6,90 %

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

field_ 25

Art der Karte girocard

field_ 143

Anzahl Automaten (Inland) 60000

field_ 148

Infos zu Inlandsautomaten An allen Geldautomaten, die VISA unterstützen

field_ 144

Anzahl Automaten (Ausland) 0

field_ 149

Infos zu Auslandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich

field_ 77

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

field_ 78

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

field_ 28

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

field_ 29

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 0,00 €

field_ 30

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

field_ 31

Kosten Ersatzkarte 10,00 €

field_ 32

Kosten Ersatz-PIN 0,00 €

field_ 33

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

field_ 34

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 35

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 36

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 %

field_ 37

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 €

field_ 102

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

field_ 103

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

field_ 38

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland Abhängig vom auszahlenden Kreditinstitut

field_ 39

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 40

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 41

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 1,00 %

field_ 42

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 10,00 €

field_ 43

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

field_ 44

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

field_ 45

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,75 %

field_ 46

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 0,00 €

field_ 47

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

field_ 48

Kreditkartentyp Visa

field_ 146

Anzahl Automaten (Inland) 60000

field_ 151

Infos zu Inlandsautomaten An allen Geldautomaten, die VISA unterstützen

field_ 147

Anzahl Automaten (Ausland) 2000000

field_ 152

Infos zu Auslandsautomaten An allen Geldautomaten, die VISA unterstützen

field_ 60

Intervall der Zinsgutschrift monatlich

field_ 62

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

field_ 63

Kosten Ersatzkarte 10,00 €

field_ 64

Kosten Ersatz-PIN 5,00 €

field_ 65

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

field_ 66

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 %

field_ 67

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 €

field_ 99

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 0,00 €

field_ 68

Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.000,00 €

field_ 69

Auslandseinsatzentgelt 1,75 %

field_ 70

Auslandseinsatzentgelt -

field_ 71

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Guthabenzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,20 % 0,00 € 100.000,00 € unbegrenzt unbegrenzt
0,00 % 100.000,01 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Sonstige Zahlungsdienste

field_ 82
field_ 83

Beleglose Buchungen 0,00 €

field_ 84

Beleghafte Buchungen 0,00 €

field_ 93

Bareinzahlung unter 1.000 Euro in Partnershops/Einzelhandel, Geldautomaten der DKB, Fremdbanken

field_ 94

Gebühr für Bareinzahlung 0,00 €

Entgelte Auslandsüberweisungen (Online) EURO - RAUM

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Entgelte Auslandsüberweisungen(Online) NICHT EURO - RAUM

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,10 % 12,50 € 150,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Kontoeröffnung

field_ 115

Postident-Verfahren Ja

field_ 116

Videoident-Verfahren Ja

field_ 124

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Das DKB-Cash u18 im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Bei diesem Konto für Minderjährige gilt eine Voraussetzung: Das DKB-Cash u18 Girokonto kann nur eröffnet werden, wenn ein Elternteil bereits Kunde der Deutschen Kreditbank ist. Heißt im Umkehrschluss: Kinder und Jugendliche, deren Eltern kein DKB-Cash Konto haben, bleiben außen vor.

Für die Kontoeröffnung ergibt sich daraus eine Besonderheit. Das u18-Konto kann nur aus dem Internet-Banking der DKB heraus beantragt werden. Dort wählt man aus der Produktliste das DKB-Cash u18 aus und trägt die erforderlichen Daten ein. Danach muss der Vertrag nur noch ausgedruckt, unterschrieben und an die DKB geschickt werden. Die gesetzlichen Vertreter müssen hierbei darauf achten, welche Dokumente die Bank für die Legitimation benötigt.

Legitimationsprüfung

Die Art der Legitimation bzw. des Identitätsnachweises richtet sich beim DKB-Cash u18 nach dem Alter des neuen Kunden.

Bei Minderjährigen bis zum 16. Lebensjahr muss die Geburtsurkunde als Original oder als Ausfertigung durch die ausstellende Behörde eingereicht werden. Ab dem 12. Lebensjahr kann man alternativ auch das Postident-Verfahren nutzen. In dem Fall reicht eine Kopie der Geburtsurkunde. Gleiches gilt für Minderjährige ab dem 16. Lebensjahr.

Die modernen Varianten der Legitimationsprüfung, die sonst bei der DKB üblich sind, also Videoident und der neue Personalausweis, kommen in diesem Fall nicht zum Einsatz.

Das klassische Postident-Verfahren

Die DKB legt dem Antrag einen sogenannten Postident-Coupon bei. Mit diesem Coupon, einem gültigen Personalausweis und einem Umschlag mit dem Antrag und den übrigen Unterlagen geht man zur Post. Dort wird das Postident-Formular ausgefüllt. Die Angaben müssen überprüft und unterschrieben werden.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Das u18 Girokonto der DKB ist kostenlos. Darüber hinaus gilt für das DKB-Cash u18: Kinder und Jugendliche werden grundsätzlich als Aktivkunden einstuft und müssen daher für viele Bankleistungen nicht einen Cent bezahlen.

Banking-Kanäle

Die jungen Kunden der Deutschen Kreditbank können ihr DKB-Cash u18 mobil und online am PC bzw. Notebook aufrufen und verwalten.

Online-Banking

Zur Info: Minderjährige erhalten bei der DKB erst mit Vollendung des 14. Lebensjahres einen eigenen Internet-Zugang für ihr DKB-Cash u18 Girokonto. Für die Eltern bzw. die/den gesetzlichen Vertreter wird der Zugang direkt freigeschaltet, parallel zum eigenen DKB-Konto.

Das DKB Online-Banking zeichnet sich durch seine klaren Strukturen aus. Sobald man sich eingeloggt hat, wird eine Gliederung der vorhandenen Finanzprodukte mit den aktuellen Kontoständen angezeigt. Dieser sogenannte Finanzstatus erlaubt es, die Umsätze des DKB-Cash u18 und der Kreditkarten aufzurufen, Überweisungen in Auftrag zu geben oder Daueraufträge zu speichern.

Darüber hinaus gibt es einen Depot- und Versicherungsstatus – nutzbar, sofern man die entsprechenden Produkte in Anspruch nimmt –, den elektronischen Briefkasten und auf der linken Seite eine Liste mit Extras. Hier können zum Beispiel digitale Gutscheine erworben werden. Das System macht es auch jungen Kunden sehr leicht, die Bankgeschäfte online abzuwickeln.

Nutzung externer Banking-Software

Dass junge Kunden eine externe Banking-Software nutzen, ist zwar eher unwahrscheinlich, bei der DKB und dem Konto für Minderjährige aber durchaus möglich. Die Deutsche Kreditbank stellt die dafür nötigen Schnittstellen zur Verfügung.

Banking-App

Mit der Banking-App haben Kunden der Deutschen Kreditbank ihr DKB-Cash bzw. das DKB-Cash u18 immer dabei. Die Applikation bietet einen umfassenden Funktionskatalog, mit dem sich sämtliche Aufgaben rund um das kostenlose Girokonto erledigen lassen.

Der Log-in erfolgt ganz bequem und sicher per Fingerabdruck (wenn die technischen Voraussetzungen dafür erfüllt sind). Man kann sich in der App alle Konten, Depots und Umsätze anzeigen lassen und Überweisungen erledigen, auch als Foto-Überweisung oder per Spracheingabe. Darüber hinaus erlaubt das Tool, Barcodes zu erstellen, mit denen man später Geld im Supermarkt bzw. bei einem der Kooperationspartner der DKB abheben kann. Möglich sind auch Kartensperren, die Handy-Aufladung und die Suche nach einem Geldautomaten.

Filialservice

Mit einem eigenen Filialservice kann die Deutsche Kreditbank nicht aufwarten. Sie arbeitet als Direktbank und bietet ihren Service daher telefonisch oder per E-Mail an.

Konto für Minderjährige

Mit diesem Girokontomodell richtet sich die Deutsche Kreditbank gezielt an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Die Bezeichnung DKB-Cash u18 kommt nicht von ungefähr.

Kontoauszüge

Die Kontoauszüge für das DKB-Cash u18 werden online über das elektronische Postfach zur Verfügung gestellt. Das heißt, die Auszüge können jederzeit über das Internetbanking aufgerufen und eingesehen werden. Übrigens: Auch die Eltern haben stets Zugriff auf die Kontoauszüge ihrer Kinder.

Gemeinschaftskonto

Es ist nicht vorgesehen, das DKB-Cash als Gemeinschaftskonto zu führen. Gleichwohl haben die Eltern Zugriff auf das Konto ihrer Kinder.

Kombiprodukt

Um Kinder und Jugendliche so früh wie möglich an die gängigen Bank- und Finanzgeschäfte heranzuführen, bietet die DKB ihren jungen Kunden eine ganze Palette von Produkten an. Das DKB-Cash u18 geht einher mit einer Kreditkarte und dem verzinsten Kreditkartenkonto. Darüber hinaus können Eltern für den Nachwuchs auch ein Depot eröffnen: das DKB-Broker u18 für den Vermögensaufbau.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Fester Bestandteil des DKB-Cash u18 Kontos für Minderjährige ist eine kostenlose Girokarte. Im Vergleich zur ebenfalls kostenlosen Kreditkarte dürfte sie allerdings eher selten zum Einsatz kommen.

Kreditkarte

Die Deutsche Kreditbank hat für ihre jungen Kunden ein spannendes Paket geschnürt, bei dem die kostenlose Kreditkarte nicht fehlen darf. Mit ihr kann weltweit kostenlos bezahlt und Geld abgehoben werden.

Bargeldzugang

Dass Kinder und Jugendliche von der DKB als Aktivkunden eingestuft werden, hat einen entscheidenden Vorteil: Der Nachwuchs kann mit der DKB Visa Kreditkarte weltweit kostenlos Geld abheben. Das Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,75 % entfällt. Aber: Gebühren, die von den Automatenbetreibern verlangt werden, das direkte Kundenentgelt, wird seitens der DKB nicht erstattet. Wichtig: Es muss vorher Geld auf das Kreditkartenkonto übertragen werden, um mit der DKB Visa überhaupt Geld abheben zu können.

Darüber hinaus kann bei vielen Partnergeschäften der DKB kostenfrei Geld vom u18-Girokonto abgehoben werden. Dazu muss in der Banking-App ein entsprechender Barcode erstellt werden, der dann im Geschäft eingescannt wird.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Über eines müssen sich Kunden beim DKB-Cash u18 keine Gedanken machen: hohe Gebühren. Der Zahlungsverkehr ist rundum kostenlos. Das gilt für Überweisungen, Daueraufträge, Lastschriften und Schecks sowie für Kartenzahlungen im In- und Ausland. Das sonst übliche Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,75 % wird bei Kindern und Jugendlichen zwar berechnet. Da sie Aktivkunden sind, erstattet die DKB die Gebühr jedoch.

Bargeldeinzahlung

Für Bargeldeinzahlungen stehen bei der DKB mehrere Optionen zur Wahl.

  • Bargeld kann kostenlos an den Geldautomaten der DKB eingezahlt werden.
  • Einzahlungen können bei anderen Filialbanken erfolgen – gegen Gebühr.
  • Die DKB bietet bei Beträgen von 2.000 bis 5.000 Euro einen kostenpflichtigen Bargeldservice an.

Scheckeinreichung

Auch beim DKB-Cash u18 ist es möglich, Schecks einzureichen. Dazu müssen der Scheck und ein Formular für In- oder für Auslandsschecks an die DKB geschickt werden. Die entsprechenden Formulare können als PDF auf der Seite der Deutschen Kreditbank geöffnet und direkt am PC ausgefüllt werden. Bei inländischen Schecks in Euro ist dieser Service übrigens kostenfrei.

Dispo- und Überziehungskredit

Da das DKB-Cash u18 Girokonto für Kinder und Jugendliche gedacht ist, stehen Dispo- und Überziehungskredit nicht zur Debatte. Das kostenlose Konto wird im Haben geführt.

Guthabenzinsen

Die DKB geht seit jeher einen eigenen Weg, wenn es um die Verzinsung von Guthaben geht. Statt ein Tagesgeldkonto anzubieten, greift der Guthabenzins auf dem Kreditkartenkonto – bis zu einem Betrag von 100.000 Euro. Auf dem DKB-Cash u18 selbst wird kein Habenzins gezahlt.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

Um die DKB zu zitieren: „Wir bieten Ihnen zwei moderne und sichere TAN-Verfahren, mit denen Sie Ihre Aufträge bestätigen können: TAN2go und chipTAN.“ (TAN: Transaktionsnummer)

chipTAN

Für das chipTAN-Verfahren wird zusätzlich zur Girokarte ein TAN-Generator benötigt. Die Geräte können im Elektrofachhandel erworben und „HHD V1.4“-kompatibel sein. Unterschieden wird zwischen dem optischen und dem manuellen Verfahren. Beim optischen Verfahren muss eine Grafik gescannt werden. Beim manuellen Verfahren gibt man die Transaktionsdaten von Hand in das Gerät ein.

TAN2go

Bei TAN2go handelt es sich um eine Applikation, also um ein mobiles Verfahren. Nachdem die App installiert und freigeschaltet ist, erhält man die Transaktionsnummern über die App angezeigt.

Einlagensicherung

Die Grundabsicherung oder auch gesetzliche Einlagensicherung mit einer Sicherungsgrenze von 100.000 Euro je Kunde wird über die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH gewährleistet. Hinzu kommt die freiwillige Einlagensicherung über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e.V., die durch die Patronatserklärung der Bayerischen Landesbank ergänzt wird.

Service

Kontowechselservice

Die Deutsche Kreditbank bietet zusammen mit ihrem Kooperationspartner FinReach einen umfassenden Kontowechselservice – auch wenn er für Kinder und Jugendliche wahrscheinlich noch nicht von Belang ist. Die Details dazu zeigen wir in einer bebilderten Anleitung zum DKB-Kontowechselservice.

Kontaktmöglichkeiten

Kunden – auch angehende Kunden – der DKB erreichen die Bank telefonisch über die Rufnummer 030 / 120 300 00. Die zweite Option für die Kontaktaufnahme ist das Online-Formular.

Fazit

Von den Eckdaten her und auch mit Blick auf den Service ist das DKB-Cash u18 tadellos. Der Nachwuchs erhält ein Konto, eine Kreditkarte, Guthabenzinsen und kann optional sogar ein Depot führen. Das ist der ideale Einstieg in die Welt der Banken und Finanzen.

Womit sich die DKB ein wenig selbst im Weg steht, ist die Vorgabe, dass ein Elternteil bereits Kunde sein muss. Warum? Damit die Eltern bessere Kontrollmöglichkeiten haben? Das ließe sich auch anders bewerkstelligen. So reduziert man den möglichen Kundenkreis von Anfang an.

Der Kontowechselservice der DKB

Ein Kontowechsel ist auch immer mit Aufwand verbunden und viele scheuen daher den Schritt. Doch wer zur DKB wechselt, dem gehen spätestens jetzt die Argumente aus.

Die DKB und ihr Kooperationspartner FinReach verprechen Wechselwilligen einen vollautomatischen Kontowechselservice – kostenlos. Die ganze Chose dauert nicht einmal 10 Minuten. Der Kontowechselservice erkennt automatisch Lastschriften, Daueraufträge und Geldeingänge des alten Kontos und listet diese auf.

Die Kunden können im Online-Kontowechselservice frei entscheiden, welche Zahlungspartner benachrichtigt werden und zu welchem Zeitpunkt Zahlungen über das neue DKB-Konto laufen sollen. Auch die Schließung des bestehenden Kontos wird veranlasst und die (Ex-) Bank automatisch benachrichtigt. Der Saldo des ausrangierten Kontos wird selbstverständlich übertragen.

Umzugs-ABC

Zuerst meldet man sich mit den Login-Daten des noch bestehenden Kontos im Online-Kontowechselservice der DKB ein. Danach geht alles ganz schnell:

  1. Kontaktdaten für das Anschreiben an die Zahlungspartner ergänzen.
  2. Die Zahlungspartner auswählen, die über den Kontoumzug informiert werden sollen.
  3. Bei Bedarf Kundennummern oder Adressänderungen für Zahlungsempfänger ergänzen und den Zeitpunkt festlegen, ab wann Zahlungen nur noch über das neue DKB-Girokonto abgewickelt werden.
  4. Per Maus oder mit dem Smartphone digital unterschreiben.


Fertig! Zeit gestoppt? Jetzt werden alle Zahlungspartner von der DKB kostenfrei per Post über den Kontowechsel informiert. Eine Zusammenfassung des Kontowechsels kann als PDF heruntergeladen werden.

» Jetzt DKB Bank DKB-Cash eröffnen «

Bildrechte: DKB Deutsche Kreditbank AG

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



(Stand: Dezember 2017)