Audi Bank Girokonto

Das Unternehmen Audi Bank

Die Audi Bank ist eine Direktbank mit Sitz in Braunschweig, die über eine Vollbanklizenz verfügt. Die Produktpalette des Finanzunternehmens ist bunt und reicht von Geldanlagen zu Finanzierungen über Kredite, Altersvorsorge als auch Versicherungen und Wertpapiere. Zu ihrem Kundenstamm gehören Geschäfts- wie Privatkunden.

Hinter der Audi Bank liegt bereits eine 23jährige Geschichte. Seit dem Jahr 1990 bietet sie ihren Kunden mit Erfolg renditereiche Geldprodukte an, gepaart mit einer guten Beratung durch jahrelange Erfahrung und Kompetenz der Unternehmensmitarbeiter.

Das Angebot zum Girokonto der Audi Bank ist äußerst großzügig. Es ist nicht nur kostenfrei, dazu gehört eine Audi Visa Card, die einen Umsatzbonus wie Direkt-Rabatte bietet. Zudem beinhaltet es ein weites Spektrum von Bargeldabhebungen.

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
4,50 €

Einlagensicherung:
100.000,00 €

Guthabenszinsen:
0,00%

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
Visa

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

Derzeitige Aktion!

kostenlose VISA Card pur

In Verbindung mit dem Girokonto kann die VISA Card pur kostenfrei beantragt werden.

» Jetzt Audi Bank Girokonto eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

Kreditinstitut Audi Bank

Bezeichnung Girokonto

Öko-/Ethikbank Nein

Technisches

Online-Banking Ja

Mobile Banking Ja

Smartphone Nein

Fotoüberweisung Nein

Eigene Geldautomaten 29

Geldautomaten von Partnerbanken Volkswagen Bank (24)

PIN/TAN Ja

iTAN Ja

mTAN Ja

HBCI Ja

per APP Ja

chipTAN Nein

QR-TAN Nein

pushTAN Nein

Telefonbanking Ja

Live-Chat (Service) Nein

Sicherheit

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Bundesverband deutscher Banken e.V.

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung 858.300.000,00 €

Kontowechselservice

Übertragung von Lastschriften Nein

Übertragung von Daueraufträgen Nein

Information von Arbeitgeber und Co. Nein

Service im Onlinebanking nutzbar Nein

Service nur über APP nutzbar Nein

gesetzliche Kontowechselhilfe Ja

Grundgebühren und Zinssätze

Mindestgehaltseingang 1.000,00 €

Kontoführungsgebühren 4,50 €

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0,00 €

Intervall der Zinsgutschrift vierteljährlich

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit 8,99 %

Sollzins für geduldete Überziehungen 8,99 %

Intervall Dispositionszins -

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

Art der Karte girocard

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 0,00 €

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 15,00 €

Kosten Ersatz-PIN 5,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 %

Barauszahlung bei eigener Bank 0,00 €

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 %

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland 0,00 €

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland Falls der Geldautomaten betreibende Zahlungsdienstleister ein direktes Kundenentgelt erhebt: 0,00 €

Falls der Geldautomaten betreibende Zahlungsdienstleister kein direktes Kundenentgelt erhebt: 1 % vom Auszahlungsbetrag, mind. 6,00 €

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 1,00 %

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 6,00 €

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,75 %

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

Kreditkartentyp Visa

Intervall der Zinsgutschrift monatlich

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 15,00 €

Kosten Ersatz-PIN 5,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 %

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 0,00 €

Tageslimit für Bargeldauszahlung 500,00 €

Auslandseinsatzentgelt 1,75 %

Auslandseinsatzentgelt -

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Guthabenzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Sollzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
8,99 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Zielgruppen

Privatpersonen Ja

Schüler Nein

Auszubildende Ja

Studenten Ja

Freiberufler Nein

Selbständige/Firmen Nein

Ohne Schufa Nein

P-Konto Nein

Kontoeröffnung

Postident-Verfahren Ja

Videoident-Verfahren Nein

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Das Audi Bank Girokonto im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Die Antragsstrecke für das Audi Bank Girokonto beginnt mit der gewünschten Konto-Konstellation. Fest inkludiert ist die kostenlose Girokarte. Sie ist immer im Paket enthalten. Um die Leistungen des Kontos vollumfänglich nutzen zu können, sollte zusätzlich die ebenfalls kostenlose Visa pur Kreditkarte beantragt werden. Sie ist später eine wichtige Stütze bei der Bargeldversorgung. Bei Bedarf kann an dieser Stelle auch ein Gemeinschaftskonto eingerichtet werden.

Die persönlichen und beruflichen Daten inklusive des Einkommens, der Wohnkosten und laufender Kredite folgen auf den Seiten zwei und drei. Sollten sich hierbei Fehler einschleichen oder Felder vergessen werden, macht die Audi Bank darauf aufmerksam. Zudem können die Daten in der Zusammenfassung noch einmal kontrolliert und korrigiert werden.

Nachdem die Bedingungen bestätigt wurden, steht der Antrag zum Download bereit. Er muss dann nur noch unterschrieben und per Postident-Verfahren an die Audi Bank geschickt werden.

Legitimationsprüfung

Das Postident-Verfahren ist derzeit der einzige Weg, sich als Neukunde der Audi Bank zu legitimieren. Andere Optionen wie Videoident oder der neue Personalausweis werden nicht angeboten.

Das Postident-Verfahren

Der Ablauf beim Postident-Verfahren ist relativ einfach. Die Audi Bank stellt einen Postident-Coupon zur Verfügung. Mit diesem Coupon, dem unterschriebenen Antrag und gültigen Ausweispapieren geht es zur nächsten Postfiliale. Dort überträgt ein Mitarbeiter die Daten vom Personalausweis in ein Formular, das anschließend eigenhändig unterschrieben werden muss. Dieser Beleg und der Antrag werden dann kostenfrei an die Audi Bank gesendet.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Das Girokonto der Audi Bank ist nur unter gewissen Voraussetzungen kostenlos. Das gilt für Kunden im Alter bis einschließlich 27 Jahren. Oder das Konto wird als Gehaltskonto geführt mit einem bargeldlosen Zahlungseingang in einer Summe von mindestens 1.000 Euro pro Monat. Wird ein geringerer Betrag gebucht oder wurde die Altersgrenze überschritten, kostet das Audi Bank Konto 4,50 Euro pro Monat.

Banking-Kanäle

Beim Girokonto der Audi Bank hat man die Qual der Wahl: Die Finanzen lassen sich über alle gängigen Wege verwalten, online, mobil, per App und bei Bedarf auch per Post.

Online-Banking

Für die meisten Kunden wird das Onlineportal der Audi Bank die erste Wahl bei der Finanzverwaltung sein. Das Internetbanking überzeugt durch seine schlichte, auf Funktionalität beschränkte Eleganz. Alle genutzten Produkte werden nach dem Log-in auf der Startseite aufgelistet. Von hier aus können dann die einzelnen Konten aufgerufen werden, um sich ein Bild von den Details machen und beispielsweise Überweisungen vornehmen zu können.

Ebenfalls auf der Startseite befinden sich Links zu den persönlichen Daten, zum Posteingang, in dem unter anderem die Kontoauszüge hinterlegt werden, und zur Direktanlage. Das heißt: Wer weitere Finanzdienstleistungen der Audi Bank in Anspruch nehmen möchte, kann dies direkt über das Onlinebanking erledigen. Ergänzt werden alle Menüpunkte durch kurze Informationstexte. Lobenswert: Die Audi Bank hält für Interessenten ein Schnupperkonto bereit, um sich bereits vorab mit den meisten Funktionen vertraut machen zu können.

Nutzung externer Banking-Software

Externe Banking-Software kann ausschließlich mit dem PIN/TAN-, nicht aber mit dem HBCI-Verfahren genutzt werden. Die Audi Bank selbst verweist in ihren FAQ auf die Banking-Software „Quicken“, rät allerdings, die hauseigene Online-Banking-Anwendung zu nutzen.

Banking-App

Um auch von unterwegs aus Zugriff auf das Girokonto der Audi Bank zu haben, bietet sich die Banking-App des Unternehmens an. Das Tool listet alle Konten und Karten sowie die Kontostände und Umsätze auf, ermöglicht Überweisungen und hilft Filialen und Geldautomaten der Audi Bank zu finden.

Mobile Banking

Die Internetseite und damit auch das Onlinebanking-Portal der Audi Bank kann problemlos auf jedem mobilen Endgerät aufgerufen werden. Dadurch profitiert man auch auf dem Smartphone oder Tablet von der Funktionalität der Seite.

Telefonbanking

Aufträge können laut Preisleistungsverzeichnis auch telefonisch erteilt werden (kostenpflichtig). Weitere Informationen dazu hält die Internetseite des Kreditinstitutes leider nicht bereit.

Filialservice

Die Audi Bank agiert weitgehend als reine Direktbank, unterhält allerdings auch einige Filialen. Sie befinden sich in Berlin, Braunschweig, Emden, Hannover, Ingolstadt, Kassel, Neckarsulm, Salzgitter, Wolfsburg und Zwickau.

Konto für Minderjährige

Das „normale“ Audi Bank Girokonto kann nicht von Minderjährigen eröffnet werden. Für sie gibt es das „My First Giro“. Hiermit erlaubt die Audi Bank auch Schülern und Auszubildenden ab zehn Jahren, ihr Geld selbst zu verwalten.

Kontoauszüge

Die Kontoauszüge für das Girokonto der Audi Bank werden in der Postbox hinterlegt. Auf sie kann via Onlinebanking jederzeit zugegriffen werden. Möchte man die Auszüge lieber per Post, fallen Gebühren in Höhe der Portokosten an.

Gemeinschaftskonto

Die Frage, ob das Audi Bank Girokonto als Gemeinschaftskonto geführt und somit ein zweiter Kontoinhaber benannt werden soll, stellt das Unternehmen gleich auf der ersten Antragsseite.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Zum Girokonto der Audi Bank gehört die sogenannte Bank Card (V Pay). Mit ihr kann lediglich an den Automaten der Audi Bank (siehe Filialservice) kostenlos Geld abgehoben werden.

Kreditkarte

Auf Wunsch stellt die Audi Bank passend zum Girokonto eine Audi Visa Card pur aus. Die Kreditkarte ist kostenlos und erlaubt, in allen Ländern mit Eurowährung den kostenlosen Bargeldbezug an Automaten. In anderen Nationen muss ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,75 Prozent des Umsatzes gezahlt werden.

Bargeldzugang

Audi Bank Kunden, die in der Nähe einer der Filialen wohnen, haben es einfach. Sie können sich mit der Bank Card sowohl in der Filiale als auch an den hauseigenen Automaten jederzeit kostenlos Bargeld auszahlen lassen. Da das Filialnetz eher grobmaschig ist, trifft das jedoch nur auf wenige Kontoinhaber zu.

Bei Barverfügungen mit der Girokarte an Automaten fremder Institute, fällt die vom Betreiber festgelegte Gebühr an. Wird kein direktes Kundenentgelt erhoben, verlangt die Audi Bank 1,00 Prozent, mindestens 6,00 Euro. Sinnvoller ist es, für diese Zwecke die kostenlose Kreditkarte der Audi Bank zu nutzen. Mit ihr sind Verfügungen in der Eurozone stets kostenfrei. Im Ausland sieht das Preisleistungsverzeichnis eine Gebühr in Höhe von 1,75 Prozent (Auslandseinsatzentgelt) vor.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Der bargeldlose Zahlungsverkehr stellt Inhaber eines Audi Bank Girokontos vor keine allzu großen Probleme. Dank V Pay kann mit der Bank Card in Deutschland und Europa bargeldlos bezahlt werden. Integriert ist auch die Kontaktlosfunktion girogo. Ähnlich verhält es sich bei der Visa Card. Sie bietet eine weltweite Zahlungsfunktion (Auslandseinsatzentgelt beachten) samt Visa payWave. Das heißt, auch mit der Kreditkarte kann kontaktlos bezahlt werden.

Bargeldeinzahlung

In den Filialen der Audi Bank kann jederzeit Geld auf das eigene Girokonto eingezahlt werden. Möglich ist dies ab 2.000 Euro auch an den teilnehmenden Kassen der VW AG. Bei anderen Banken wird für die Einzahlung auf das Audi Bank Girokonto eine Gebühr erhoben, auf die im Preisaushang hingewiesen wird.

Scheckeinreichung

Schecks können per Post bei der Audi Bank eingereicht und dem Girokonto gutgeschrieben werden. Für diesen Vorgang muss ein Formular ausgefüllt und mit dem Scheck an das Kreditinstitut geschickt werden.

Dispo- und Überziehungskredit

Über den Dispositionskredit entscheidet die Audi Bank anhand der persönlichen Daten, des Einkommens und bestehender finanzieller Belastungen. Die Höhe teilt das Kreditinstitut im Begrüßungsschreiben für das Girokonto mit.

Guthabenzinsen

Für das Audi Bank Girokonto und die Visa Card pur sind keine Guthabenzinsen vorgesehen.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Onlinebanking

Um die Sicherheit sämtlicher Transaktionen zu gewährleisten, arbeitet die Audi Bank mit dem chipTAN-Verfahren. Andere Optionen wie die mobile-TAN (Transaktionsnummer) oder die iTAN werden von der Audi Bank nicht erwähnt.

chipTAN

Die Transaktionsnummern (TAN), mit denen sich Aufträge rund um das Audi Bank Girokonto freischalten lassen, werden vom sogenannten Bankey generiert. Das Gerät muss vor der ersten Nutzung freigeschaltet werden. Anschließend ermittelt der TAN-Generator anhand eines Kontrollcodes die Transaktionsnummer.

Einlagensicherung

100.000 Euro je Kunde sind bei der Audi Bank über die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Hierfür verantwortlich ist die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH. Die freiwillige Einlagensicherung über die Mitgliedschaft im Bundesverband deutscher Bank beläuft sich auf über 850 Millionen Euro je Kunde.

Kontowechselservice

Den gesamten Zahlungsverkehr von einem bestehenden auf ein neues Girokonto umzuleiten, war und ist auch teilweise heute noch mit viel Arbeit verbunden. Um es ihren Neukunden so einfach wie möglich zu machen, bietet die Audi Bank einen Kontowechselservice an. Dieser Dienst nimmt Verbrauchern viel Schreibarbeit ab.

Um den Kontowechselservice nutzen zu können, muss zunächst das Audi Bank Girokonto eröffnet werden. Nach Erhalt der Zugangsdaten loggt man sich in das Banking-Portal ein und meldet sich dort im alten Konto an. Läuft alles rund, werden regelmäßigen Zahlungseingänge, Lastschriften und Daueraufträge angezeigt.

Hier kann man dann entscheiden, welche Daueraufträge übernommen und welche Zahlungspartner über das neue Konto informiert werden sollen. Kontakte, die nicht aufgeführt werden, lassen sich von Hand ergänzen. Danach wird das Kontokündigungsschreiben erstellt, das bei der bisherigen Bank eingereicht werden muss. Die Unterschrift für die Papiere erfolgt per Finger auf dem Smartphone oder mit der Maus am PC. Sie dient der Legitimierung.

Ist der Vorgang abgeschlossen, sendet die Audi Bank eine Zusammenfassung und teilt allen gewählten Zahlungspartnern die neue Bankverbindung mit. Sollte es Schwierigkeiten geben, etwa bei einem bestehenden Sparkassen-, Postbank- oder Deutsche-Bank-Konto, weist die Audi Bank in ihren FAQ auf die nötigen Schritte hin.

Wer bisher noch kein Onlinekonto hatte, kann diese Art des Kontowechselservice nicht in Anspruch nehmen. Für sie gibt es eine Tour, bei der ein Assistent bei der Zahlungspartner-Suche hilft und die nötigen Musterschreiben erstellt.

Kontaktmöglichkeiten

Um schnell Auskunft zu erhalten, bietet sich die telefonische Hotline der Audi Bank an. Sie ist werktags und samstags erreichbar. Darüber hinaus kann die Audi Bank auch per E-Mail-Formular, in den Filialen oder per Post kontaktiert werden.

Fazit

Gut mit leichten Abstreichen: Das Girokonto der Audi Bank ist zweifelsohne eine Empfehlung wert, allerdings nur, wenn man die Voraussetzungen für die kostenlose Kontoführung erfüllt und das Paket um die Visa Kreditkarte ergänzt. Dann ist man für den Zahlungsverkehr und Barverfügungen bestens ausgestattet. Nur mit der Bank Card müsste man hohe Kosten in Kauf nehmen. Gleiches gilt für Kunden, die entweder über 27 Jahre alt sind oder keinen bzw. einen zu geringen Gehaltseingang haben. Sie werden kräftig zur Kasse gebeten.

Bei der Sicherheit gibt es kaum etwas zu bemängeln. Wenn überhaupt, dann an der mageren Auswahl an TAN-Verfahren. Der Service ist auf einem guten Weg. Das beweisen die sehr informative Website der Bank und der Kontowechselservice.

(Stand: Juni 2017)


Girokonto_120x600