Hufsy Geschäftskonto Basis

Das Unternehmen Hufsy

“More business, less Banking” das verspricht Hufsy. Bei Hufsy handelt es sich um ein junges StartUp, welches 2015 in Dänemark gegründet wurde. In Kooperation mit der deutschen SolarisBank bietet der junge Zahlungsdienstleister komplexe Geschäftskontenmodelle an, die viel mehr können als traditionelle Konten. Geschäftsdaten werden durch Finanztools anschaulich visualisiert und aufbereitet. Einfachheit, Empowerment und Effizienz sind die drei E´s, die Hufsys Leitgedanken widerspiegeln – Man darf also gespannt sein, welche neuen Ideen und Produkte durch das Unternehmen in den nächsten Jahren noch entwickelt werden.

Das Basis Geschäftskonto ist das erste Produkt, welches von Hufsy auf den Markt gebracht wird. Es besticht vor allem durch seine niedrigen Kontoführungsgebühren von 0,00 €, sowie die kostenlose Debit Mastercard, die es im Paket dazu gibt.

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung (erweitert):
-

Guthabenszinsen:
-

Mobile Banking:
Nein

Kreditkarte:
MasterCard

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

» Jetzt Hufsy Geschäftskonto Basis eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

field_ 1

Kreditinstitut Hufsy

field_ 2

Bezeichnung Geschäftskonto Basis

field_ 127

Öko-/Ethikbank Nein

field_ 154

Technisches

field_ 4

Online-Banking Ja

field_ 5

Mobile Banking Nein

field_ 137

Smartphone Ja

field_ 126

Fotoüberweisung Nein

field_ 7
field_ 8

Geldautomaten von Partnerbanken -

field_ 72

PIN/TAN Nein

field_ 73

iTAN Nein

field_ 74

mTAN Ja

field_ 75

HBCI Nein

field_ 81

per APP Ja

field_ 90

chipTAN Nein

field_ 92

QR-TAN Nein

field_ 114

pushTAN Nein

field_ 96

Telefonbanking Nein

field_ 125

Live-Chat (Service) Nein

Sicherheit

field_ 9

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH

field_ 10

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

field_ 11
field_ 12

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung -

Kontowechselservice

field_ 117

Übertragung von Lastschriften Nein

field_ 118

Übertragung von Daueraufträgen Nein

field_ 120

Information von Arbeitgeber und Co. Nein

field_ 121

Service im Onlinebanking nutzbar Nein

field_ 122

Service nur über APP nutzbar Nein

field_ 123
field_ 128

gesetzliche Kontowechselhilfe Nein

Grundgebühren und Zinssätze

field_ 17

Mindestgehaltseingang -

field_ 18

Kontoführungsgebühren 0,00 €

field_ 19

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0.00

field_ 22

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 23

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) -

field_ 24

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) -

girocard / EC-Karte

field_ 25

Art der Karte nicht verfuegbar

field_ 143

Anzahl Automaten (Inland) 0

field_ 148
field_ 144

Anzahl Automaten (Ausland) 0

field_ 149
field_ 77

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre -

field_ 78

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr -

field_ 28

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr -

field_ 29

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre -

field_ 30

Gebühr für Kartensperre -

field_ 31

Kosten Ersatzkarte -

field_ 32

Kosten Ersatz-PIN -

field_ 33

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

field_ 34

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 35

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 36

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

field_ 37

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

field_ 102

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

field_ 103

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

field_ 38
field_ 39

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 40

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 41

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

field_ 42

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

field_ 43

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU -

field_ 44

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU -

field_ 45

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

field_ 46

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

field_ 47

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) -

Kreditkarte

field_ 48

Kreditkartentyp MasterCard

field_ 146

Anzahl Automaten (Inland) 60000

field_ 151

Infos zu Inlandsautomaten An allen Geldautomaten, die Mastercard unterstützen (Insgesamt 3 Abhebungen pro Monat kostenlos)

field_ 147

Anzahl Automaten (Ausland) 2000000

field_ 152

Infos zu Auslandsautomaten An allen Geldautomaten, die Mastercard unterstützen( Insgesamt 3 Abhebungen pro Monat kostenlos)

field_ 60

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 62

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

field_ 63

Kosten Ersatzkarte 0,00 €

field_ 64

Kosten Ersatz-PIN 0,00 €

field_ 65

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

field_ 66

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland -

field_ 67

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 1,20 €

field_ 99

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 1,20 €

field_ 68

Tageslimit für Bargeldauszahlung -

field_ 69

Auslandseinsatzentgelt 0,00 %

field_ 70

Auslandseinsatzentgelt 0,00 €

field_ 71

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Sonstige Zahlungsdienste

field_ 82
field_ 83

Beleglose Buchungen -

field_ 84

Beleghafte Buchungen -

field_ 93
field_ 94

Gebühr für Bareinzahlung -

Kontoeröffnung

field_ 115

Postident-Verfahren Nein

field_ 116

Videoident-Verfahren Nein

field_ 124

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Das Hufsy Geschäftskonto Basis im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Zehn Minuten: Länger sollte es im Normalfall nicht dauern, um das Hufsy Business Konto zu eröffnen. Das skandinavische Unternehmen, das für sein Geschäftskonto-Modell mit der solarisBank kooperiert, erfasst die Daten Schritt für Schritt. Doch vorher müssen zunächst die Bedingungen von Hufsy und der solarisBank akzeptiert und die E-Mail-Adresse bestätigt werden.

Danach wird darum gebeten, ein Passwort festzulegen. Die nächsten Schritte: Hufsy fragt, ob man den US-Steuerbestimmungen unterliegt, nach der Art des Geschäftskontos – Freelancer oder Unternehmen – und informiert darüber, welche Unterlagen für die spätere Legitimation erforderlich sind. Weiter geht es mit den persönlichen und den Geschäftsinformationen, den Steuerdaten und abschließend folgt die Verifizierung der Daten per Videochat.

Legitimationsprüfung

Für die Legitimation nutzt Hufsy das Videoident-Verfahren. Partner sind IDnow bei Freiberuflern und IdentityTM bei Unternehmen.

Videoident-Verfahren

Beim Videoident-Verfahren werden die Daten im Rahmen eines Videochats abgeglichen und Lichtbilder vom Ausweis gemacht. Für das Hufsy Business Konto sind zudem folgende Informationen nötig: Bei Freiberuflern die Steuernummer, bei Unternehmen darüber hinaus die Handelsregisternummer, das Gründungsdatum und die Kontaktdaten aller Rechtsvertreter, die auf das Konto zugreifen können.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

In der Basis-Variante ist das Hufsy Geschäftskonto derzeit kostenlos. Hierbei handelt es sich allerdings um ein begrenztes Angebot. Demnächst wird es auch eine Premium-Version für 15 Euro pro Monat geben. In der Gebühr ist dann ein Zugang zum Hufsy Marketplace enthalten.

Banking-Kanäle

Online-Dashboard und Applikation: Kunden können das Business Konto von Hufsy sowohl online am PC oder Notebook verwalten als auch via Smartphone.

Online-Banking

Der Log-in für das Online-Banking von Hufsy setzt sich aus der E-Mail-Adresse und dem während der Registrierung gewählten Passwort zusammen. Nach Eingabe der Daten öffnet sich das Dashboard. Hier hat man direkt alle wichtigen Eckdaten im Blick: anhand von Zahlen und einer graphischen Auswertung zur finanziellen Entwicklung des Unternehmens im Laufe der vergangenen Monate.

Der Überblick umfasst unter anderem die Zahlungseingänge und die Zahlungsausgänge sowie den aktuellen Kontostand. Aufgelistet werden darüber hinaus die jeweils größten Positionen und anstehende Buchungen, die bislang noch nicht verrechnet wurden.

Über das Menü können die Bereiche Zahlungen, Transaktionen und Kontakte aufgerufen werden, um beispielsweise eine Überweisung in Auftrag zu geben. Das System, das derzeit nur in einer Beta-Version vorliegt, macht einen guten Eindruck und konzentriert sich aufs Wesentliche.

Nutzung externer Banking-Software

Informationen zur Nutzung externer Banking-Software hält Hufsy leider nicht bereit.

Banking-App

Die Banking-App für das Hufsy Business Konto orientiert sich vom Aufbau und der Optik am Online-Banking. Auch hier werden die Zahlungsdaten und die Entwicklung der Finanzen graphisch aufbereitet. Sämtliche Transaktionen lassen sich zudem monatsweise aufrufen.

Über die Applikation können selbstverständlich auch Zahlungen ausgeführt werden – sprich, es können auch von unterwegs aus Überweisungen getätigt werden. Zudem gibt es in der Hufsy-App den Bereich Kontakte. Das ist insofern praktisch, da man alle Geschäftspartner samt aller wichtigen Daten sofort griffbereit hat.

Filialservice

Hufsy unterhält in Deutschland keine Filialen und bietet somit auch keinen Filialservice für seine Kunden.

Konto für Minderjährige

Da es sich um ein Business Konto handelt, richtet sich das Angebot von Hufsy ausschließlich an volljährige Kunden.

Kontoauszüge

Zahlungsübersichten können jederzeit online und via App eingesehen werden, unter anderem sortiert nach Monaten. Ob sich auch Kontoauszüge erstellen lassen, geht aus den vorliegenden Informationen leider nicht hervor.

Gemeinschaftskonto

Als Gemeinschaftskonto im eigentlichen Sinn kann das Hufsy Business Konto nicht eröffnet werden. Wer das Konto für ein Unternehmen beantragt, kann allerdings weitere Rechtsvertreter benennen, die Zugriff auf das Konto haben sollen.

Kombiprodukt

Produkte, mit denen sich das Hufsy Geschäftskonto kombinieren lässt, gibt es derzeit noch nicht.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Eine klassische Bankkarte gehört nicht zum Leistungsangebot des Hufsy Business Kontos. Stattdessen gibt es eine Kreditkarte.

Kreditkarte

Passend zum Business Konto von Hufsy wird eine MasterCard Debit Kreditkarte ausgestellt. Das heißt, die Umsätze werden nicht gebündelt, sondern direkt über das Konto abgerechnet.

Bargeldzugang

Barverfügungen sind beim Hufsy Geschäftskonto nur mit der MasterCard Debit Kreditkarte möglich. Drei Abhebungen an Geldautomaten sind pro Monat frei – im In- und im Ausland. Jeder weitere Vorgang mit 1,20 Euro in Rechnung gestellt.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Der bargeldlose Zahlungsverkehr ist bei Hufsy komplett kostenfrei. Das gilt für Überweisungen und Lastschriften sowie für alle Zahlungen, die mit der MasterCard Kreditkarte getätigt werden. Ein Auslandseinsatzentgelt wird nicht erhoben.

Bargeldeinzahlung

Einzahlungen in bar sind beim Hufsy Business Konto nur über einen Umweg möglich. Das heißt, man muss den Betrag bei einer Drittbank einzahlen, die für diesen Service Gebühren in Rechnung stellt.

Scheckeinreichung

Ob und wie Schecks eingereicht werden können, gegebenenfalls direkt über den Partner, die solarisBank, darüber informiert Hufsy leider nicht.

Dispo- und Überziehungskredit

Ein Kontokorrentkredit für Geschäftskunden ist nicht verfügbar – zumindest nicht laut Preisverzeichnis der solarisBank.

Guthabenzinsen

Guthabenzinsen werden auf dem Hufsy Geschäftskonto nicht gezahlt.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

Die Bestätigung von Transaktionen erfolgt beim Hufsy Business Konto per mobile-TAN (TAN: Transaktionsnummer). Dazu muss das Smartphone vor der ersten Nutzung mittels eines Einmal-Codes mit dem Konto verknüpft werden.

Das mobile-TAN-Verfahren

Beim mobile-TAN-Verfahren, kurz mTAN, erhält der Kontoinhaber die Transaktionsnummern bequem und binnen weniger Sekunden per Kurznachricht auf sein Smartphone übermittelt. Jede dieser TAN ist nur einmal und auch nur für die gerade getätigte Transaktion gültig.

Einlagensicherung

Hufsy selbst ist keine Bank und bietet somit keine eigene Einlagensicherung. Das stellt jedoch kein gravierendes Problem dar. Dank der Kooperation mit der solarisBank sind die Einlagen geschützt. Es greift die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro je Kunde. Gewährleistet wird die Einlagensicherung bei der solarisBank über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH.

Service

Kontowechselservice

Einen Kontowechselservice kann man bei Hufsy nicht in Anspruch nehmen.

Kontaktmöglichkeiten

Den persönlichen Kontakt via Telefon gibt es bei Hufsy nicht. Es besteht lediglich die Möglichkeit, den Live-Chat zu nutzen oder sich per E-Mail mit dem Service-Team in Verbindung zu setzen.

Fazit

Das Versprechen von Hufsy lautet: ein Einfaches, schnelles, kostenloses und zukunftssicheres Bankerlebnis für dynamische Unternehmen und Freelancer. Mit Blick auf die Antragsstrecke erfüllt man dieses Versprechen. Auch die Konditionen machen einen guten Eindruck. Schaut man indes auf die Bewertungen der Applikation, zeigt sich, dass es anscheinend noch nicht ganz so rund läuft.

Ein weiteres Problem: Für das Hufsy Business Konto werden nur sehr wenige Informationen zur Verfügung gestellt. Die FAQ decken nur einen Bruchteil dessen ab, was für Kunden von Belang sein könnte. Auch eine Preisübersicht sucht man vergebens. Die Daten der solarisBank sind diesbezüglich nur bedingt brauchbar, da letztlich die Konditionen von Hufsy gelten. Hier muss noch nachgebessert werden, damit man dem eigenen Anspruch auch gerecht werden kann.