Holvi Builder

Das Unternehmen Holvi Payment Services Oy

Das junge Unternehmen Holvi wurde im Jahre 2011 in Finnland gegründet. Das Unternehmen steht für Flexibilität und Konnektivität, welche sinnbildlich für das digitale Zeitalter stehen. Außerdem ist Holvi das erste europäische Finanzhub der Welt und agiert komplett selbstständig als Zahlungsdienstleister. Es wurde von der finnischen Finanzmarktaufsicher (DIN-FSA) für den Europäischen Währungsraum lizenziert.

Das Holvi Unlimited ist ein Geschäftskonto von Selbstständigen für Selbstständige, welches vor allem durch seine niedrigen Kontoführungsgebühren von 0,00 € besticht. Erstellen und Speichern digitaler Kopien von Belegen und die automatische Kategorisierung von Transaktionen sind mit Holvi kein Problem mehr.

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung (erweitert):
-

Guthabenszinsen:
-

Mobile Banking:
Nein

Kreditkarte:
MasterCard

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

» Jetzt Holvi Payment Services Oy Builder eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

field_ 1

Kreditinstitut Holvi Payment Services Oy

field_ 2

Bezeichnung Builder

field_ 127

Öko-/Ethikbank Nein

field_ 154

Technisches

field_ 4

Online-Banking Ja

field_ 5

Mobile Banking Nein

field_ 137

Smartphone Ja

field_ 126

Fotoüberweisung Nein

field_ 7
field_ 8

Geldautomaten von Partnerbanken -

field_ 72

PIN/TAN Nein

field_ 73

iTAN Nein

field_ 74

mTAN Ja

field_ 75

HBCI Nein

field_ 81

per APP Ja

field_ 90

chipTAN Nein

field_ 92

QR-TAN Nein

field_ 114

pushTAN Nein

field_ 96

Telefonbanking Nein

field_ 125

Live-Chat (Service) Nein

Sicherheit

field_ 9
field_ 10

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung -

field_ 11
field_ 12

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung -

Kontowechselservice

field_ 117

Übertragung von Lastschriften Nein

field_ 118

Übertragung von Daueraufträgen Nein

field_ 120

Information von Arbeitgeber und Co. Nein

field_ 121

Service im Onlinebanking nutzbar Nein

field_ 122

Service nur über APP nutzbar Nein

field_ 123
field_ 128

gesetzliche Kontowechselhilfe Nein

Grundgebühren und Zinssätze

field_ 17

Mindestgehaltseingang 0,00 €

field_ 18

Kontoführungsgebühren 0,00 €

field_ 19

Kontoführungsgebühren bei Mindestgehaltseingang 0,00 €

field_ 22

Intervall der Zinsgutschrift vierteljährlich

field_ 23

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit (p.a.) -

field_ 24

Sollzins für geduldete Überziehungen (p.a.) -

girocard / EC-Karte

field_ 25
field_ 143

Anzahl Automaten (Inland) 0

field_ 148

Infos zu Inlandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich

field_ 144

Anzahl Automaten (Ausland) 0

field_ 149

Infos zu Auslandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich

field_ 77

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre -

field_ 78

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr -

field_ 28

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr -

field_ 29

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre -

field_ 30

Gebühr für Kartensperre -

field_ 31

Kosten Ersatzkarte -

field_ 32

Kosten Ersatz-PIN -

field_ 33

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

field_ 34

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 35

Barauszahlung bei eigener Bank -

field_ 36

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

field_ 37

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

field_ 102

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

field_ 103

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

field_ 38

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland Alle Bargeldabhebungen an Automaten 2.5% Gebühr

field_ 39

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 40

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

field_ 41

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

field_ 42

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

field_ 43

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU -

field_ 44

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU -

field_ 45

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

field_ 46

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

field_ 47

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) -

Kreditkarte

field_ 48

Kreditkartentyp MasterCard

field_ 146

Anzahl Automaten (Inland) 0

field_ 151

Infos zu Inlandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich

field_ 147

Anzahl Automaten (Ausland) 0

field_ 152

Infos zu Auslandsautomaten Kein kostenloses Abheben von Bargeld möglich

field_ 60

Intervall der Zinsgutschrift -

field_ 62

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

field_ 63

Kosten Ersatzkarte 5,00 €

field_ 64

Kosten Ersatz-PIN 0,00 €

field_ 65

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

field_ 66

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 2,50 %

field_ 67

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland -

field_ 99

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern -

field_ 68

Tageslimit für Bargeldauszahlung 2,00 €

field_ 69

Auslandseinsatzentgelt 2,00 %

field_ 70

Auslandseinsatzentgelt -

field_ 71

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 36,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 36,00 €

Sonstige Zahlungsdienste

field_ 82
field_ 83

Beleglose Buchungen 0,00 €

field_ 84

Beleghafte Buchungen -

field_ 93

Bareinzahlung nicht möglich, nur über Drittbanken

field_ 94

Gebühr für Bareinzahlung -

Kontoeröffnung

field_ 115

Postident-Verfahren Nein

field_ 116

Videoident-Verfahren Ja

field_ 124

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Das Holvi Builder Geschäftskonto im Test

Kontoantrag

Antragsverfahren

Ein Geschäftskonto zu eröffnen, muss weder kompliziert noch sonderlich schwer sein. Das beweist der finnische Anbieter Holvi. Der Antrag wurde aus dem Blickwinkel des Kunden heraus entwickelt, ebenso das Banking und der Funktionsumfang. Kurzum: Binnen weniger Minuten sind alle nötigen Schritte erledigt, um das Geschäftskonto der Holvi Payment Services Oy zu nutzen.

Schritt eins besteht darin, den Vor- und Nachnamen sowie eine gültige E-Mail-Adresse einzutragen und ein Passwort festzulegen. Danach folgen einige wenige Fragen zum Unternehmen, für das man das kostenlose Girokonto beantragt. Gefragt wird unter anderem nach dem Namen der Firma, der Geschäftsaktivität, der Unternehmensform und dem Jahresumsatz. Zudem muss man sich für einen Preis bzw. eines der Kontomodelle entscheiden.

Alle weiteren Informationen werden anschließend im Online-Banking erfasst. Welche Daten noch benötigt werden, darauf weist das System explizit hin. Insbesondere die Legitimation und die Bestätigung der E-Mail-Adresse sind hier von Belang, ebenso die Unternehmensverifizierung.

Legitimationsprüfung

Beim Holvi Builder Geschäftskonto sind zwei Legitimationsschritte erforderlich. Zum einen wird um die persönliche Verifizierung gebeten. Zum anderen ist eine Unternehmens-Verifizierung erforderlich. Die persönliche Legitimation erfolgt per Videochat, die des Unternehmens anhand von Belegen, die ganz einfach über das Online-Banking-Portal hochgeladen werden. Welche Papiere das im Einzelfall sind, richtet sich nach der Unternehmensform.

Das Videoident-Verfahren

Sich per Videoident-Verfahren zu legitimieren, setzt eine stabile Internetverbindung und eine Webcam voraus. Die persönlichen Daten werden dabei mittels Videochat abgeglichen. Dazu hält man ganz einfach den Personalausweis vor die Kamera und bestätigt die Informationen anschließend. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten und ist für den Antragsteller kostenfrei.

Kontoführung

Kontoführungsgebühren

Das Builder Konto der Holvi Payment Services Oy ist kostenlos. Es werden keine Kontoführungsgebühren berechnet.

Banking-Kanäle

Für die Kontoführung stehen beim Holvi Builder zwei Optionen zur Wahl. Man kann das Geschäftskonto online über ein sehr komfortables Banking-Portal verwalten oder per Banking-App.

Online-Banking

Das Online-Banking von Holvi ist so modern wie das Konzept. Die Macher warten mit einem Portal auf, das klar strukturiert ist und eher minimalistisch wirkt. Die Startseite, auf die man nach dem Log-in per E-Mail-Adresse und Passwort gelangt, weist alle wichtigen Informationen aus. Über das Menü lassen sich dann die einzelnen Bereiche ansteuern.

Da Holvi weit mehr als nur ein Girokonto für Geschäftskunden bietet, umfasst das Portal eine Reihe von Funktionen, die nicht zwangsläufig mit einem Konto einhergehen. Die Menüliste umfasst die Punkte Kontakte, Zahlungskarten, Überweisung, Buchhaltung, Online-Shop (beim Builder Konto optional und kostenpflichtig), Rechnungen (erst ab dem Holvi Complete nutzbar), Spesen-App, Report und Export sowie die Kontoeinstellungen. Jeder einzelne Bereich ist sehr übersichtlich gehalten, wodurch die Handhabung relativ einfach ist. Allerdings muss man sich ein wenig in die einzelnen Funktionen einarbeiten – etwa die Möglichkeit, Rechnungen zu erstellen.

Nutzung externer Banking-Software

Auf die Möglichkeit, das Holvi Geschäftskonto mit einer externen Banking-Software zu verwalten, wird nicht hingewiesen.

Banking-App

Mit der Holvi Banking-App lassen sich die wichtigsten Bankgeschäfte jederzeit und überall online erledigen – und noch einiges mehr. Abgesehen davon, dass man über die Applikation einen Überblick zu den Kontobewegungen und zur Kartennutzung erhält, lassen sich auch Rechnungen erstellen (erst ab Holvi Complete) sowie Belege erfassen und speichern.

Kurzum: Mit der App hat man nicht nur das Banking zur Hand, sondern auch die Buchhaltung. Dazu kann man unter anderem die einzelnen Zahlungen direkt kategorisieren und einen umfassenden Bericht für den Buchhalter erstellen. Alles ganz bequem mit dem Smartphone.

Filialservice

Holvi agiert ausschließlich online und bietet daher keinen eigenen Filialservice an.

Konto für Minderjährige

Die Geschäftskontomodelle von Holvi sind ausschließlich für volljährige Kunden.

Kontoauszüge

Sämtliche Reports, zu denen auch die Kontoauszüge zählen, können online aufgerufen und exportiert werden – als Excel-Datei oder auch als PDF.

Gemeinschaftskonto

Das Geschäftskonto von Holvi ist nicht als Gemeinschaftskonto vorgesehen. Allerdings lassen sich weitere Nutzer anlegen.

Kombiprodukt

Mit dem Holvi Builder Geschäftskonto erhält man bereits ein Komplettpaket aus Konto, Buchhaltung und bei Bedarf auch Online-Shop. Weitere Produkte bietet das Unternehmen derzeit nicht an.

Zahlungsverkehr

Bankkarte

Eine klassische Debitkarte gehört nicht zum Leistungsumfang des Holvi Builder Kontos.

Kreditkarte

Die Holvi Business MasterCard ist fester Bestandteil des Geschäftskontos und ein wichtiger Baustein, insbesondere für die Bargeldversorgung. Wenn mehr als eine Kreditkarte benötigt wird, fallen je weiterer MasterCard 3,00 Euro pro Monat an.

Bargeldzugang

Auch als Geschäftskunde benötigt man ab und an Bargeld. Beim Holvi Businesskonto Builder sind Barverfügungen nur mit der Kreditkarte möglich. Die Kosten hierfür betragen je Transaktion 2,50 %.

Bargeldloser Zahlungsverkehr

Beim bargeldlosen Zahlungsverkehr ist Holvi noch nicht perfekt. Was fehlt, ist die Option, selbst Lastschriften einzuziehen. Zudem können nur Transaktionen in Euro ausgeführt werden. Ansonsten gilt: Lastschriften vom eigenen Konto und Überweisungen sind problemlos möglich und innerhalb Europas kostenfrei (Fair Use Policy). Möchte man schnell Geld auf das Geschäftskonto laden – etwa über ein privates Konto – kostet das sogenannte Top up 2,50 Prozent des Umsatzes.

Kartenzahlungen in der Eurozone sind gebührenfrei. Bei Fremdwährungen erhebt Holvi für die Business Mastercard ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 2,00 %.

Bargeldeinzahlung

Einzahlungen auf das Holvi Builder Geschäftskonto sind nur über Drittbanken möglich. Die Gebühren hierfür richten sich nach der jeweiligen Bank.

Scheckeinreichung

Schecks werden auf der Seite von Holvi und im Preisverzeichnis nicht thematisiert.

Dispo- und Überziehungskredit

Für das Holvi Geschäftskonto ist kein Kontokorrentkredit vorgesehen.

Guthabenzinsen

Holvi zahlt beim Builder Geschäftskonto keine Guthabenzinsen.

Sicherheit/Einlagensicherung

Sicherheitsverfahren Online-Banking

Holvi arbeitet mit der mobile- oder auch mTAN (TAN: Transaktionsnummer).

Das mobile-TAN-Verfahren

Beim mobile-TAN-Verfahren, kurz mTAN, werden die Transaktionsnummern auf das Handy geschickt. Sollte bei einer Transaktion keine TAN übermittelt werden, kann man sie sowohl online als auch per App erneut anfordern.

Einlagensicherung

Die Sicherheit der Einlagen wird bei Holvi gewährleistet, indem die Gelder auf den Holvikonten in getrennten Kundenkonten europäischer Banken verwahrt werden. Eine Insolvenz des von der Financial Supervisory Authority von Finnland (FIN-FSA) autorisierten Zahlungsinstituts würde das Kapital der Kunden somit nicht tangieren. Allerdings gilt: Es gibt keine gesetzliche Einlagensicherung.

Service

Kontowechselservice

Ein Kontowechselservice wird von Holvi nicht angeboten.

Buchhaltung & Co.

Das Holvi Geschäftskonto zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es sich um weit mehr als nur ein reines Girokonto handelt. Inkludiert ist eine Vielzahl an Leistungen.

Beim Builder Geschäftskonto ist die Buchhaltungsvorbereitung enthalten, mit der Möglichkeit, Belege zu speichern. Optional (und kostenpflichtig) ist der Online-Shop. Nicht genutzt werden kann die Rechnungsstellung. Das ist erst ab den gebührenpflichtigen Kontomodellen möglich. Zudem bietet Holvi eine Reihe von Partnerangeboten: die Berufshaftpflicht, eine Rechtsberatung sowie Buchhaltung und Steuerberatung.

Kontaktmöglichkeiten

Holvi kann online, per-E-Mail und telefonisch kontaktiert werden. Anfragen sind zum Beispiel über das Help-Centre möglich, nachdem man sich registriert hat. Die Service-Rufnummer für Deutschland lautet: +49 30 568 37032.

Fazit

Das Builder Geschäftskonto ist die kleinste Einheit der Holvi-Familie. Mit diesem Kontomodell kann man kostenlos und weitgehend unverbindlich testen, ob das Angebot des finnischen Unternehmens sich mit den eigenen Vorstellungen von Banking deckt. Wer es modern mag, wird begeistert sein, muss allerdings auch Einschränkungen in Kauf nehmen. Etwa die fehlende Option, selbst Lastschriften einzuziehen.

Was beim Holvi Builder Businesskonto ebenfalls fehlt, ist die Rechnungserstellung und der Online-Shop. Beides ist nicht zwingend nötig – insbesondere, wenn man keinen Onlinehandel betreiben möchte – aber durchaus eine Überlegung wert. Mit Blick auf die Konditionen ist das Angebot absolut fair. Beim Service muss man sich mit Telefon und E-Mail zufriedengeben. Das sollte für die meisten reichen. Unter dem Strich macht das Angebot von Holvi einen sehr guten Eindruck.