MoneYou Tagesgeld

MoneYou gehört als eigene Marke zur ABN AMRO Bank N.V. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Amsterdam. Es ist eines der größten niederländischen Finanzkonzerne. Ihre Gründung ist auf das 18. Jahrhundert datiert. 1991 kam es zur Fusion der AMRO (Amsterdam-Rotterdam Bank) und der ABN (Algemene Bank Nederland). Mit Gründung und erfolgreicher Entwicklung des Unternehmens wurde eine neue Größe im europäischen Bankwesen geschaffen,  v. a. was den Bereich Kapitalanlagen betrifft. Die ABN AMRO Bank N.V. ist in ihrer heutigen Organisation, Struktur und Bezeichnung in gegenwärtig 23 Ländern vertreten. Seit 2001 schließlich existiert das Online-Produkt “MoneYou” auf dem niederländischen Markt. Anleger, die jegliche Bankangelegenheiten selbstständig regeln können bzw. möchten, bietet MoneYou einfache und klare Produkte. Durch die Zugehörigkeit zur ABN AMRO Bank N.V. sind Einlagen durch den Niederländischer Einlagensicherungsfonds bis maximal 100.000 Euro zu 100 Prozent abgesichert.

Das Tagesgeldkonto von MoneYou hat der Sparer schnell und ohne Papierkrieg eingerichtet. Dieses Konto ist besonders für flexible Sparer geeignet, da das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto ständig verfügbar ist. Die Kontoführung bleibt dabei dennoch kostenfrei.  Ab 0,00 € kann der Kunde von einem attraktiven Zinssatz profitieren. Der aktuelle Höchstzins beträgt derzeit 0,50% p.a. Maximal können Sparer bei diesem Tagesgeldkonto 1.000.000,00 € hinterlegen. Es gibt keine Zinsstaffel. Zinsen werden vierteljährlich ausgezahlt. Da die Marke “MoneYou” zum niederländischen Bankwesen gehört, verläuft die gesetzliche Absicherung über den Niederländischer Einlagensicherungsfonds mit 100.000 Euro zu 100 Prozent.   

Wichtige Konditionen:

Höchster Zins Zinsgarantie (Höchstzins) Zinsintervall
0,50% Von 0,00 € bis 1.000.000,00 € vierteljährlich
Stand: 04.12.2016 / mehr Details siehe unten

MoneYou Tagesgeld eröffnen

Zinssätze beim MoneYou Tagesgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage Zinsatz p.a. Gültig ab Gültig bis
0,00 €1.000.000,00 €0,50%--

Stand: 04.12.2016

MoneYou Tagesgeld eröffnen

Einlagensicherung beim MoneYou Tagesgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Niederländischer Einlagensicherungsfonds
Höhe zusätzliche Sicherung: keine
Privates Sicherungssystem: nein

MoneYou Tagesgeld eröffnen

Weitere Details zum MoneYou Tagesgeld

Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein, reines Tagesgeldkonto
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN, mTAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei

MoneYou Tagesgeld eröffnen

Stand der Daten: 04.12.2016

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Tagesgeld_160x600