Funding Circle – P2P-Kredite für Unternehmen

Die Finanzierung kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) steht im Mittelpunkt des Online-Kreditmarktplatzes Funding Circle (ehemals Zencap). Dort werden Kredite zwischen 10.000 bis 150.000 Euro mit verschiedenen Laufzeiten (6 – 60 Monate) vermittelt – frei von hohen Kosten oder bürokratischem Aufwand. Primär dienen die Kredite zur Betriebsmittel- bzw. Investitionsfinanzierung oder als Wachstumskapital.

Funding Circle funktioniert nach dem Crowdinvesting-Prinzip, d. h. private bzw. institutionelle Anleger investieren direkt in Projekte von KMUs. Sofern sie von den Rahmenbedingungen eines Unternehmen (z. B. Bonität, Finanzkennzahlen und Firmenprofil) überzeugt sind, lässt sich ein Kapitalbetrag als Kredit anbieten. Finden sich genügend Anleger und die notwendige Kreditsumme wird erreicht, erfolgt die Auszahlung. Als Gegenleistung erhalten die Investoren mit den monatlichen Raten eine attraktive Verzinsung.

Was ist Funding Circle?

Mehr zur Funktion von Zencap erklärt das nachfolgende Video:

Anbieter Funding Circle
*Beispiel von Funding Circle
Anlegerkonditionen:
Investitionen möglich ab: 100,- Euro
Servicegebühr für Anleger: 1,00% von jeder Rückzahlung
Anleger-Konto: kostenlos
Voraussetzungen Anleger: Wohnsitz in Deutschland, deutsches Bankkonto, min. 18 Jahre alt
Antrag für Investoren >>
Kreditkonditionen:
Min. Kreditsumme: 10.000,- Euro
Max. Kreditsumme: 150.000,- Euro
Zinssätze: ab 3,99% bis 14,57%
Laufzeit: 6 bis 60 Monate
Verwendungszweck: Betriebsmittel- oder Investitionsfinanzierung, Wachstumskapital
Bearbeitungsgebühren: Nur Bewilligung und Finanzierung:
1,00% – 4,50% des Nettokreditbetrages (abhängig von der Laufzeit)
Vorzeitige Rückzahlung: jederzeit kostenfrei möglich
Sonstiges: Keine Verzugszinsen, Mahnkosten nach Verzugseintritt bis 9 Euro
Antrag für Unternehmen >>
Kreditbeispiel:
Nettokreditsumme: 25.000,- Euro
Laufzeit: 24 Monate
Monatliche Zahlung: 1.117,- Euro
Gesamtbetrag: 26.808,- Euro
Bearbeitungsgebühren: 750,- Euro (enthalten)
Zinssatz: Fest für die gesamte Laufzeit
Antrag für Unternehmen >>
Bedingungen für einen Kredit über Funding Circle:
Widerrufsrecht: 14 Tage
Antragskosten: 0,- Euro
Abwicklung erfolgt: über die mit dem Kreditmarktplatz Funding Circle kooperierende Bank
Rating: Bonitätsprüfung des Unternehmens durch Funding Circle
Voraussetzungen: Eintragung im Handelsregister notwendig;
Das Unternehmen muss min. 2 Jahre bestehen und in den letzten 2 Geschäftsjahren durchschnittlich min. 100.000 Euro Umsatz erzielt haben

Wer steht hinter Funding Circle?

Funding Circle ist ein Projekt der deutschen Beteiligungsgesellschaft Rocket Internet GmbH, die sich bei zahlreichen Internet-Start-ups engagiert. Gründer und Geschäftsführer von Zencap sind Dr. Christian Grobe sowie Dr. Matthias Knecht, beides ehemals Berater bei McKinsey & Company. Zencap startete als Peer-to-Business-Plattform (P2B) im März 2014.

Was wird für den P2B-Kredit vorausgesetzt?

Voraussetzung für einen Kredit ist die Eintragung des Unternehmens im Handelsregister sowie ein durchschnittlicher Umsatz von min. 100.000,00 Euro in den vergangenen zwei Geschäftsjahren.

Wer kann bei Funding Circle anlegen?

Für eine Investition über Funding Circle muss lediglich ein Wohnsitz in Deutschland sowie Volljährigkeit nachgewiesen werden. Darüber hinaus muss ein Konto bei einer deutschen Bank vorhanden sein. Die Mindestanlage beträgt 100,00 Euro.

Welche Gebühren sind auf Funding Circle zu beachten?

Kostenlos sind die Bonitätsprüfung des Kreditnehmers (KMU), die Angebotserstellung sowie die Eröffnung des Funding Circle-Kontos. Für Unternehmen entstehen nur dann Kosten, wenn der Kredit zustande kommt. Funding Circle verlangt in diesem Fall eine Gebühr zwischen 1,00 und 4,50% – je nach Laufzeit. Wichtig: Die vorzeitige Rückzahlung des Kreditbetrags ist kostenfrei. Selbstverständlich bieten Funding Circle außerdem eine gebührenfreie Beratung. Für Anleger wird jeweils 1,00% von jeder Rate als Servicegebühr berechnet.

Antrag für Investoren >>

Antrag für Unternehmen >>

Wie hoch ist die Rendite für Investoren?

Die Höhe der Rendite ist in erster Linie abhängig von dem gewählten Risiko. Die verschiedenen Projekte der Unternehmen werden von Funding Circle in sogenannte Zencap-Klassen eingeordnet (A+ bis C-). Die niedrigste Klasse stellt ein geringes Ausfallrisiko zwischen 0 und 1,50% dar und bietet Renditechancen von 2,29 bis 5,53%. Im Gegensatz dazu liegt das Ausfallrisiko bei C- bei 7.01 bis 10,00%, was die Renditeaussicht allerdings bis auf 13,92% hinaufschnellen lässt. Ergo: Je riskanter die Anlage, desto höher die potentielle Rendite.

Wie lässt sich das Risiko für Investoren minimieren?

Anleger können das Risiko senken, in dem sie ihr Kapital streuen oder sich nach konservativen Projekten umsehen. Wer z. B. einen Betrag von 2.000,00 Euro investieren will, kann dies nicht nur in einer Summe, sondern auch in 20 verschiedenen Projekten à 100,00 Euro. Zudem wird jedes Projekt auf dem Kreditmarktplatz einer Bonitätsprüfung unterzogen wird. Droht dennoch der Ausfall eines Kreditnehmers, sorgt Funding Circle für ein aktives Forderungsmanagement.


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *