Social Lending für Unternehmen – P2C Lending

Um in ihre Entwicklung zu investieren, benötigen vor allem kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in der Regel eine Finanzierung. Der erste Weg führt entsprechend zum gewählten Finanzinstitut – Klinkenputzen gehört zum Geschäft. Allerdings erweisen sich Kreditanfragen bei der Hausbank häufig als langwieriger, bürokratischer Prozess, welcher nicht zwangsläufig mit einem positiven Ergebnis endet. Was lässt sich alternativ tun, damit die Finanzierung erfolgreich verläuft? Ein interessantes Modell bieten inzwischen Peer-to-Peer-Kreditmarktplätze (P2P) im Internet.

Was ist eine P2C-Finanzierung?

Liegt der Fokus auf der Finanzierung von Unternehmen oder Start-ups, handelt es sich präzise gesagt um Peer-to-Corporate- bzw. Peer-to-Company-Kreditmarktplätze (P2C). Das Prinzip ist dem Crowdfunding oder Crowdinvesting entlehnt, wobei die Begriffe im Netz vielfach synonym verwendet werden. Auf den Plattformen lässt sich in verschiedene Projekte von Firmen investieren, d. h. der Anleger agiert als privater Kapitalgeber. Damit die Chance einer Finanzierung steigt, sind die Mindestbeiträge meist niedrig angesiedelt, was die Anzahl der Investoren zwar erhöht, aber gleichzeitig die Einstiegshürde reduziert. Als hauptsächlicher Anreiz für Investoren winkt indes eine attraktive Rendite oder eine anderweitige Erfolgsbeteiligung. Die Logik aller bestehenden P2P- bzw. P2C-Plattformen ähnelt sich: Sie treten als Vermittler zwischen privaten Investoren und den Unternehmen mit Finanzierungsbedarf auf. Für diese Funktion erhält der Betreiber eine prozentuale oder pauschale Vergütung. Darüber hinaus fallen – je nach Modell – weitere Kostenfaktoren an, z. B. Zeichnungskosten für Wertpapiere oder Service-Gebühren.

Welche P2C Plattformen gibt es in Deutschland

Während das Potential solcher Plattformen allgemein als hoch angesehen wird, hält sich deren Zahl insgesamt stark in Grenzen. Hierzulande finden sich im Bereich des Peer-to-Company (P2C) Lending vorwiegend junge Start-ups. Nachfolgend haben wir eine Auswahl der wichtigsten Crowdinvesting- bzw. Crowdfunding-Vertreter in Deutschland inklusive der relevanten Konditionen aufbereitet:

Anbieter Beträge min. und max. Gebühren Mindestbetrag für Investoren geeignet für
funding circle logo ab 10.000€ bis 150.000€ 1,00 bis 4,50% (je nach Laufzeit) ab 100€ mittelständische Unternehmen/KMU
Fundster logo individuell individuell 9,00% des Kapitals bei erfolgreichem Funding ab 1€ Start-ups/mittelständische Unternehmen/KMU
WelcomeInvestment ab 5.000€ bis 2 Mio. € erfolgsabhängige Gebühr 5,50% des vermittelten Kapital + Zahlungsabwicklung ab 1€ Start-ups/Gründer
companisto logo individuell individuell erfolgsabhängige Gebühr 10,00% des vermittelten Kapitals ab 5€ Start-ups/Gründer
bankless24 logo individuell individuell Erfolgsvergütung ab 100€ mittelständische Unternehmen
seedmatch logo individuell individuell 5,00 bis 10,00% des vermittelten Kapitals ab 250€ Start-ups/Gründer
bergfuerst logo 1,5 Mio € 10 Mio € Gebühr ca. 8,00% Kapital ab 250€ junge Unternehmen, Immobilien, mittelständische Unternehmen/KMUs
Finmar ab 2.500€ bis 25.000€ 5,95% Service-Gebühr ab 250€ mittelständische Unternehmen
innovestment logo individuell individuell 3,00 bis 10,00% des vermittelten Kapitals als Provision ab 1.000€ Start-ups
berlin crowd logo ab 25.000€ bis 150.000€ 5,00% der erreichten Fundingsumme + Transaktions- + Treuhandkosten abhängig vom Projekt Start-ups/Gründer/Projekte
Deutsche Mikroinvest logo ab 100.000€ bis 25 Mio.€ Schutzgebühr, Kommunikationspaket, Zeichnungsprovision insgesamt ca. 10,00% des vermittelten Kapitals abhängig vom Projekt mittelständische Unternehmen, Start-Ups
Startnext logo individuell individuell Kosten für Premium Service abhängig vom Projekt Start-ups/Gründer/Projekte
P2C logo ab 500.000€ individuell Fixe Kosten 10.000 € für Credit Research, 5.000 € Listening, 1.000 € rechtliche Einzelprüfung, 250 € Datenraum + 79 €/Monat Betrieb + Vermittlungsprovision, Treuhänderkosten ab 50.000€ mittelständische Unternehmen/KMU

Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »