Gibt es Voraussetzungen, die man bei der Tagesgelderöffnung beachten muss?

Für den Vertragsabschluss sind nur wenige Voraussetzungen notwendig. Damit der Vertrag rechtswirksam ist, müssen die Antragsteller mindestens 18 Jahre alt sein. Außerdem müssen die Antragsteller im Formular ein Referenzkonto angeben, auf das sie das Geld des Tagesgeldkontos überweisen können. Mit Angabe dieses Kontos sind Überweisungen vom Tagesgeldkonto auf das Referenzkonto beschränkt. Darüber hinaus gibt es wie bei jeder Kontoeröffnung eine Schufa-Klausel im Vertrag, der die Antragsteller zustimmen müssen. Damit erklären sie sich mit der Datenübermittlung an die Schufa Holding einverstanden.


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *