Wie schnell ist mein Girokonto eingerichtet?

Wer seinen Antrag auf Eröffnung eines neuen Girokontos bei einer Filialbank vor Ort stellt, kann in der Regel innerhalb weniger Minuten bis maximal einen Tag über sein Konto verfügen. Kann der Kunde alle erforderlichen Unterlagen einreichen und lässt sich auch seine Identität feststellen, kann das Girokonto umgehend eingerichtet werden. Auch nach Antragsbearbeitung kann der Girokontoinhaber sein Konto allerdings erst nützen, wenn diesem alle zum Konto dazugehörigen Karten (z.B. Kundenkarte, MaestroCard, Kreditkarte) sowie die entsprechenden persönlichen Zugangsdaten (PIN, User-ID, TAN-Liste) übermittel worden sind.

Wird hingegen das Post-Ident-Verfahren angewandt, vergehen vom Antrag bis zur Kontoeröffnung in der Regel ein bis zwei Wochen, dis der Kunde inklusive seiner Kreditkarten und Sicherheitsnummern über sein Konto verfügen kann. Auch wenn eine volle Kontonutzung bereits möglich ist, sollte das bestehende Konto nicht sofort gekündigt werden. Vielmehr ist es sinnvoll, dieses parallel zum neu eröffneten Girokonto noch weiterlaufen zu lassen, bis die gesamten Zahlvorgänge auf das neue Konto umgestellt wurden. Dies betrifft insbesondere Daueraufträge, Lastschriften und Einzugsermächtigungen.

  • Daueraufträge können Sie bequem selbst auf Ihrem neuen Konto einrichten.
  • Bestehende Einzugsermächtigungen sollten Sie eigenständig bei den entsprechenden Unternehmen ändern.

Wie schnell kann ich mein neues Girokonto nutzen?

Ob ein Girokonto bei der Hausbank oder ein Online-Konto bei einer Direktbank: Sobald der (Online-)Antrag ausgefüllt ist, dauert es je nach Antragsart einen Tag bis zwei Wochen, bis der Kunde seine Kreditkarte mit den dazugehörigen Nummern erhält. Ab diesem Zeitpunkt kann das neue (Online-)Konto dann auch voll für alle Finanztransaktionen genutzt werden. Damit alle bereits laufenden Aufträge auch weiterhin ordnungsgemäß ausgeführt werden können, sollte sowohl das alte als auch das neue Konto in einer zweimonatigen Übergangsphase parallel nebeneinander geführt werden.

Auch die Eröffnung eines Online-Kontos geht schnell und unkompliziert vonstatten. Bereits wenige Tage, nach dem der Antragsteller seinen Kontoeröffnungsantrag bei seiner Direktbank gestellt hat, erhält dieser die Kontonummer mit den dazugehörigen Zugangsnummern. Auch die Übersendung der MaestroCard bzw. der Kreditkarte erfolgt in der Regel innerhalb weniger Tage. Allerdings werden gerade aus Sicherheitsgründen die entsprechenden Geheimzahlen getrennt von der Kreditkarte mit separater Post versandt.

Grundsätzlich sollte bei jeder neuen Kontoeröffnung darauf geachtet werden, dass zunächst das Eintreffen der MaestroCard und gegebenenfalls auch der Kreditkarte sowie die dazugehörigen Geheimzahlen abgewartet werden. Innerhalb dieser ein- bis zweiwöchigen Bearbeitungszeit können Barabhebungen oder Überweisungen noch vom alten Konto vornehmen. Durch diese parallele Kontoführung hat der Kontoinhaber jetzt genügend Zeit, all seine Zahlungen und Daueraufträge vom bestehenden Konto auf das neue Konto umzuleiten. Gleichzeitig muss auch der Arbeitgeber über den Kontowechsel informiert werden. Gleiches gilt für all diejenigen Vertragspartner, bei denen der Kontoinhaber eine Einzugsermächtigung erteilt hat. Hier sind neben den Energieversorgern auch die Versicherungen zu nennen.

Das bestehende Konto lässt sich nach erfolgter Umstellung schriftlich mit einem formlosen Schreiben an die Bank kündigen.

Um ein Konto online zuführen, benötigt der User lediglich einen Computer mit einem Internet-Zugang. Da die wichtigsten Vorgänge auf der Website der jeweiligen Bank abgewickelt werden können, ist eine spezielle Software hierfür nicht nötig. Der Vorteil einer Online-Kontoführung liegt dabei vor allem in der Flexibilität. Denn jeder hat nunmehr die Möglichkeit, sowohl von zu Hause aus, bei der Arbeit oder gar unterwegs auf sein Konto zuzugreifen. Um die Konten entsprechend zu verwalten, bietet sich eine spezielle Finanzsoftware an, wie sie zum Beispiel StarMoney, Quicken oder T-Online-Banking zur Verfügung stellen.


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *