Gibt es Voraussetzungen, die man für die Festgeldkontoeröffnung erfüllen muss?

Die einzigen Voraussetzungen, die für die Festgeldkontoeröffnung nötig sind, ist die Geschäftsfähigkeit und Volljährigkeit des Anlegers. Ist der Anleger minderjährig, ist die Eröffnung auch möglich, wenn er eine Einwilligung seiner gesetzlichen Vertreter vorlegt. Mit der Identifikation und Legitimation des Anlegers steht der Eröffnung des Festgeldkontos nichts mehr im Weg. Dazu reicht der Personalausweis. Der Reisepass zusammen mit der Meldebestätigung geht auch. 


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Knögel fragte am #

    Hallo, es gibt einige Bankvollmachten, in denen nicht steht, dass die Vollmacht auch dazu berechtigt, als Bevollmächtigter Festgelder oder sonstige Einlagen auf den Namen des Kontoinhabers einzurichten. Dies ist dann wichtig, wenn Festgelder fällig und bei der gleichen Bank neu angelegt werden sollen. Mein Mann und ich haben eine notariell beurkundete Vorsorgevollmacht. Ist es gesetzlich zulässig, dass eine Bank bei Eintritt des Vorsorgefalles eine solche Vollmacht nicht akzeptiert? Danke für Ihre Bemühungen in dieser Sache.

    1
    • Antwort der Redaktion vom 05.07.2016 um 08:57: #

      Wir sind ein Vergleichsportal und dürfen keine rechtlich bindenden noch rechtlich beratenden Auskünfte erteilen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit Angehörigen rechtsberatender Berufe in Verbindung zu setzen.

      2

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *