Das Sparbuch

Der Evergreen aller Sparstrümpfe. Eine Rangliste macht hier allerdings wenig Sinn, denn zu unterschiedlich sind die Konditionen der einzelnen Geldhäuser. Die Angebote unterscheiden sich vor allem in der Länge der Kündigungsfrist, der Höhe der Mindesteinlage, teilweise sogar nach dem Alter der Kunden. Vorteile: sichere Geldanlage, gebührenfrei, Einlagen bis 1.500 Euro sind jederzeit verfügbar.

Nachteile: Beträge über 1.500 Euro muss man normalerweise drei Monate vorher kündigen. Möchte man unbedingt schneller an sein Geld, werden Strafzinsen fällig. Andererseits erfolgt eine geringe Verzinsung: Bei den klassischen Filialbanken gibt es meist zwischen 1,5 und 2,5 Prozent.

Fazit: Allenfalls geeignet für den Notgroschen. Für alles, was darüber hinausgeht, gibt es lukrativere Möglichkeiten, die eine bessere Rendite bringen, jederzeit verfügbar und genau so sicher sind.


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »