Rendite Definition

Die Rendite gibt in der Regel den jährlichen Wertzuwachs einer Kapitalanlage in Prozent an. So kann sie beispielsweise das Verhältnis zwischen eingezahltem und ausgezahltem Kapital angeben. Dabei spricht eine hohe Rendite für einen hohen Wertzuwachs der Geldanlage und eine niedrige Rendite zeigt einen geringeren Wertzuwachs an. Dabei kann die ausgewiesene Rendite für die unterschiedlichen Geldanlagen sehr stark variieren.

Häufig werden Geldanlagen aufgrund der versprochenen Rendite verglichen, allerdings muss hier beachtet werden, dass eine hohe Rendite zumeist auch ein höheres Risiko bedeutet.


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »