Online-Banking Definition

Heutzutage bieten viele Filial- und Direktbanken ihren Kunden das so genannte Online-Banking an. Dabei kann der Kunde bequem von zu Hause oder vom Büro aus seine Bankgeschäfte am Computer erledigen. Man erhält einen Zugangscode zum eigenen Girokonto und zur Steigerung der Sicherheit wird eine TAN-Liste oder ein anderes Sicherheitssystem genutzt.

Nun kann man sich – wie vom E-Mail-Account bekannt – einfach in den Bankserver einloggen und die eigenen Daten abfragen, Überweisungen tätigen oder Daueraufträge einrichten. Häufig bieten die Banken das Online-Banking und zugehörige Serviceleistungen kostenlos an.


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »