Mitschuldner Definition

Ein Kredit kann in der Regel auf mehrere Schuldner aufgenommen werden. Dabei gehen zwei oder mehrere Personen mit dem Kreditinstitut eine vertragliche Vereinbarung ein und müssen für die Kreditschulden in jedem Fall aufkommen. Der Mitschuldner trägt neben dem Hauptschuldner die gesamte Verantwortung für die Rückzahlung des Kredits.

Ein typisches Beispiel ist hier die Immobilenfinanzierung eines Ehepaars, bei dem beide Partner für die Finanzierung unterschreiben. Auch ein Bürge kann als Mitschuldner bezeichnet werden. Sollte der Hauptschuldner zahlungsunfähig werden, tritt die Bank mit ihren Forderungen an den Mitschuldner heran.


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »