Kreditversicherung Definition

Eine Kreditversicherung hat in der Regel nichts mit einem Immobilienkredit oder einem Bankdarlehen zu tun. Hier tritt eher die Risiko- oder die Restschuldversicherung in Kraft. Vielmehr sichert eine Kreditversicherung die Lieferanten von Waren oder auch Dienstleistungen ab, die gegenüber ihren Kunden in Vorleistung treten und Bestellungen bereits vor Zahlungseingang ausliefern.

Sollte ein Kunde die Rechnung nun nicht bezahlen, weil er beispielsweise insolvent ist, so tritt die Kreditversicherung in Kraft. Sie schützt die Versicherten vor Forderungsausfällen. Eine Kreditversicherung sichert demnach die so genannten Lieferantenkredite ab.


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »