Geldautomat Definition

Bei einem Geldautomat handelt es sich um ein elektronisches Gerät zum Bargeldabheben. Dabei muss man in Verbindung mit der eigenen EC-Karte die Geheimzahl eingeben und kann anschließend bei ausreichender Kontodeckung die gewünschte Summe Bargeld abheben. Zusätzlich kann man auch den aktuellen Kontostand abfragen.

Einige Geldautomaten verfügen über eine Einzahlfunktion, so dass auch Bargeld eingezahlt und als Buchgeld auf dem Konto gebucht werden kann. Durch diese Form der Selbstbedienung ist man nicht an die Öffnungszeiten der Bankfilialen gebunden. Bargeldabhebungen sind an Bankautomaten der eigenen Bank in der Regel kostenlos, bei fremden Banken fallen jedoch häufig Gebühren an.


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »