Geldanlage Definition

Auch Tagesgeld- und Festgeldkonten sind Produkte, die sich zur Geldanlage eignen. Im Idealfall erwirtschaftet man mit einer Geldanlage einen Ertrag oder erhält zumindest den Wert der Anlage. Bei einigen Geldanlageformen sind jedoch auch Verluste möglich.

Bei einer Geldanlage wird eine bestimmte Summe Geld mit dem Ziel der Ertragserwirtschaftung angelegt. Hierbei kann es sich um eine direkte Investition in ein Unternehmen oder in Immobilen handeln, um Sparprodukte bei einer Bank oder um den Handel mit Aktien. Der Anleger kann sich in der Regel frei für eine Geldanlage entscheiden und je nach Risikobereitschaft ein Sparbuch eröffnen, einen Fondssparplan starten oder in Aktien investieren.

Auch Tagesgeld- und Festgeldkonten sind Produkte, die sich zur Geldanlage eignen. Im Idealfall erwirtschaftet man mit einer Geldanlage einen Ertrag oder erhält zumindest den Wert der Anlage. Bei einigen Geldanlageformen sind jedoch auch Verluste möglich.


Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »