Bonität

Die Bonität sagt etwas über die Kreditwürdigkeit jedes Einzelnen aus. In der Regel prüft die Bank die Bonität eines Kunden, wenn dieser einen Kredit aufnehmen möchte. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. So können Einkommensnachweise, eine Schufa-Auskunft, Kontoauszüge oder sonstige Belege von der Bank verlangt werden. Die Bank versucht so das Risiko einzuschätzen, ob der Kreditnehmer in Zukunft aufgrund seiner Kenntnisse und Fähigkeiten in der Lage sein wird die Kreditschulden zu begleichen.

Auch Unternehmen und Selbständige müssen sich normalerweise einer Bonitätsprüfung bei der Bank unterziehen und weitere Belege vorweisen, die ihre Kreditwürdigkeit auszeichnen.

Zur Einschätzung der Bonität werden mehrere Faktoren berücksichtigt:

  • Einkommen
  • Alter
  • Arbeitsverhältnis (Angestellter, Selbständiger, Beamter…)
  • Dauer des Arbeitsverhältnisses
  • Schufa Auskunft
  • Zahlungs- und Kreditverhalten in der Vergangenheit
  • Persönliche Einschätzung der beurteilenden Bank

Girokonto

Sie möchten ein Girokonto eröffnen? Oder wird Ihr aktuelles Girokonto Ihren Ansprüchen nicht gerecht? Sie suchen ein günstiges Girokonto mit attraktiven Konditionen?

Jetzt vergleichen und Geld sparen!

Erfahren Sie mehr »

Festgeldkonto

In unserem Festgeld-Vergleich stellen wir Ihnen zahlreiche Festgeld-Anbieter mit lukrativen Konditionen vor. Unsere Empfehlung: Jetzt vergleichen und Rendite sichern.

Alle Festgeldkonten auf einen Blick!

Erfahren Sie mehr »

Kreditkartenkonto

Bargeldloses Bezahlen im In- oder Ausland und zusätzlich von attraktiven Zusatzleistungen profitieren? Mit einem Kreditkartenkonto ist das möglich.

Kreditkartenkonten jetzt vergleichen!

Erfahren Sie mehr »