Wüstenrot direct Top Giro

Das Unternehmen Wüstenrot direct

Als erste private Sachversicherung begann die Geschichte der Wüstenrot AG als Würrtembergische Privat-Feuer-Versicherungs-Gesellschaft im Jahr 1828. Nach mehreren Fusionen mit anderen Versicherungsunternehmen wurde 1968 die Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank gegründet.

In den Folgejahren kam es zu mehreren Unternehmensgründungen. 1999 schließen sich Wüstenrot und Württembergische als Wüstenrot & Württembergische AG zusammen, bis sie 2008 ihren einheitlichen Marktauftritt als W&W-Gruppe – DER Vorsorge-Spezialist geben.

Das Top Giro ist ein kostenloses Girokonto, bei welchem auch kein Mindestgeldeingang benötigt wird. Girocard und VISA-Karte sind ebenso kostenfrei. Mit der mobilen Kontostandabfrage Top Info erhält der Kunde am 5. sowie 20. jeden Monats per SMS-Benachrichtigung seinen aktuellen Kontostand.   

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung:
100.000,00 €

Guthabenszinsen:
0,00%

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
Visa

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

Derzeitige Aktion!

100 Euro Startguthaben

100 Euro Bonus für das erste* Top Giro Konto bis 31.01.2017


* Es darf kein Top Giro- / Top Giro young-Konto bestehen und nie bestanden haben. Voraussetzung: Nutzung des Online-Kontowechsels und monatlicher Lohn-, Renten- oder Gehaltseingang in einer Summe von


  • mindestens 1.000 Euro für Kunden im Alter ab 25 Jahre,

  • 500 Euro für Kunden im Alter bis 24 Jahre und aktive Nutzung mit monatlich mind. 7 Abhebungen,-buchungen oder Überweisungen.


Bonusgutschrift erfolgt nach 3 aufeinander folgenden monatlichen Lohn-, Renten- oder Gehaltseingängen. Pro Person nur ein Konto mit Bonus.

 

» Jetzt Wüstenrot direct Top Giro eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

Kreditinstitut Wüstenrot direct

Bezeichnung Top Giro

Öko-/Ethikbank Nein

Technisches

Online-Banking Ja

Mobile Banking Ja

Fotoüberweisung Nein

Geldautomaten von Partnerbanken Cash Pool (2.900)

PIN/TAN Nein

iTAN Ja

mTAN Nein

HBCI Nein

per APP Ja

chipTAN Ja

QR-TAN Nein

pushTAN Nein

Telefonbanking Ja

Live-Chat (Service) Nein

Kontowechselservice

Übertragung von Lastschriften Ja

Übertragung von Daueraufträgen Ja

Information von Arbeitgeber und Co. Ja

Service im Onlinebanking nutzbar Ja

Service nur über APP nutzbar Nein

Techn. Dienstleister fino digital GmbH

gesetzliche Kontowechselhilfe Nein

Sicherheit

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

Zusätzliches Einlagensicherungssystem Bundesverband deutscher Banken e.V.

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung 95.708.000,00 €

Grundgebühren und Zinssätze

Mindestgehaltseingang 0,00 €

Kontoführungsgebühren 0,00 €

Kontoführungsgebühren unter Mindestgehaltseingang 0,00 €

Intervall der Zinsgutschrift -

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit 10,87 %

Sollzins für geduldete Überziehungen 14,87 %

Startguthaben 100,00 €

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

Art der Karte V PAY

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre 0,00 €

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 0,00 €

Kosten Ersatz-PIN 0,00 €

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

Barauszahlung bei eigener Bank -

Barauszahlung bei eigener Bank -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 %

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund 0,00 €

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland Falls der Geldautomaten betreibende Zahlungsdienstleister ein direktes Kundenentgelt erhebt: 0,00 €

Falls der Geldautomaten betreibende Zahlungsdienstleister kein direktes Kundenentgelt erhebt: 1 % vom Auszahlungsbetrag, mind. 5,00 €

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 1,00 %

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland 5,00 €

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 %

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU 0,00 €

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 0,50 %

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern 1,00 €

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) 1.000,00 €

Kreditkarte

Kreditkartentyp Visa

Intervall der Zinsgutschrift -

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 0,00 €

Kosten Ersatz-PIN -

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 %

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 0,00 €

Tageslimit für Bargeldauszahlung 1.000,00 €

Auslandseinsatzentgelt 1,50 %

Auslandseinsatzentgelt -

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 19,00 €
2.000,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 0,00 €

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 19,00 €
2.000,00 € 0,00 €

Guthabenzins Kreditkartenkonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

Zielgruppen

Privatpersonen Ja

Schüler Nein

Auszubildende Nein

Studenten Nein

Freiberufler Nein

Selbständige/Firmen Nein

Ohne Schufa Nein

P-Konto Nein

Kontoeröffnung

Postident-Verfahren Ja

Videoident-Verfahren Ja

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

wüstenrot direct Kontowechselservice

Mit dem Online-Kontowechselservice der fino digital GmbH und wüstenrot direct gibt’s künftig keine Ausreden mehr. Mit dem digitalen Wechselservice ist ein Kontowechsel in wenigen Minuten Geschichte. Apropos Geschichte: Anhand der Transaktionshistorie des bisherigen Kontos werden alle relevanten Zahlungspartner, Last- und Gutschriften analysiert, geändert und automatisch über den Kontoumzug informiert. Die Daueraufträge werden im Onlinebanking erfasst und die Kündigung des bisherigen Kontos wird vorbereitet.

Der oder die Wechselwillige meldet sich mit den Onlinebanking-Daten der bisherigen Bank im Online-Kontowechselservice an. Die Zahlungspartner und Daueraufträge werden aus den Umsätzen des alten Kontos übernommen. Aus dieser Übersicht einfach die Zahlungspartner auswählen, die über den Kontowechsel informiert werden sollen. Die Liste kann natürlich eigenständig ergänzt und korrigiert werden.

Die laufenden Daueraufträge werden nicht automatisch umgestellt. Die Erfassung der zu übernehmenden Daueraufträge erfolgt im Onlinebanking anhand einer komfortablen Liste. Die Liste basiert auf den Daten der bisherigen Bank.

Das bisherige Konto kann nicht direkt über den Kontowechselservice gekündigt werden. Die Rechtslage erlaubt dies nicht. Abschließend kann auf Wunsch ein Kündigungsschreiben vorbereitet und erstellt werden.

Alle Anschreiben und Dokumente an die Zahlungspartner werden auch als E-Mail verschickt bzw. stehen als Download zur Verfügung.



Bei einige Firmen (z. B. PayPal, Amazon, eBay etc.) muss die neue Bankverbindung in Eigenregie online im Kundenprofil geändert werden. fino sendet entsprechende Links in der Bestätigungsmail.

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Top Giro Wüstenrot