Fidor Bank Smart Girokonto

Das Unternehmen Fidor Bank

Während der Banken-und Finanzkrise im Jahr 2009 erhielt die Fidor Bank AG ihre Vollbanklizenz und agiert in Deutschland als lizensierte Direktbank. Die Idee gründete darauf die Web-2.0-Verhaltensweisen in den Finanzdienstleistungsbereich zu übertragen. Offenheit, Integration und Transparenz wurden zur zwingenden Notwendigkeit. Im Sommer 2016 wurde die Münchner Internetbank durch die französische Bankengruoppe BPCE übernommen.

Das Fidor Smart Girokonto ist speziell für Privatkunden gedacht und ein gebührenfreies Konto, welches sich Kunden mit verschiedenen Boni aufpimpen können. Es ist ein reines Online-Konto mit Funktionen, die über ein Standard-Girokonto hinausgehen. Zudem kann jeder Kunde der Fidor-Community beitreten und dort aktiv mitdiskutieren.

Ein Angebot ist die Fidor SmartCard – eine Kombi aus MasterCard und Maestro-Karte, die zur kontaktlosen Bezahlung via PayPass eingesetzt werden kann.

Wichtige Konditionen:

Kontoführungsgebühren:
0,00 €

Einlagensicherung:
100.000,00 €

Guthabenszinsen:
0,00%

Mobile Banking:
Ja

Kreditkarte:
MasterCard

Anbieter-Detailvergleich

Nutzen Sie unseren Detailvergleich, um das Girokonto mit anderen Anbietern zu vergleichen!

» Jetzt Fidor Bank Smart Girokonto eröffnen «

Produktmerkmale im Detail

Allgemeines

Kreditinstitut Fidor Bank

Bezeichnung Smart Girokonto

Öko-/Ethikbank Nein

Technisches

Online-Banking Ja

Mobile Banking Ja

Fotoüberweisung Nein

Geldautomaten von Partnerbanken -

PIN/TAN Ja

iTAN Nein

mTAN Ja

HBCI Nein

per APP Ja

chipTAN Nein

QR-TAN Nein

pushTAN Nein

Telefonbanking Ja

Live-Chat (Service) Nein

Kontowechselservice

Übertragung von Lastschriften Nein

Übertragung von Daueraufträgen Nein

Information von Arbeitgeber und Co. Nein

Service im Onlinebanking nutzbar Nein

Service nur über APP nutzbar Nein

gesetzliche Kontowechselhilfe Nein

Sicherheit

Gesetzliches Einlagensicherungssystem Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH

Umfang der gesetzlichen Einlagensicherung 100.000,00 €

Umfang der zusätzlichen Einlagensicherung 0,00 €

Grundgebühren und Zinssätze

Mindestgehaltseingang 0,00 €

Kontoführungsgebühren 0,00 €

Kontoführungsgebühren unter Mindestgehaltseingang 0,00 €

Intervall der Zinsgutschrift -

Sollzins vereinbarter Dispositionskredit 5,99 %

Sollzins für geduldete Überziehungen 13,90 %

Startguthaben 0,00 €

Guthabenzins Girokonto

Zinssatz Ab Betrag Bis Betrag Gültig ab Gültig bis
0,00 % 0,00 € 0,00 € unbegrenzt unbegrenzt

girocard / EC-Karte

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre -

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr -

Grundgebühr Zusatzkarte 1. Jahr -

Grundgebühr Zusatzkarte Folgejahre -

Gebühr für Kartensperre -

Kosten Ersatzkarte -

Kosten Ersatz-PIN -

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe -

Barauszahlung bei eigener Bank -

Barauszahlung bei eigener Bank -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Inland -

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

Barauszahlung an Geldautomaten im Bankenverbund -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an eigenen Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

Barauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland -

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU -

Bargeldlose Zahlungen innerhalb der EU -

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

Bargeldlose Zahlungen in allen anderen Ländern -

Tageslimit für Kartenverfügungen (Geldautomaten, bargeldloser Zahlungsverkehr) -

Kreditkarte

Kreditkartentyp MasterCard

Intervall der Zinsgutschrift jährlich

Gebühr für Kartensperre 0,00 €

Kosten Ersatzkarte 15,00 €

Kosten Ersatz-PIN -

Kosten Freischaltung PIN nach Falscheingabe 0,00 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 0,00 %

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Deutschland 2,50 €

Gebühr für Barauszahlung am Geldautomaten in Euro-Ländern 2,50 €

Tageslimit für Bargeldauszahlung 2.000,00 €

Auslandseinsatzentgelt -

Auslandseinsatzentgelt 0,00 €

Entgelt für Euro-Transaktionen im Europäischen Wirtschaftsraum 0,00 €

Grundgebühr Hauptkarte 1. Jahr

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 14,95 €

Grundgebühr Hauptkarte Folgejahre

Ab Umsatz Gebühr
0,00 € 14,95 €

Zielgruppen

Privatpersonen Ja

Schüler Nein

Auszubildende Ja

Studenten Ja

Freiberufler Nein

Selbständige/Firmen Nein

Ohne Schufa Ja

P-Konto Ja

Kontoeröffnung

Postident-Verfahren Ja

Videoident-Verfahren Ja

Online-Ausweis / Ausweis-App Nein


« Zurück zur Übersicht

Fragen & Antworten

Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene Fragen zustellen, welche dann durch unser fachkundiges Redaktionsteam beantwortet werden.

  1. Marco fragte am #

    darf man das konto danach in p-konto unvandl?

    1
    • Antwort der Redaktion vom 02.09.2013 um 08:29: #

      Ja, das Fidor PayKonto kann jederzeit in ein P-Konto umgewandelt werden.

      2
  2. Friedel fragte am #

    An welchen Geldautomaten kann man Geld ziehen ???

    3
    • Antwort der Redaktion vom 26.04.2016 um 10:07: #

      Hallo,

      grundsätzlich können Sie an allen Geldautomaten Bargeld abheben. Die Fidor Bank betreibt kein eigenes Automatensystem.

      4
  3. Vera fragte am #

    Wie viel Gebühren muss ich zahlen, wenn ich Bargeld abheben möchte?

    5
    • Antwort der Redaktion vom 14.09.2016 um 13:44: #

      0,00 Euro für die ersten 2 Geldabhebungen pro Kalendermonat, danach 2,00 Euro. Wer keine Bargeldabhebung im Monat durchführt, erhält aktuell einen Bonus von 2,00 Euro, wer sich auf eine Abhebung beschränkt immerhin 1,00 Euro.

      6

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




160x600