Logo TARGOBANK Festgeld

TARGOBANK Festgeld

Höchster Zins:
1,25%

Minimale Anlagedauer:
1 Monate

Einlagensicherung:
100.000 Euro zu 100 Prozent

Mindesteinlage:
2.500,00 €

TARGOBANK Festgeld

Die TARGOBANK wurde im Jahr 1926 als Kundenkreditbank GmbH gegründet. Diese Bank gilt als die erste deutsche Bank, die lange vor anderen Kreditinstitutionen schon Kredite an Kunden vergab. Mit der Zeit entwickelte sich die TARGOBANK zu einer standhaften Größe auf dem Wirtschaftsmarkt. Seit ihrer Gründung schreibt die Bank eine wirkliche Erfolgsgeschichte. 1968 erhält das Unternehmen schließlich die Vollbanklizenz. In ihrem Tätigkeitsbereich konzentriert sich die Bank auf Privatkunden. Das gesamte Angebot ist vor allem auf Lohn-und Gehaltskontenführung des Privatkundenstamms konzentriert. Erst mit Beginn des Jahres 2010 wird das als Citibank Privatkunden AG & Co. KGaA bekannte Unternehmen zur TARGOBANK AG & CO. KGaA umbenannt.

Speziell die TARGOBANK nimmt in unserem Vergleich eine Sonderstellung ein, da es sogar bei Laufzeiten unter einem Jahr jede willkürliche Anlagedauer zulässt, d.h. von mindestens gerade einmal einem 1 Monate bis 359 Tage. Die maximale Anlagedauer liegt bei sechs Jahren. Unsere Redaktion kann diese kostenfreie Festgeldanlage nur empfehlen, vor allem auch wegen der attraktiven Zinsen und der umfassenden Einlagensicherung, die über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken hinausgeht. Mit dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V. ist jeder Kunde mit weiteren 183,884 Millionen Euro abgesichert. Dies empfiehlt sich gerade aus der Tatsache heraus, dass die maximale Einlage unbegrenzt hoch sein kann. Mindestens muss der Anleger jedoch 2.500,00 €  parat haben, die als Mindesteinlage auf dem Festgeldkonto angelegt werden müssen. Die Zinsen werden jährlich gut geschrieben. Mit steigenden Laufzeiten erhöht sich auch der Zinssatz. 

Zinssätze beim TARGOBANK Festgeld

Mindesteinlage Maximaleinlage
2.500,00 €unbegrenzt
Laufzeit in MonatenZinsen
10,00%
30,00%
60,00%
120,20%
240,40%
360,60%
480,75%
601,10%
721,25%
Stand: 09.12.2016

» TARGOBANK Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim TARGOBANK Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro zu 100 Prozent
Sicherungssystem gesetzlich: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Höhe zusätzliche Sicherung: 183,884 Millionen Euro
Privates Sicherungssystem: Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e.V.

» TARGOBANK Festgeld eröffnen

Weitere Details zum TARGOBANK Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: nein
Transaktionswege: Online-Banking, Telefonbanking, Filiale
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/TAN
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: kostenfrei
Kontoführung: kostenfrei
Kontoauflösung: kostenfrei
Stand der Daten: 09.12.2016

» TARGOBANK Festgeld eröffnen

Eine Frage stellen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *